Anike Hage Gothic Sports 01

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(7)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gothic Sports 01“ von Anike Hage

Anya wechselt nach dem Besuch der Realschule auf das Gymnasium. Sie hat schon viel von der Sportförderung an ihrer neuen Schule gehört, und freut sich darauf, in einem der Teams Aufnahme zu finden. Doch leider gerät sie im Basketball mit der größten Zicke der ganzen Schule aneinander und wechselt daher rasch zum Fußball über. Dort aber scheint der Trainer Mädchen nicht gerade viel zuzutrauen. Doch Anya gibt so schnell nicht auf und überredet ein paar der anderen Mädchen, eine neue Fußballmannschaft ins Leben zu rufen. Das neue Team spielt vielleicht nicht am besten Fußball, kann dafür aber bald mit ganz anderen Überraschungen aufwarten.

Hat mir auch gut gefallen, im Gegensatz zu vielen andern deutschen Mangas

— JanHartmann
JanHartmann

besser als ich erwartet habe...für eine deutsche Mangaka sehr gut, auch schön gezeichnet.

— hana
hana

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gothic Sports 01" von Anike Hage

    Gothic Sports 01
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. August 2011 um 18:28

    Inhalt: Anya hat die Schule gewechselt und träumt von sportlichen Erfolgen in einer der Mannschaften an ihrem neuen Gymnasium. Dort Aufnahme zu finden, ist allerdings viel schwieriger als erwartet. Im Basketballteam herrscht Zickenalarm, beim Fußball werden nur die Jungs vom Trainer ernst genommen. Aber so leicht lässt Anya sich nicht unterkriegen. Zusammen mit einigen ihrer neuen Freundinnen ruft sie kurzerhand eine neue Fußballmannschaft ins Leben. Die nötige Aufmerksamkeit verschafft das Team sich zunächst einmal mit Trikots der ganz besonderen Art.... Fazit: Die Story ist nicht jedermanns Geschmack, da sich die Story hauptsächlich um Fußball dreht. Romantik ist kaum enthalten, aber an Dramatik kommt man nicht zu kurz. Die Charakter sind ziemlich leicht gezeichnet, an Details mangelt es an den Charaktern, aber dafür überwiegtt sie an der Kleidung sowie an den besonderen Trikots. Wie schon erwähnt "Geschmackssache". Mir gefiel der Manga daher, dass er sich sehr auf den Alltag anlehnt und dabei nich das Thema verfehlt.

    Mehr