Neuer Beitrag

Arwen10

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch herzlichen einladen zu einer Leserunde vom SCM Brockhaus Verlag:


 Kommt doch mit nach Bethlehem !   

von Anita Schalk und Tanja Husmann (Illustrationen)






Ein großes Dankeschön an den Verlag SCM Brockhaus für die Unterstützung der Leserunde !



Zum Inhalt:


Das Weihnachts-Familienbuch mit Aha-Erlebnis für Groß und Klein. Gemeinsam von den Ereignissen um die Geburt Jesu zu lesen, ist für viele Familien ein wichtiger Bestandteil der Adventszeit. Von der Volkszählung bis hin zum Stall - das kennt jeder. Doch was geschah, bevor das Gebot des Kaisers ausging? Und als die Hirten wieder fort waren? Die ganze Weihnachtsgeschichte, von Elisabeth und Zacharias bis zur Rückkehr der himmlischen Familie aus Ägypten, wird hier kindgerecht erzählt. Dazu gibt es zahlreiche Illustrationen und eine Menge Hintergrundinfos für alle, die noch mehr wissen möchten. Durch die Einteilung in 24 Kapitel lässt sich das Buch auch als Adventskalender nutzen. Für Kinder ab 4 Jahren.



Hier findet ihr eine Leseprobe:

http://www.scm-brockhaus.de/produkt/titel/kommt-doch-mit-nach-bethlehem/188051/188051/188051.html


Bewerbt euch bis zum 12.11.2014 mit der Antwort auf folgende Frage: Was bedeutet dir Weihnachten ?


Bitte beachtet, dass es sich um eine christliche Leserunde handelt und im Buch christliche Werte drin vorkommen können. Wen das stört, sollte sich nicht bewerben. Außerdem möchte ich darauf hinweisen, dass wir Bewerber , die ihr Profil auf Privat stehen haben und solche ohne Rezensionen nicht berücksichtigen werden.


Wir erwarten eine zeitnahe Teilnahme an der Leserunde mit Austausch untereinander in allen Leseabschnitten und eine Rezension (bitte wenn möglich verbreiten zB. SCM Shop) innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches. Außerdem erwarten wir bei Schwierigkeiten uä. eine Meldung an Sonnenblume1988, Lexi oder mich.

Die Leserunde findet mit Begleitung der Autorin statt !

Autor: Anita Schalk
Buch: Kommt doch mit nach Bethlehem!

Wildpony

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde hier sehr gerne mitlesen. ♥

Weihnachten ist für mich ein Fest der Familie.
Gemeinsam in den Weihnachtsgottesdienst gehen. Meine Kinder waren alle in der Kirchengemeinde Ministranten und der Jüngste macht es heute noch.
Gemeinsam die Geburt Jesu feiern.
Drei Tage ohne Stress und Hektik.
Einfach gemeinsam glücklich sein.
Ich denke da auch oft an die alten Menschen, die niemand mehr haben und Weihnachten allein verbringen müssen. Wir haben da schon früher öfters spontan jemand am 1. Feiertag aus der Nachbarschaft zum Essen eingeladen, wenn wir wussten, das derjenige ganz allein ist.
Das hat immer viel Freude gegeben - auch für uns.

Smilla507

vor 3 Jahren

Oh, da würde ich auch gerne mitlesen. Auch wenn meine Tochter evtl. mit 3,5 Jahren noch zu jung ist...?

Weihnachten bedeutet für mich, dass wir uns mal wieder entscheiden müssen, wo und wie wir Weihnachten verbringen werden (bei uns daheim, bei der Familie meines Mannes oder bei meiner oder überall gleichzeitig?). Da mein Mann an Heilig Abend und am 1. Weihnachtsfeiertag predigen muss, wird es äußerst schwierig, das einzuteilen. Letztendlich wird die Entscheidung - wie alle Jahre wieder - wohl erst am 23. fallen. Weihnachten bedeutet für mich LEIDER nur Stress und ich bin einfach nur froh, wenn es vorbei ist. Die Adventszeit selbst mag ich aber sehr gerne und freue mich schon aufs Dekorieren, Weihnachtsgeschichten vorlesen (meine Große holt die Weihnachtsbücher schon seit Sommer aus dem Regal) usw.

Beiträge danach
165 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MvK

vor 3 Jahren

Kapitel 19 bis 24
Beitrag einblenden

Wir haben das Buch auch schon beendet, aber meine Tochter sagte heute morgen bevor es in den KiGa ging, ob ich heute wieder vorlesen könnte :-)
Die Texte sind wie schon oft erwähnt kindgerecht und gut verständlich, Die Illustrationen sind ausdrucksstark.
Mit den Sterndeutern hat mich auch etwas irritiert, aber da ich vorher hier schon gelesen hatte ging es.
Die Rezi folgt.

MvK

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Vielen, vielen Dank, für das tolle Buch! Es hat uns echt sehr viel Spaß gemacht und wir werden es weiterhin lesen und benutzen.

Hier unsere Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Anita-Schalk/Kommt-doch-mit-nach-Bethlehem-1122548506-w/rezension/1125791924/

Weitere werden folgen auf Amazon.de und SCM Shop

Nik75

vor 3 Jahren

Kapitel 13 bis 18
Beitrag einblenden

Uns gefällt das Buch immer noch sehr gut. Es ist schön zu sehen, wie einem das Ereignis um die Geburt Jesu näher gebracht wird. Ich kenne mich mit der Bibel nicht so gut aus und habe auch die Texte so noch nie gelesen. Aber ich finde es faszinieren wie schnell sich herumspricht, dass Jesus was besonderes ist. Die Bilder sind auch alle sehr schön und meinem Sohn gefallen sie.

Lesesumm

vor 3 Jahren

Fragen an die Autorin
Beitrag einblenden
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Nur schnell noch eine Info..
Das Buch kommt auch super in der Kita an!

viele Grüße und Ihnen und allen Anderen ebenso noch eine schöne Adventszeit
Lesesumm:-)

Lesesumm

vor 3 Jahren

Ein weihnachtliches Hallo an ALLE :-),

ich wünsche EUCH ALLEN ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest und das Ihr Alle gut ins neue Jahr kommt!!!

VIELEN, VIELEN DANK noch einmal, dass ich dieses tolle Buch mitlesen durfte und es ist auch im KIndergarten SUPER angekommen!!!

hiermit verabschiede ich mich aus der Leserunde mit einem DANKE

viele Grüße
Lesesumm

Nik75

vor 3 Jahren

Kapitel 19 bis 24
Beitrag einblenden

Auch die letzten Kapitel haben uns nochmals sehr gut gefallen. Jetzt ist auch aufgeklärt, dass es nicht Könige waren, die Jesus als Baby besucht haben sondern Sterndeuter. Ich finde es echt gut, dass ich endlich die ganze und wahre Geschichte über Jesus Geburt kenne. Auch meinem Sohn hat es sehr gut gefallen. Danke, dass wir mitlesen durften. Die Rezi schreibe ich noch und den Link stelle ich dann hier ein.
Lg Nicole

Nik75

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat, aber hier kommt jetzt auch noch meine Rezension: http://nik75.blogspot.co.at/2015/01/rezension-zu-kommt-doch-mit-nach.html
Eingestellt habe ich die Rezi auch noch bei Amazon und hier bei Lovelybooks.
Ein wunderbares Buch, das uns sehr gefallen hat.
Danke, dass wir mitlesen durften.

Neuer Beitrag