Anike Hage Manga-Fieber 01

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Manga-Fieber 01“ von Anike Hage

Die Leidenschaft für japanische Comics hat viele deutsche Fans dazu gebracht, selbst den Stift in die Hand zu nehmen und es mit dem Zeichnen zu probieren. In vielen von ihnen steckt ein bisher verborgenes Talent. Die größten Talente hat TOKYOPOP für ein ganz besonderes Projekt zusammengebracht, das im nächsten Frühjahr der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Manga-Fieber ist randvoll gepackt mit Kurzgeschichten, die sich um den Kult aus Japan drehen! Aus der Feder der Manga-Stars von morgen!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen