Anja Buchmann

 4.5 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Singende Messer, Die Sechs und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Anja Buchmann

Sortieren:
Buchformat:
Singende Messer

Singende Messer

 (2)
Erschienen am 19.05.2015
Die Sechs

Die Sechs

 (2)
Erschienen am 18.08.2012
Wer die Lüge lebt

Wer die Lüge lebt

 (1)
Erschienen am 03.11.2015
Herz über Blut

Herz über Blut

 (0)
Erschienen am 16.06.2015
Umarmung der Nacht

Umarmung der Nacht

 (0)
Erschienen am 01.02.2016
Wir nannten es Newtopia

Wir nannten es Newtopia

 (0)
Erschienen am 27.05.2018
Welten-Nebel: Die komplette Tetralogie

Welten-Nebel: Die komplette Tetralogie

 (0)
Erschienen am 15.03.2016

Neue Rezensionen zu Anja Buchmann

Neu
YvetteHs avatar

Rezension zu "Töchter der Sechs: Welten-Nebel Band I (Welten-Nebel-Tetralogie)" von Anja Buchmann

Menschen, Götter und ein geheimnisvoller Nebel!
YvetteHvor einem Jahr

Klappentext:

Ein Kind, das in einer stürmischen Nacht an die Küste Cytrias gespült wird und das Jahre später für eine schier unglaubliche Enthüllung sorgt: Als während des Rituals zur Wintersonnenwende plötzlich fremdartige Zeichen auf dem Heiligen Würfel erscheinen, setzt die Oberpriesterin Yerina alles daran, dieses Zeichen der Götter zu entschlüsseln. Was dabei offenbar wird, wird Cytria für immer verändern. Ein junger Gelehrter, eine Priesterin und eine Schiffbauerin machen sich auf Geheiß der Götter auf zu einer Reise ins Ungewisse. Neben vielen Gefahren müssen sie sich auch ihren eigenen Ängsten und Unsicherheiten stellen, um ihre Aufgabe erfüllen zu können.

Meine Meinung:

Ein interessanter Auftakt zur Reihe, der mir eher durch Zufall über den Weg gelaufen ist.

Mit einem leicht zu lesenden und flüssigen Schreibstil entführt die Autorin den Leser in eine andere Welt und ich konnte schnell darin abtauchen.

Die Protagonisten sind so interessant und unterschiedlich gestaltet, das das Lesen eine Freude war. Ich konnte mir die Figuren sehr gut vorstellen und in ihre Gedankenwelt abtauchen.

Die Handlung ist einfach nachzuvollziehen und spannend, mit einigen Rätseln, die gelöst werden müssen und einem Ende, dass Lust macht, die Reihe weiterzuverfolgen.

Mein Fazit:

Eine Reihe, die ich sicher weiterverfolge und gerne für jeden Fantasyfan weiterempfehle.
Von mir gibt es

5 Sterne.

Kommentieren0
3
Teilen
L

Rezension zu "Singende Messer" von Anja Buchmann

Man muss kein Fantasyfan sein!
lewuvor 3 Jahren

Man muss kein Fantasyfan sein, um am Roman "Singende Messer" Gefallen zu
finden.
Das Buch ist, obwohl dem Fantasyfach zuzuordnen, auch eine gefühlvolle
Liebesgeschichte.
Die Autorin nimmt den Leser mit in eine andere Welt, die für mich wegen
der Kampfkunstthematik im asiatischen Raum und auf Grund der
geschilderten Verhältnisse im Mittelalter anzusiedeln ist. Darüber
hinaus wird aber ideen- und bildreich mit tollen sprachlichen Akzenten
"fantasiert".
Der Leser kann die Entwicklung der starken Frauenpersönlichkeit Audrey
von einer exzellenten Kämpferin zu einer schlagkräftigen Verteidigerin
ihrer Heimat Verneton verfolgen.
Über der Story schwebt immer die düstere Zukunftsvorhersage für die
junge Frau. Aber Visionen müssen nicht eintreten, der Mensch kann die
Zukunft beeinflussen - eine zentrale Botschaft des Romans.
Ein sehr schönes Highlight am Ende ist die angehängte Kurzgeschichte
"Schwarze Splitter", in der man den Weg der Heldin Audrey noch ein Stück
begleiten kann. Auch in dieser Geschichte
fällt die bildhafte Sprache auf - "versetzte keine ihrer schwarzen
Seelensplitter in Schwingungen".
Mir hat es sehr viel Vergnügen bereitet, diesen Roman zu lesen und ich
freue mich schon auf neue Werke der jungen Autorin.

