Anja Behn

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 35 Rezensionen
(32)
(6)
(1)
(0)
(0)
Anja Behn

Lebenslauf von Anja Behn

Anja Behn, geboren 1972 in Rostock, studierte Bauingenieurwesen und arbeitet in einer Rostocker Baufirma. Sie lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf in Mecklenburg. »Stumme Wasser« ist ihr erster Kriminalroman.

Bekannteste Bücher

Kalter Sand

Bei diesen Partnern bestellen:

Küstenbrut

Bei diesen Partnern bestellen:

Stumme Wasser

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Anja Behn
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. December 2016 um 17:57
  • Leserunde zu "Küstenbrut" von Anja Behn

    Küstenbrut

    AnjaBehn

    zu Buchtitel "Küstenbrut" von Anja Behn

    Liebe Krimi-Fans, am 18. August ist mein neuer Ostseekrimi "Küstenbrut" erschienen. Erneut wird Kunsthistoriker Richard Gruben unfreiwillig in einen Mordfall verwickelt und erkennt beinahe zu spät, welche böse und unmenschliche Intrige dahintersteckt. Für alle, die beim Lesen gern einen Blick in tiefe menschliche Abgründe werfen, ist dieses Buch genau der richtige Krimi. Ich lade euch herzlich zu einer von mir begleiteten Leserunde ein. Dafür stellt uns der Emons-Verlag wieder 15 Freiexemplare zur Verfügung. Zum Inhalt: An der ...

    Mehr
    • 478
  • spannende Geschichte, Geheimnisse und Familiendramen werden aufgedeckt, sympathischer Protagonist

    Küstenbrut

    janaka

    27. October 2016 um 20:35 Rezension zu "Küstenbrut" von Anja Behn

    *Inhalt*Der Anruf von Polizist Bert Mulsow kommt dem Kunsthistoriker Richard Gruben gerade recht. Nach einem Hörsturz kann er eine Pause gut vertragen. Mulsow hat bei einer Leiche die Visitenkarte von Gruben gefunden, drauf steht eine sehr persönliche Nachricht. Gruben kann sich aber absolut nicht an diese Frau erinnern, Dana Wolff wollte in Niederwieck eine Galerie eröffnen. Mulsow bittet seinen Freund zu kommen und den Nachlass des Opfers zu sichten. An dem malerischen Ort an der Ostsee angekommen, gerät er in einen Sog aus ...

    Mehr
  • Feigheit, Gier und falsches Spiel

    Küstenbrut

    JoJansen

    19. October 2016 um 03:06 Rezension zu "Küstenbrut" von Anja Behn

    Der zweite Krimi um den Kunsthistoriker Richard Gruben hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Allein schon die Tatsache, dass eine ermordete Galeristin, die Richard Gruben nicht persönlich kannte, seine Visitenkarte mit einer sehr persönlichen Nachricht von ihm in ihrem Kalender liegen hatte. Genau aus diesem Grund bittet der Polizist Bert Muslow Richard um Hilfe. Was als Flucht Richards vor eigenen privaten Problemen und kleine Gefälligkeit unter Freunden beginnt, weitet sich schnell zu einer gemeinsamen Suche nach dem ...

    Mehr
  • Ein gelungener zweiter Fall für den Kunsthistoriker Richard Gruben

    Küstenbrut

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. October 2016 um 21:34 Rezension zu "Küstenbrut" von Anja Behn

    Der Kunsthistoriker Richard Gruben hadert mit seinem Privatleben und seinem Beruf, da kommt ein Hilferuf aus dem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern, in dem er schon einmal einen Fall geklärt hat ("Stumme Wasser", Emons 2015) gerade Recht: Eine Galeristin ist bestialisch ermordet worden. Richards Visitenkarte befand sich unter ihren Kontakten, doch er kannte die Frau nicht. Eine Falle? Bald gerät die sechzehnjährige Tochter der Toten in Gefahr und auch Richard lassen die Schatten der Vergangenheit nicht kalt... Der erste Band, ...

    Mehr
  • Die Macht des Geldes

    Küstenbrut

    Patno

    15. October 2016 um 17:10 Rezension zu "Küstenbrut" von Anja Behn

    Sonne, Mehr und Strand, beste Urlaubsatmosphäre an der Ostseeküste. Doch scheint es mir in letzter Zeit auch ein mordsgefährliches Pflaster zu sein. Ein neues Mordopfer, eine Galeristin wurde grausam ins Jenseits befördert. Sie hatte eine Visitenkarte von Professor Richard Gruben bei sich, der schon in einem Kriminalfall als Hobbyermittler in "Stumme Wasser" unterwegs war. "Küstenbrut" ist also der zweite Küsten-Krimi der Autorin Anja Behn, erschienen im August 2016 bei emons. Diese Nachricht auf der Visitenkarte hatte er ohne ...

    Mehr
    • 2
  • Kommt Ermittler Gruben dem Mörder auf die Spur? Überzeugt Euch...

    Küstenbrut

    dreamlady66

    11. October 2016 um 21:39 Rezension zu "Küstenbrut" von Anja Behn

    Küstenbrut, ein Krimi von Anja Behn mit 239 Seiten, 40 Kapiteln, diese sind nicht allzu lang, einem gut-lesbaren Schriftbild und - ganz wichtig - ein flüssiger Schreibstil , was will das Krimiherz also mehr? Das Cover vermittelt eine stürmische See - sind es Holz - oder Steinpfähle? Zum Inhalt: Nackt auf dem Sofa in einer fremden Wohnung - was wird geschehen? Eine Kunstgaleristin, namens Dana, wird in Niederwick ermordet aufgefunden. Sie wurde vergewaltigt und getötet. Warum aber wurde sie ermordert, was war vor 15 Jahren ...

    Mehr
  • Tod einer Galeristin

    Küstenbrut

    esposa1969

    11. October 2016 um 15:31 Rezension zu "Küstenbrut" von Anja Behn

    Klappentext:An der Ostseeküste wird eine Galeristin ermordet aufgefunden. In ihrem Kalender taucht die Visitenkarte von Kunsthistoriker Richard Gruben auf. Obwohl die Nachricht darauf sehr persönlich ist, kann Gruben sich nicht an die Tote erinnern. Als Polizist Mulsow ihn bittet, sich in der Galerie des Mordopfers umzusehen, folgt er der Einladung – und gerät in einen vernichtenden Sog aus Gier, Schuld und Sühne . . .Leseeindruck:Nach "Stumme Wasser" ist "Küstenbrut" nun der zweite Band aus der Richard-Gruben-Krimireihe von Anja ...

    Mehr
  • Alte Schuld und späte Rache

    Küstenbrut

    Bibliomarie

    08. October 2016 um 18:24 Rezension zu "Küstenbrut" von Anja Behn

    Im Kalender einer ermordeten Galeristin wird die Visitenkarte des Kunsthistorikers Professor Richard Gruben gefunden. Der örtliche Polizist Bert Mulsow kennt Gruben schon aus einer anderen Ermittlung und nutzt die Verbindung, Gruben an die Ostsee einzuladen um eine Einschätzung der Galerie und Kunstwerke vorzunehmen – auf dem kleinen Dienstweg sozusagen. Gruben, der im Augenblick in einer persönlichen Krise steckt, nimmt dieses Angebot gerne wahr, vor allem, da er sich nicht erklären kann, wie die Tote in den Besitz seiner Karte ...

    Mehr
  • "Gier, Schuld und Sühne"

    Küstenbrut

    Martinchen

    08. October 2016 um 13:38 Rezension zu "Küstenbrut" von Anja Behn

    "An der Ostseeküste wird eine Galeristin ermordet aufgefunden. In ihrem Kalender taucht die Visitenkarte von Kunsthistoriker Richard Gruben auf. Obwohl die Nachricht darauf sehr persönlich ist, kann Gruben sich nicht an die Tote erinnern. Als Polizist Mulsow ihn bittet, sich in der Galerie des Mordopfers umzusehen, folgt er der Einladung – und gerät in einen vernichtenden Sog aus Gier, Schuld und Sühne . . ." Es handelt sich um den zweiten Fall für den Kunsthistoriker Richard Gruben und den Polizisten Bert Mulsow. Den ersten ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks