Anika Sawatzki

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(4)
(2)
(1)
(0)
(0)
Anika Sawatzki

Lebenslauf von Anika Sawatzki

Anika Sawatzki wurde 1990 in der Altmark geboren. Nach ihrem Abitur zog sie für ihr Studium nach Leipzig. Heute lebt sie in der Stadt der Bücher zusammen mit ihrem besten Freund Jamie L. Farley und einer Ente namens Dave.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Anika Sawatzki
  • spannend mit ein paar Längen

    Lachende Clowns morden nicht

    Kaffeetasse

    23. January 2018 um 18:47 Rezension zu "Lachende Clowns morden nicht" von Anika Sawatzki

    Vielen dürften noch die sogenannten Horror-Clowns im Gedächtnis geblieben sein, oder auch Stephen King mit Pennywise. Doch es gibt auch die netten Clowns, im Zirkus und in Krankenhäusern - Ehrenamtliche, die Kinder für eine gewisse Zeit von ihren Sorgen ablenken. Clowns spielen auch in diesem Thriller eine Rolle und so war ich sehr gespannt auf das Buch. Nachdem ein Teenager starb macht schnell die Geschichte eines Clowns am Tatort die Runde und so wird Frau Blechschmidt, ein Klinikclown mit vielen Vorurteilen bedacht. Ihrem Sohn ...

    Mehr
  • Waren es die Clowns oder nicht!

    Lachende Clowns morden nicht

    Leseratte_2310

    18. January 2018 um 12:59 Rezension zu "Lachende Clowns morden nicht" von Anika Sawatzki

    Von der ersten Seite  an wird man gleich in das Geschehen hineingezogen und man konnte sich auch nicht mehr davon lösen. Die Spannung blieb bis zu letzten Seite.Die Charaktere sind schön  ausgearbeitet und haben auch Tiefe, besonders gut hat mit dir Beziehung zwichen Robert und Hendrik gefallen. Auch bei allen anderen Charakteren konnte man sich leicht in die Situation hieneinverstezten und  deren Entwicklung gut verfolgen.Manche Sachen waren zwar vorhersehbar, wie z.b wer der Täter ist. Nichts desto trotz hat man Spass beim ...

    Mehr
  • Wenn das Lachen zum Tode verurteilt ist

    Lachende Clowns morden nicht

    Kiki77

    12. January 2018 um 18:39 Rezension zu "Lachende Clowns morden nicht" von Anika Sawatzki

    Mit dem Thriller „Lachende Clowns morden nicht“ von Anika Sawatzki werden mehrere Themen in Augenschein genommen. Zum einen das Thema Killerclowns, die alle in Angst und Schrecken jagen, obwohl dadurch auch Berufsgruppen diskriminiert werden. Zum anderen wird das Thema Organhandel mit aufgegriffen und an einem Beispiel dargelegt, was jeden treffen könnte und Betroffenen kaum jemand helfen kann.Ein 15jähriger Junge wird von einem Killerclown erschlagen, kaum eine Woche später gibt es wieder ein Todesopfer, ein Arzt. Die Mordfälle ...

    Mehr
  • Zornige Clowns

    Lachende Clowns morden nicht

    omami

    26. December 2017 um 23:50 Rezension zu "Lachende Clowns morden nicht" von Anika Sawatzki

    Das Buch von Anika Sawatzki hat mir gut gefallen. Die Geschichte hat zwar noch einige Ecken und Kanten, aber sie ist gut geschrieben und gut zu lesen. Gestört haben mich einige Druck-bzw. Rechtschreibfehler, aber die kann man ausbessern.Die Geschichte ist schön und logisch aufgebaut, hat allerdings einige Längen. Die Auflösung fand ich allerdings etwas chaotisch. Etwas gefehlt hat mir die Beschreibung der Polizeiarbeit, aber das war vielleicht auch von der Autorin gar nicht so gewollt.

  • Vorsicht vor dem Clown

    Lachende Clowns morden nicht

    Alex1309

    25. December 2017 um 09:21 Rezension zu "Lachende Clowns morden nicht" von Anika Sawatzki

    Der Schreibstil des Buches ist flüssig und die Spannung baut sich nach und nach auf. Die handelnden Personen sind gut beschrieben und ich hatte sowohl von diesen, genau wie von den Handlungsorten, ein klares Bild vor Augen beim Lesen. Der Spannungsbogen flacht leider zum Ende hin ab und man wird kaum noch überrascht von der Aufklärung. Aber im Verlauf des Buches gibt es Überraschungen, so dass beim Lesen keine Langeweile aufkommt. Für mich ein gelungenes Buch und spannende Unterhaltung.

  • Leserunde zu "Lachende Clowns morden nicht" von Anika Sawatzki

    Lachende Clowns morden nicht

    neobooks

    zu Buchtitel "Lachende Clowns morden nicht" von Anika Sawatzki

    Nachdem in einem beschaulichen Dorf zwei Personen durch vermeintliche Clowns ermordet wurden, sieht sich nicht nur Vanessa als Klinikclown mit Vorurteilen konfrontiert.Herzlich willkommen zur Leserunde von "Lachende Clows morden nicht" von Anika Sawatzki!KlappentextEin Jahr nach dem sogenannten Killerclown-Hype wird in einem beschaulichen Dorf ein Teenager ermordet. Schnell kursiert das Gerücht, ein Clown sei am Tatort gesichtet worden. Familie Blechschmidt trifft es besonders hart. Nicht nur, dass der 15-jährige Robert von ...

    Mehr
    • 113
  • Rezension " Lachene Clowns morden nicht " von Anika Sawatzki

    Lachende Clowns morden nicht

    secretworldofbooks

    19. December 2017 um 11:58 Rezension zu "Lachende Clowns morden nicht" von Anika Sawatzki

    Inhaltsangabe: Ein Jahr nach dem sogenannten Killerclown-Hype wird in einem beschaulichen Dorf ein Teenager ermordet. Schnell kursiert das Gerücht, ein Clown sei am Tatort gesichtet worden. Familie Blechschmidt trifft es besonders hart. Nicht nur, dass der 15-jährige Robert von Kindesbeinen an Angst vor Clowns hat, auch seine Mutter wird als ehrenamtlicher Klinikclown mit Vorurteilen konfrontiert. Zu allem Überfluss wird Roberts Vater als Journalist der lokalen Zeitung zu einem zweiten Mord gerufen. Und schließlich steht fest: ...

    Mehr
  • sehr spannend, mit einer immer wieder aktuellen Thematik

    Lachende Clowns morden nicht

    MissSophi

    17. December 2017 um 18:12 Rezension zu "Lachende Clowns morden nicht" von Anika Sawatzki

    Sind die Killerclowns zurück? Es hat zunächst den Anschein und das Thema Clown nimmt in diesem Thriller eine große Rolle ein.Zunächst ist da mal Robert, der seit Kindesbeinen eine Phobie vor Clowns hat - irrwitziger Weise ist seine Mutter im Ehrenamt eine von zwei Kliniksclowns, die zur Erheiterung und Ablenkung kleiner schwer kranker Patienten in der Klinik arbeiten. Gleich zu Anfang werden wir Zeuge eines Mordes.... damit nimmt alles seinen Lauf.Ich fand das Buch ausgesprochen spannend und auf seine Weise auch unterhaltsam, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.