Facebook macht blöd, blind und erfolglos

Facebook macht blöd, blind und erfolglos
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Facebook macht blöd, blind und erfolglos"

Anitra Eggler hat den Dreh raus. Mit ihr bekommen Sie Ihr Smartphone in den Griff,lernen, Facebook sinnvoll und gewinnbringend zu nutzen und ein professionelles Internet-Ich für Menschen und Marken zu gestalten.
Vom Smartphone versklavt. Ständig erreichbar, niemals wirklich da. Sklaven-Phonitis. Mehr Freunde auf Facebook als im echten Leben. Viel Zeit für soziale Netzwerke, wenig Nutzen. Facebook-Inkontinenz. Öffentliches Internet-Ich peinlich, nicht karriereförderlich. Reputations-Infarkt. Leidet ein Internet-Ich an diesen drei Krankheiten, hilft nur noch Anitra Egglers innovative Digital-Therapie. Mithilfe gnadenloser Selbsttests analysiert man sich, stellt knallharte Diagnosen und kann sich mit sofortiger Wirkung selbst therapieren. Idiotensicher und lustvoll.
55 kreative Heilmittel für eine radikale Kur, die das Internet-Ich ins beste Licht rückt, Stress minimiert, Zeit spart und Erfolg garantiert. Grafisch für internetgeschädigte Querleser optimiert, ein Must-have für onlineaffine Menschen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783280054956
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:224 Seiten
Verlag:Orell Füssli
Erscheinungsdatum:01.04.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks