Anja Berger

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 71 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 17 Rezensionen
(12)
(10)
(2)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Anja Berger
  • Spieglein, Spieglein

    Spieglein, Spieglein

    SusanneSH68

    13. August 2018 um 20:18 Rezension zu "Spieglein, Spieglein" von Anja Berger

    Elena hat einen Autounfall verursacht. In der Folge sieht sie Leichenteile, die außer ihr niemand sehen kann. Allerdings stellt sich heraus, dass die Frauen, deren Leichen Elena zu sehen glaubt, tatsächlich vermisst werden. So gerät sie ins Visier der Polizei, denn mindestens eine der Toten hat sie als Letzte lebend gesehen. Ist Elena Opfer oder Täter? Zur Seite steht ihr nur Leon, ein unehrenhaft entlassener Polizist, der eher eigene Ziele verfolgt. Es folgt eine atemberaubende Zeit zwischen Realität und Wahnsinn. Bald gibt es ...

    Mehr
  • Puh, ein Buch das man nicht aus der Hand legen möchte.....

    Der Menschen-Präparator

    Inasbuecherregal

    11. August 2018 um 22:21 Rezension zu "Der Menschen-Präparator" von Anja Berger

    Ein Klasse Buch das ich jedem nur empfehlen kann. Schon die ersten Sätze des Buches lassen einen schaudern!  Anfangs lernen wir Waldi, Colin und Carolina kennen. Waldi und Carolina sind Geschwister, Colin ist mit Waldi befreundet und mit seiner Schwester Carolina liiert. Alle drei sind Polizisten in Basel. Zur Zeit sind sie im Einsatz zur Fastnacht, 3 Tagen in denen Basel verrücktspielt und feiert. Dem Autor gelingt es sehr gut, die besondere Stimmung während der Fastnacht darzustellen, die Fröhlichkeit und Ausgelassenheit der ...

    Mehr
  • Dunkle Geheimnisse! !

    Die Farben des Bösen

    Lisa0312

    11. August 2018 um 08:31 Rezension zu "Die Farben des Bösen" von Anja Berger

    Klapptext: Ein unauffälliger Mann beginnt, Singlefrauen die Zuneigung vorzuspielen, nach der sie sich sehnen. Er lädt sie mit einem anonymen Brief zu einem Blinddate ein, entführt sie, foltert, verstümmelt und tötet sie. Die Polizei lockt er anfangs mit Körperteilen, die er an den unmöglichsten Orten deponiert, dann mit den Leichen der Frauen. Der Mörder gleicht seine Opfer optisch einander an, bis sie alle blond und blauäugig sind – und damit einer einzigen zum Verwechseln ähnlich sehen: Eva. Meine Meinung: Ein Thriller für ...

    Mehr
  • wer hätte mit diesem Ende gerechnet?

    Der Menschen-Präparator

    Anett_Gl

    08. July 2018 um 18:45 Rezension zu "Der Menschen-Präparator" von Anja Berger

    Das war mal ein wirklich spannender und fesselnder Roman. Vor allem, wer hätte mit diesem Ende gerechnet? Anja Berger hat hier wirklich eine tolle Story geschaffen, die zwar ab und an ein bisschen an Fahrt verliert, aber am Ende trotzdem spannend bleibt und auch den Leser immer wieder mal hinters Licht führt. Ich liebe es, wenn man so in ein Buch vertieft ist, dass man sich manchmal gar nicht raut die Seite umzublättern, weil man so voller Spannung ist. Die Autorin schreibt die grausame Wahrheit, aber nichts für leicht besaitete ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Der Menschen-Präparator von Anja Berger

    Der Menschen-Präparator

    Denise Klingsiek

    02. July 2018 um 15:16 via eBook 'Der Menschen-Präparator' zu Buchtitel "Der Menschen-Präparator" von Anja Berger

    Ein super spannender Krimi mit herzzerreissenden Momenten.Lohnt sich auf jeden fall zu lesen

  • Lockere Thriller-Unterhaltung

    Der Menschen-Präparator

    Aglaya

    27. June 2018 um 21:42 Rezension zu "Der Menschen-Präparator" von Anja Berger

    Während der Basler Fasnacht werden mehrere Leichen gefunden, die der Täter wie Puppen mit Stroh ausgestopft hat. Der Polizist Colin Jäger macht sich auf die Suche nach dem Täter, verliert aber jede Spur. Sechs Jahre später ist der Täter zurück, und dieses Mal legt er sich mit Colin persönlich an…Die Geschichte wird abwechselnd in der Perspektive von Colin und Tessa in der dritten Person in der Vergangenheit und in der Ich-Form des Täters in der Gegenwart erzählt. Die beiden Erzählperspektiven werden dabei durch eine ...

    Mehr
  • Wahn oder Realität?

    Spieglein, Spieglein

    buecherwurm1310

    05. June 2018 um 15:15 Rezension zu "Spieglein, Spieglein" von Anja Berger

    Elena hat einen Autounfall verursacht, der drei Menschen den Tod gebracht hat. Sie hat als Einzige überlebt. Seither hat sie Schuldgefühle und wird von grausamen Albträumen geplagt. Sie sieht Leichenteile und hört eine Melodie, was anderen allerdings verborgen bleibt. Ihr Leben entgleitet ihr immer mehr. Sie will in einer einsamen Waldhütte zur Ruhe kommen, aber es wird nur noch schlimmer. Von Anfang an ist das Buch sehr spannend. Man möchte wissen, ob Elena nur unter Wahnvorstellungen leidet oder ob sie Opfer eines ...

    Mehr
  • Spannung Pur

    Spieglein, Spieglein

    xotil

    05. June 2018 um 12:38 Rezension zu "Spieglein, Spieglein" von Anja Berger

    Das Buch hat mich sofort mitgenommen auf eine unterhaltsame reise. Der Schreibstil , flüssig , spannend , mitreißend lässt das Buch einen kaum aus der Hand legen. Die Autorin schafft es immer wieder den Leser auf eine Falsche spur zu locken , obwohl man sich so sicher war nun endlich zu wissen wer der Täter ist . Die bildhafte Schreibweise hat mir sehr gut gefallen. Flüssig und verständlich zu lesen. Das ist ein  gelungener Psychothriller, der mich wirklich sehr gut unterhalten konnte

  • Gefällt vielen, mir leider nicht

    Der Menschen-Präparator

    brauneye29

    05. May 2018 um 08:21 Rezension zu "Der Menschen-Präparator" von Anja Berger

    Zum Inhalt: Eine schreckliche Entdeckung trübt die Basler Fasnacht: grausig zugerichtete Leichen stellen die Polizei vor ein Rätsel. Als wenig später Auszüge aus Memoiren über eben diese Funde unter die Fanpost der TV-Köchin Tessa geraten, ist das Grauen perfekt. Der Täter beschreibt ausführlich, wie er die Opfer bei lebendigem Leib präpariert, dann ihre Leichen kostümiert und während der Fasnacht in Szene setzt.  Meine Meinung: Es gibt so Bücher, auf die man sich freut, weil sie extrem spannend klingen, viele super Bewertungen ...

    Mehr
  • nichts für schwache Nerven

    Der Menschen-Präparator

    Rebecca1120

    01. March 2018 um 16:29 Rezension zu "Der Menschen-Präparator" von Anja Berger

    Vor sechs Jahren, während der Baseler Fastnachtszeit werden konservierte, präparierte Leichen im Fastnachtstreiben zur Schau gestellt. Die Polizei steht vor einem Rätsel, kann den Täter nicht ermitteln. Sechs Jahre später werden Auszüge aus Memoiren unter der Fanpost an die TV-Köchin Tessa geschickt. Sie lassen Rückschlüsse auf einen Zusammenhang zu den alten Fastnachtsmorden zu… Anja Berger entwickelt hier sehr brutale, bis ins Detail beschriebene Morde und die anschließende „Verwertung“ der Leichen. Obwohl ich mich für hart im ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.