Neuer Beitrag

AnitaMeybohm

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Krimifreunde,

habt ihr Lust, einen Ausflug in die geheimnisvolle Welt der Katzen zu unternehmen und mit Kater Balboa an mystischen Orten nach einem gefährlichen Mörder zu suchen, dann möchte ich euch ganz herzlich zu einer Leserunde zu meinem Katzenkrimi "Tuxedo" einladen.

Um euch ein bisschen zum Inhalt zu verraten:

"Tuxedo" erzählt die Geschichte des Katers Balboa, der sein Gedächtnis verloren hat. In einer fremden Umgebung fängt für ihn ein schönes neues Leben an. Doch seine heile Welt gerät ins Wanken, als im Kiez zwei grausame Morde geschehen. Angst und Schrecken breiten sich aus. Wer ist der Unbekannte, der wie aus dem Nichts auftaucht, seine Opfer schnell und lautlos tötet und dann wieder unerkannt in der Dunkelheit verschwindet? Kater Balboa ermittelt und wird nicht nur schmerzlich mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert, sondern gerät selbst in tödliche Gefahr.

Die Protagonisten der Geschichte sind Tiere, überwiegend Katzen, die aber sehr menschliche Züge haben.

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, Kater Balboa und seine Freunde auf der Suche nach dem gefährlichen Artgenossen zu begleiten, dann bewerbt euch bis zum 13.11.2016 für die Leserunde.
Um teilzunehmen müsst ihr nur eine einfache Frage beantworten;
Wie heißt der Kater in Akif Pirinccis Roman "Felidae"?
Zur Teilnahme an der Leserunde werden 12 Freiexemplare zur Verfügung gestellt. Die Gewinner werden unter allen richtigen Antworten ausgelost. Auch diejenigen, die kein Freiexemplar gewinnen, sind natürlich trotzdem herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen.

Ich freue mich über zahlreiche Bewerbungen und darauf, das Buch mit euch zu diskutieren. Die Gewinner werden am 15.11.2016 bekanntgegeben.

Ich wäre sehr dankbar, wenn möglichst viele von euch anschließend Rezensionen hier bei Lovelybooks und bei Amazon veröffentlichen würden.

Autor: Anita Meybohm
Buch: Tuxedo

Ladybella911

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Die Antwort auf deine Frage: Es ist Kater Francis. Mir haben bislang am besten die Katzenromane von Rita Mae Brown gefallen, die einfach göttlich geschrieben sind.
Aber dein Krimikater Bilboa würde mich sehr sehr interessieren und ich hoffe, einen neuen Lieblingskater durch deine Geschichte zu bekommen.

Manuel2704

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich möchte mich gerne für die Leserunde bewerben.
Der Kater heißt: "Francis"

Beiträge danach
264 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

katze267

vor 11 Monaten

Plauderecke

So, endlich geschafft, der krankheitsbedingte "Nebel im Kopf" hat sich gelichtet, Rezensionen zu verfassen war möglich.
Hier mein Link bei lovelybooks
https://www.lovelybooks.de/autor/Anita-Meybohm/Tuxedo-1349997295-w/rezension/1415099636/
wortgleich bei Amazon, da wird gerade geprüft.
Auf anderen Plattformen fand ich den Titel leider (noch) nicht.
Danke für das schöne Buch, die Leserunde, die nette Karte und die Geduld.

katze267

vor 11 Monaten

5. Leseabschnitt (S. 206 unten bis zum Ende)

Ich habe den Rezensionslink in der Plauderecke gepostet und die Verzögerung begründet, ich entschuldige mich nochmals dafür.

saku

vor 11 Monaten

5. Leseabschnitt (S. 206 unten bis zum Ende)

Hallo Anita,
hier ist meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Anita-Meybohm/Tuxedo-1349997295-w/rezension/1415375768/ Ich bitte um Entschuldigung, dass es so lange gedauert hat; es gab schlimme Nachrichten in der Familie, die ich verarbeiten musste. Aber deinen zweiten Krimi würde ich gern lesen, ich fand hier die Idee sehr interessant.

AnitaMeybohm

vor 11 Monaten

5. Leseabschnitt (S. 206 unten bis zum Ende)
@katze267

Liebe Katze267,
vielen Dank für die nette Rezension.

AnitaMeybohm

vor 11 Monaten

5. Leseabschnitt (S. 206 unten bis zum Ende)
@saku

Liebe Saku,
auch an dich ein Dankeschön für deine Rezension.

AnitaMeybohm

vor 9 Monaten

Plauderecke

Liebe Samea,
liebe LeseratteAnna1986,
die Leserunde ist zwar schon lange vorbei, aber trotzdem möchte ich mich noch einmal an Euch wenden.
Hattet Ihr inzwischen Gelegenheit, den Katzenkrimi "Tuxedo" zu lesen? Wenn ja, dann würde ich mich über ein Feetback sehr freuen.
Viele Grüße
Anita Meybohm

samea

vor 8 Monaten

Plauderecke
@AnitaMeybohm

Ich habe das Buch gestern beendet. Die sehr menschlichen Katzen haben mir sehr gefallen. Gerade vor der jetzige Flüchtlingsdebatte hat dieses Buch eine besondere Brisanz. Mir gefällt diese Art des Umganges mit rechtsradikalem Gedankengut sehr.
Mit neuer Brille war es mir möglich, das Buch zu lesen. Ein etwas größerer Schriftsatz hätte dem Buch aber gut getan. Die Bilder zwischen den einzelnen Kapiteln liebe ich sehr. Ich habe mich immer auf sie gefreut.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks