Anja Balschun R(h)einfahrt in den Tod

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „R(h)einfahrt in den Tod“ von Anja Balschun

R(h)einfahrt in den Tod – Die Mordkommission Ko­blenz bekommt es mit einem Tatort zu tun, der ohne große Anstrengung davonschippern könnte. Auf der Rhein-Diamant, einem schwimmenden Hotel, finden drei Besat­zungsmitglieder eine Pas­sagierin in ihrer Kajüte erschlagen auf. Um die Gäste an Bord nicht zu beunruhigen, gilt es, die Untersuchungen des Mordfalles so unauffällig wie möglich zu ge­stalten. Einige Mitglieder des Personals fallen dem Kripo-Team sofort durch ihr rätselhaftes Be­nehmen auf: die Kapitänin des Schiffes, die Bordärztin und Karl Schnei­der, einer der Eintänzer. Auch im persönlichen Umfeld der Ermorde­ten bröckelt die auf den ersten Blick heile Welt immer mehr. Skurrile Personen und unvorhergesehene Wendun­gen sorgen für spannende Unterhaltung.

Stöbern in Krimi & Thriller

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

Wildfutter

Bayrische Krimikomödie um Wildsau und Tiger

vronika22

Fiona

Ein spannender Krimi mit einer interessanten Ermittlerin, die für viele Überraschungen sorgt.

twentytwo

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen