Anja Berger

 4,2 Sterne bei 38 Bewertungen
Autor von Der Menschen-Präparator, Spieglein, Spieglein und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Anja Berger

»Meine Inspiration ist die Welt da draußen.«Anja Berger wurde im April 1983 in der Schweiz geboren, wo sie in der Nähe von Basel mit ihrer Mutter und zwei älteren Schwestern aufwuchs. Nach dem Besuch der Handelsmittelschule absolvierte Anja Berger die kaufmännische Berufsmaturität.Im Alter von acht Jahren verlor Anja Berger ihren Vater - ein wegweisendes Ereignis, aufgrund dessen sie letztendlich zu schreiben begann. Bis aber alle Faktoren stimmten, damit aus einer Idee ein fertiger Roman wurde, vergingen noch über zehn Jahre. Seither hat Anja Berger sechs Romane verfasst und textet, wann immer sie kann.Am liebsten schreibt die Schweizerin, wenn sie unterwegs ist. Egal ob in ihrem Heimatland, in Vietnam, in Australien oder auf Cuba, der Laptop hat einen festen Platz in ihrem Gepäck.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anja Berger

Cover des Buches Der Menschen-Präparator (ISBN: 9783426216583)

Der Menschen-Präparator

 (12)
Erschienen am 01.03.2018
Cover des Buches Spieglein, Spieglein (ISBN: 9783426216101)

Spieglein, Spieglein

 (10)
Erschienen am 02.12.2016
Cover des Buches Die Farben des Bösen (ISBN: 9783426215548)

Die Farben des Bösen

 (10)
Erschienen am 03.12.2015
Cover des Buches Unscheinbar (ISBN: 9783033043114)

Unscheinbar

 (3)
Erschienen am 01.03.2013
Cover des Buches Mlyss (ISBN: 9783752879452)

Mlyss

 (1)
Erschienen am 24.02.2020
Cover des Buches Mlyss (ISBN: 9783750435155)

Mlyss

 (1)
Erschienen am 16.02.2020
Cover des Buches Wenn nichts mehr ist, wie es war (ISBN: B004Z9KZZC)

Wenn nichts mehr ist, wie es war

 (1)
Erschienen am 03.05.2011
Cover des Buches Wenn die Wahrheit nicht ruht (ISBN: B006OJ88AA)

Wenn die Wahrheit nicht ruht

 (0)
Erschienen am 12.12.2011

Neue Rezensionen zu Anja Berger

Cover des Buches Spieglein, Spieglein (ISBN: 9783426216101)S

Rezension zu "Spieglein, Spieglein" von Anja Berger

Wirklichkeit oder doch nur falsche Wahrnehmung?
Shellivor einem Jahr

Von Beginn an war das Buch fesselnd und schockierend.
Bis zum Schluss war der Spielraum für meine Vermutungen und schon fast Wünsche sehr groß. Es wird bis dahin nicht klar was genau Wahrheit oder Lüge ist und auch wer nun der Gute oder doch die Durchgeknallte ist.

Eines der besten Psycho-Thriller für mich welches ich gelesen habe.
Ein super toller Schreibstil und dann diese spannende Geschichte verpackt anhand eines Märchens. Ich konnte das Buch nicht weglegen und habe es verschlungen.

Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Farben des Bösen (ISBN: 9783426215548)B

Rezension zu "Die Farben des Bösen" von Anja Berger

brutal spannend fesselnd
Brigitte_Wiedemannvor einem Jahr

war sofort von der ersten Seite an gefesselt und habs in einem durchgelesen...  Schreibstil ist absolut fesselnd und mitreißend , keine Sekunde langweilig.Die Geschichte eines Serienmörders wird sehr  genau beschrieben...es ist echt nix für schwache Nerven!! Dies war bereits das dritte Buch von Anja Berger welches ich gelesen habe und ich muss sagen es ist mit Abstand das Beste.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Spieglein, Spieglein (ISBN: 9783426216101)B

Rezension zu "Spieglein, Spieglein" von Anja Berger

Super Spannend
Brigitte_Wiedemannvor 2 Jahren

Habe das Buch als Wanderbuch bekommen. Es hat mich von Anfang bis Ende total gefesselt. Total spannend und mysteriös. Kann es nur empfehlen 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Klappentext:

Als die Studentin Kira Sanders einen verzweifelten Hilferuf hinter eine geheimnisvollen Melodie wahrnimmt, hält sie diese zunächst für ein Produkt ihrer Fantasie.

Kurz darauf findet sie sich jedoch in einer mittelalterlich anmutenden, halb zerstörten Stadt wieder, die von grauenerregenden Kreaturen heimgesucht wird.

Wurde sie gerufen, um die Menschen zu schützen oder verfolgt derjenige, der sie rief, ein gänzlich anderes Ziel?

Mit Schrecken erkennt Kira, dass durch ihre Anwesenheit ein Jahrhunderte alter Konflikt zwischen zwei magischen Schulen neu auflebt und dass man von ihr erwartet, sich für eine Seite zu entscheiden.

Wer sich hiervon angesprochen fühlt und danach Lust verspürt, sich durch 664 Seiten - eBook zu lesen - zu kommentieren und am Ende eine Rezension zu schreiben, der sollte sich für die Leserunde bewerben.
Ich vergebe dazu sechs eBooks in eurem Wunschformat und verspreche beim Lesen Spannung, überraschende Wendungen, jede Menge Magie und auch ein wenig Humor.
Wer jedoch eine Liebesgeschichte sucht ist hier falsch.

Bitte schreibt in eure Bewerbung weshalb ihr euch für dieses Buch interessiert.
Und nun ... los!

213 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 81 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks