Anita Brookner Verlorene Wünsche

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verlorene Wünsche“ von Anita Brookner

"Ihr Leben ist zwar unerträglich, aber ruhig und ohne finanzielle Not. Sie muß einfach nur aushalten," schreibtAnita Brookner über die Heldin ihres neuen Romans. Aus Vernunftgründen hat Harriet damals den wohlhabenden, gutbürgerlichen Freund ihrer Eltern geheiratet, und sich seitdem in einer Art "wunschlosem Unglück" eingerichtet. Sie lebt ihr Leben "als eine Serie von Fluchten, die sie emotionslos arrangieren muß" - bis sie durch eine Verkettung tragischer Umstände aus ihrer Lethargie gerissen wird. (Quelle:'Fester Einband/01.02.1998')

Stöbern in Romane

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Man wird sich dem Konsum bewusst und dem immer „schnellen“ vorankommen.

Calipa

Eine Liebe in Apulien

Unterhaltsamer Roman mit Urlaubsfeeling

Giovanni

Die andere Schwester

Nicht schlecht erzählt, doch zu viele Nebensächlichkeiten und etwas kitschig.

sommerlese

Was nie geschehen ist

Eine sehr persönliche Nabelschau über drei (und mehr) Generationen hinweg. Kann man lesen – muss man aber nicht.

gst

Ein anderer Morgen

Feinfühlig und engagiert. Ein Buch, das vieles hinterfragt.

Eva_Maria_Nielsen

Wie die Stille unter Wasser

Mal wieder ein schönes Buch

mutz100

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks