Anja Bagus

 4,4 Sterne bei 284 Bewertungen
Autorin von Aetherhertz, Waldesruh und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anja Bagus (©picturepeople)

Lebenslauf

Lebenslauf? Schule. Studium. Jobben. Studium abbrechen. Mama sein. Bücher schreiben.

Ich soll hier mindestens 300 Zeichen schreiben. OK. Geboren im Süden Deutschlands, studiert in der Mitte, wohnhaft jetzt im Westen, ungefähr da, wo die Sonne verstaubt. Lebe mit den üblichen Autorenkatzen, zwei Hunden. Mann und Kind. 

Botschaft an meine Leser

Hallo Leser*in,

ich bin es, die Anja. Ich schreibe gerne Fantasy, also genauer gesagt, Steampunk. Ich hab dazu eine eigene Welt erschaffen, die bis 1910 auch so in den Geschichtsbüchern vorkommt, danach aber abweicht. Sehr praktisch, wenn man eigentlich nicht wirklich gut in Geschichte war. Ich schreibe aber auch viel anderes, habe Kinderbücher und Science Fiction verfasst, und zuletzt sogar ein Spiel entwickelt.

Ich freu mich über alle Kontakte von Menschen, die nicht alles bierernst nehmen und gerne lachen.

Neue Bücher

Cover des Buches Wie man eine Hexe wird (ISBN: 9783946376835)

Wie man eine Hexe wird

 (1)
Neu erschienen am 20.03.2024 als Gebundenes Buch bei Lysandra Books Verlag.

Alle Bücher von Anja Bagus

Cover des Buches Aetherhertz (ISBN: 9781484903537)

Aetherhertz

 (61)
Erschienen am 06.05.2013
Cover des Buches Aetherresonanz (ISBN: 9781494217747)

Aetherresonanz

 (33)
Erschienen am 25.11.2013
Cover des Buches Waldesruh (ISBN: 9783939459842)

Waldesruh

 (35)
Erschienen am 26.01.2018
Cover des Buches Aethersymphonie (ISBN: B00KFIW00U)

Aethersymphonie

 (28)
Erschienen am 18.05.2014
Cover des Buches Sternzeichen: Badeente (ISBN: 9783947409082)

Sternzeichen: Badeente

 (13)
Erschienen am 25.10.2019
Cover des Buches Gemini - Soundcheck (ISBN: 9783959624138)

Gemini - Soundcheck

 (14)
Erschienen am 08.08.2016
Cover des Buches Mission Hoffnung (ISBN: 9783945227206)

Mission Hoffnung

 (11)
Erschienen am 01.10.2015
Cover des Buches Glasberg (ISBN: 9783939459897)

Glasberg

 (9)
Erschienen am 30.04.2015

Neue Rezensionen zu Anja Bagus

Cover des Buches Wie man eine Hexe wird (ISBN: 9783946376835)
Lottchens avatar

Rezension zu "Wie man eine Hexe wird" von Anja Bagus

Wunderschön, warmherzig und extrem lesenswert
Lottchenvor 2 Monaten

Obwohl ich mich schon sehr auf dieses Buch gefreut hatte, war ich doch etwas skeptisch, ob es mir gefallen würde, weil ich nicht wirklich etwas mit Hexen am Hut habe und auch nicht die Absicht habe eine zu werden. Inzwischen würde ich jeder, der auf liebevoll gestaltete, warmherzige und kreativitätsanregende Geschichten steht, empfehlen sich dieses Buch in die Hand zu nehmen. 

In 'Wie man eine Hexe wird oder ein Hexer' lernen wir Isa und Finn kennen. Sie sind gute Freunde und als Isa eines Tages mit dem Vorschlag kommt, sich während eines Jahres einmal im Monat zu treffen, um 'Hexendinge' zu machen, stimmt Finn zu, obwohl er noch nicht ganz überzeugt ist. Nach und nach aber wird klar, dass mit 'Hexendinge' keineswegs zaubern oder Magie gemeint ist, jedoch die Natur und die eigene Kreativität im Mittelpunkt steht. Es wird gebastelt, im Wald nach Kräutern gesucht, gebacken und einfach gemeinsam eine schöne Zeit verbracht.

Mir hat die Geschichte unglaublich gut gefallen, weil einerseits Finn und Isa sehr sympathisch sind und andererseits, weil es mich einfach ein wohliges Gefühl beim Lesen gegeben hat. Es war schön mit in den Wald zu gehen und auf eine entspannte Art und Weise etwas mehr über bestimmte Kräuter oder Tiere zu erfahren. Dazu gibt es noch die tiefgründigen Gespräche zwischen Isa und Finn, die oft einfach nebenbei stattfinden, wo man aber als Leser dazu gebracht wird, sich selbst mit den Themen auseinanderzusetzen. Da wird auch klar, dass Isa und Finn durchaus ihre eigenen Probleme haben, mit denen sie sich auseiandersetzen müssen und macht es umso schöner diese tiefe Freundschaft zu spüren, die sie miteinander verbindet. Egas was passiert, sie sind für einander da.

Aber nicht nur ich war von diesem Buch begeistert. Auch meine Tochter hat es sich schon einige Male mit mir angeschaut und liebt einfach die wundervollen Illustrationen, die einem sofort in der Welt von Isa und Finn hineinversetzen. Weil sie noch etwas zu klein ist, um ihr die ganze Geschichte schon vorzulesen, schauen wir uns einfach alles an und erzählen dann, was Isa und Finn erleben und entdecken. Das funktioniert wunderbar und deswegen finde ich es auch etwas schwierig hier eine Altersempfehlung auszusprechen. Es ist halt eine warme Geschichte, die sowohl jung als alt begeistern kann. 

Zu dem Buch gibt es auch noch ein dünnes Arbeitsheft, in denen einige Rezepte, Tipps und viel Wissenswertiges zu lesen ist, die mit den Sachen zu tun haben, die Finn und Isa im Buch alles erlebt und geschafft haben. So bekommt man als Leser die Möglichkeit selbst einiges auszuprobieren. Es ist schön gestaltet und lässt einem den Raum seine eigene Kreativität zu entfalten. 

Insgesamt ist es ein wunderschönes Buch geworden. Die Illustrationen von Eva und Anja Bagus sind großartig und möchte man sich immer wieder anschauen. Beim Lesen hat man die ganze Zeit ein warmes Gefühl im Bauch und man freut sich einfach, dabei zu sein, mitten in der Natur und Isa und Finn dabei zuzuschauen, wie sie jeden Monat wieder etwas Neues entdecken und merken, dass auch Sachen, von denen man erst mal gedacht hat, dass sie eher langweilig sind, doch unglaublich viel Spaß machen können, wenn man sie einfach gemeinsam angeht. 

Meiner Meinung nach absolut empfehlenswert!

Cover des Buches Herbstlande / Das Nebelreich (ISBN: 9783966290036)
NicoleB86s avatar

Rezension zu "Herbstlande / Das Nebelreich" von Anja Bagus

Mystische und spannende Novelle über eine verbotene Liebe
NicoleB86vor 3 Monaten

Ich liebe die Herbstlande und ihre Geschichten, darum hab ich mich wahnsinnig auf die Novelle gefreut und ich bin nicht enttäuscht worden!


Die Autorin schreibt flüssig und leicht verständlich und schafft eine mystische, zeitweise düstere Stimmung und Spannung die einen direkt mit reißt.

Ihre besonderen Wortschöpfungen und bildhaften Beschreibungen lassen einen in die verwunschene Welt des Nebelreiches eintauchen.

Die Holmili Jeris (Fee mit Eisflügeln) trifft durch eine unvorsichtige Aktion auf Ferun den Nebling der so ganz anders ist als sie, oder?

Lasst euch entführen in die Welt der Holmili und Neblinge und kämpft mit ihnen um ihre Liebe, Freiheit und das Recht der freien Entscheidung.

Immer wieder neue Wendungen machen die Story so spannend, dass ich gar nicht aufhören konnte zu lesen!

5 Sterne und eine unbedingte Leseempfehlung für alle Liebhaber der Herbstlande und die die es werden wollen!

Cover des Buches Die Zeitarbeiterin (ISBN: 9783968150215)
Die-Lese-Eulens avatar

Rezension zu "Die Zeitarbeiterin" von Anja Bagus

Mit einer Person wie Mia an der Seite könnte mir Zeitarbeit sogar Spaß mache.
Die-Lese-Eulenvor 7 Monaten

Irgendwie hatte ich gehofft, dass dieses Buch genau in die Richtung geht, die es einschlägt. Die Heldin Mia ist regelmäßig als Aushilfe bei diversen Einsatzorten und zu diversen Einsatzzwecken. Sie erzählt von schrägen Situationen in die sie gelangt, und wie sie versucht, diese mit Improvisation, frechem Mundwerk und inneren Zwiegesprächen zu lösen. So manche Situation konnte ich mir bildhaft vorstellen. Insbesondere die Situationen in denen jeder von uns peinlich berührt wäre, machten mir Spaß zu lesen, wie Mia diese löst. Der Schreibstil ist humorvoll und selbst-ironisch, gewürzt mit einer Prise Alltags-Psychologie und Alltags-Philosophie. Und das Ganze immer mit einem verschmitzten Augenzwinkern. Also genau das Richtige, um nicht zu sehr in die Tiefe zu gehen und sich einfach gut unterhalten zu fühlen. Hat mir sehr gefallen. Mit einer Person wie Mia an der Seite könnte Zeitarbeit Spaß machen.

Gespräche aus der Community

»Exotische Welten« - Science Fiction, Fantasy, Steampunk, Horror. Die Subgenres sind verschieden, doch das »Sense of Wonder« ist ihnen gemeinsam. 25 Autoren aus dem deutschsprachigen Raum (u.a. Ju Honisch, Karsten Kruschel, Vincent Voss, Sven I. Hüsken, Andrea Tillmanns und Carsten Steenbergen) haben 25 neue Welten entdeckt. Mit dieser außergewöhnlichen Kurzgeschichtensammlung gerät die Vorstellungskraft nicht nur an ihre Grenzen, sondern weit darüber hinaus.
403 BeiträgeVerlosung beendet
schreiblaunes avatar
Letzter Beitrag von  schreiblaunevor 9 Jahren
Einigen in der Leserunde hat ja die Kurzgeschichte "Der Kindshüter von Leotrim" von C. M. Hafen so gut gefallen. Daher der Hinweis für euch, dass nun der erwähnte Roman von ihr erschienen ist, der in Leotrim spielt. Es ist eine ganz berührende Drachengeschichte geworden, hier zum Einführungspreis von 99 Cent zu haben: http://www.amazon.de/Drachenbr%C3%BCder-Das-Drachenvolk-von-Leotrim-ebook/dp/B00V95X1WY/ref=sr_1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1427537635&sr=8-1-fkmr0&keywords=c.+m.+hafen+drachenbr%C3%BCder

Wer schon immer mal wissen wollte, was Steampunk ist, der kann hier eines von drei Exemplaren meines Buches gewinnen. 
https://www.goodreads.com/giveaway/show/125775-waldesruh-ein-therwelt-roman
Zum Thema
0 Beiträge
Auch zum dritten Teil der Aetherwelt Reihe um Annabelle Rosenherz möchte ich wieder eine Leserunde starten. Ich verlose dazu 10 Bücher. Bewerbt euch! Für alle, die möchten, habe ich auch ebooks (in allen möglichen Formaten). Am liebsten sind mir natürlich Leserinnen, die schon die anderen beiden Teile kennen, denn hier werden einige Fäden zuende geführt ...
164 BeiträgeVerlosung beendet
Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 10 Jahren

Zusätzliche Informationen

Anja Bagus wurde am 15. Mai 1967 in Malsch (Deutschland) geboren.

Anja Bagus im Netz:

Community-Statistik

in 238 Bibliotheken

auf 25 Merkzettel

von 9 Leser*innen aktuell gelesen

von 22 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks