Alles, was er wollte

von Anita Shreve 
3,4 Sterne bei19 Bewertungen
Alles, was er wollte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Freyheits avatar

Wenig Liebe, dafür umso mehr Pflichtgefühl, Abhängigkeit, Besitzanspruch und Eifersucht.

Kerstin_Westerbecks avatar

Ihr Versuch sich aus seiner Umklammerung zu befreien misslingt. Psychologisch tiefgehend.

Alle 19 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Alles, was er wollte"

Gestochen scharf kann Nicholas Van Tassel sich erinnern, wie er Etna zum erstenmal sah. Etna, zu der er sich sofort besinnungslos hingezogen fühlte, die er um jeden Preis besitzen wollte – und die ihn in einen Strudel aus Begehren und Eifersucht reißen würde. Hoffnung und Verlangen, Konvention und Täuschung: Spannend und einfühlsam erzählt die gefeierte Autorin Anita Shreve die faszinierend zeitlose Geschichte einer ungleichen, zerstörerischen Liebe. »Klug und mit psychologischem Tiefgang lotet Anita Shreve die dunkle Seite der Liebe aus: Begehren und Verweigerung liegen hautnah neben der Leidenschaft.« Journal für die Frau

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492245661
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:370 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:01.05.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne6
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern3
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks