Anita Lobel Das Versteck auf dem Dachboden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Versteck auf dem Dachboden“ von Anita Lobel

1934 als Kind einer jüdischen Familie in Krakau geboren, verläuft Anetas Kindheit anders, als eine Kindheit aussehen sollte: Nachdem der Vater bereits vor den Nazis ins Ausland geflohen ist und die Mutter sich falsche Papiere besorgen musste, sind auch die 5-jährige Aneta und ihr kleiner Bruder in der Stadt nicht mehr sicher. Ihr katholisches Kindermädchen Niania nimmt sie mit in ihr Heimatdorf aufs Land und gibt sie für ihre beiden Kinder aus. Als die Wahrheit herauszukommen droht, können sie auch dort nicht länger bleiben. Aneta und ihr Bruder verbergen sich erst im Krakauer Ghetto, dann findet Niania für die Kinder und sich Unterschlupf in einem Kloster, wo sie für eine Weile in Sicherheit sind. Doch jemand muss die untergetauchten Juden verraten haben, denn das Kloster wird von den Nazis gestürmt, die beiden Kinder werden erst ins Gefängnis, dann in das Lager Plasz w gebracht. Dass Aneta und ihr Bruder diese Zeit und den anschließenden Marsch vom einen Lager ins nächste überlebe n, ist schlicht ein Wunder. Nach der Befreiung der Lager finden die Kinder in Schweden Asyl. Für Aneta beginnt ein völlig neues Leben in einer neuen Sprache. Es gelingt ihr, sich anzupassen und Freunde zu finden. Ihre Eltern, die ebenfalls überlebt haben, kommen nach Schweden nach, entschließen aber nach ein paar Jahren, weiter nach New York zu emigrieren. Wieder muss Aneta sich auf ein neues Leben einstellen ...

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

ein mitreißenden, gruselndes Lesevergnügen, bei dem man direkt mit raten und recherchieren kann.

Siraelia

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen