Anita Edin Carina (Ein Tatsachenbericht)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Carina (Ein Tatsachenbericht)“ von Anita Edin

Ein sehr gefühlvolles Buch!

— Perle
Perle
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Anita Edin - Carina (Ein Tatsachenbericht)

    Carina (Ein Tatsachenbericht)
    Perle

    Perle

    17. March 2016 um 18:12

    Klappentext: Von solch einem Menschen berichtet das Buch CARINA. - EINSAMKEIT - ENTTÄUSCHUNG - FLUCHT - HASS - ANGST - DROGEN - ALKOHOL - Befreiung. Eigene Meinung: Dieses Buch entdeckte ich im Dezember 2015 in Eupen/Belgien in einem Öffentlichen Bücherschrank. Das Cover gefiel mir und nahm es kurzentschlossen mit. Gestern und heute las ich die 190 Seiten durch, ich konnte es kaum weglegen, jede freie Minute las ich darin. Es war spannend und ergreifend. Ich wurde schnell mit demn Protagonisten warm, besonders natürlich mit der Hauptprotagonistin Carina. Ich fühlte, leidete und freute mich am Ende mit Carina. Kinder leiden immer am Meisten, wenn Eltern sich scheiden lassen. Ich bin auch ein Scheidungskind, bzw. war ich nicht 4 wie Carina, sondern gerade 13 geworden. Hatte aber noch zwei jüngere Brüder von 9 und 2,5 Jahren. Ich konnte sie gut verstehen, man gerät schnell auf die schiefe Bahn. Habe alles wie ein Film vor meinen Augen ablaufen sehn, es war als wäre ich Live dabei gewesen. Mehr möchte ich dazu nicht sagen bzw. schreiben. Vergebe hierfür liebendgerne gutgemeinte 5 Sterne.

    Mehr