Kommentieren0
0
Teilen
Jeanne_Darcs avatar

Rezension zu "Die Sechs" von Anja Buchmann

Ich bin begeistert!
Jeanne_Darcvor 4 Jahren


Sechs Auserwählte - 3 jungen 3 Mädchen - ausgestattet mit besonderen KräftenNoch die Sechs nichts von ihrem Schicksal, aber das wird sich bald ändern.Lass dich in entführen in die Welt von Cytrias und ihren Bewohnern!
Klappentext:
Sie haben weder um die ihnen verliehenen göttlichen Gaben noch um die damit verbundene Mission gebeten. Dennoch sind sechs junge Leute bereit, Gefahren und Opfer auf sich zu nehmen, um ihre Welt vor einer noch unbekannten Bedrohung zu retten. Ihre Reise führt sie an die Grenzen ihrer Kräfte. Nur wenn sie sich der ihnen gegebenen Macht als würdig erweisen und sie zusammenhalten, können sie die Zerstörung Cytrias verhindern
Cover:
Das Cover ist wie ihr sehen könnt in diesem sehr schönen lila Ton, der gefällt mir wirklich sehr gut.Dennoch muss ich zugeben finde ich das Cover nicht allzu berauschend. Die Idee das Cover mit einer Karte zu versehen ist zwar schön aber, dann hätte ich mir schon eine etwas detaillierte gewünscht, dann würde es auch etwas mehr "hermachen".
Protagonisten:
Wie der Titel bereits verrät, geht es um 6 Personen, deren Leben sich kreuzen, da die Götter sie auserkoren haben. Sehr angenehm empfand ich es, dass trotz der 3 Pärchen nur ein liebes Pärchen daraus wurde und sich Anja Buchmann mehr mit den einzelnen Charakteren beschäftigt hat. Sehr schön werden die Weg der 3 Gruppen erzählt bis sie schließlich zu einander finden. 
Meinung:
Ich muss sagen, mich hat dieses Buch wirklich sehr sehr sehr positiv überrascht. Ich dachte zunächst, es handelt sich wieder um einen weiteren Fantasyroman von Schema F, aber ich habe mich getäuscht. Anja Buchmann hat eine neue Welt kreiiert names Cytrias und sie hat es geschafft, dass ich immer wieder gewartet habe was als nächstes passiert. 
Leider leider wirkte das Ende sehr trist im Gegensatz zu der langen Geschichte wie alle Protagonisten zu einander gefunden haben (was ich übrigens sehr genossen haben zu lesen), so wirkte das Ende hingegen sehr gepresst und lustlos. Ich hätte so gern noch etwas mehr Zeit in Cytrias  verbracht. Mehr über die Götter gelernt und über die heikle Situation der Leute mitten im Bürgerkrieg. Mehr über die eigentlichen Umstände erfahren. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr unbeantwortete Fragen tun sich mir auf, vielleicht werden meine Fragen in 2ten beantwortet?
Fazit:
Das Buch finde ich wirklich empfehlenswert, sozusagen als Geheimtipp. Man darf nicht eine perfekte Autorin erwarten, sondern eine Autorin mit viel Herzblut die sich ihre Welt erschaffen hat und in ihre Erlebnisse mit uns Lesern teilt.Das Buch ist zwar Teil einer Reihe aber man kann es meiner Meinung nach auch als Einzelband lesen, da die Geschichte abgeschlossen endet.
3,5 Sterne von 5 + Leseempfehlung!

Kommentieren0
40
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
verlagohneohrens avatar
Autoren oder Titel-CoverHeute gibt es eine phantastisch-lustige Anthologie mit vielen tollen Geschichten! Wir verlosen 10 E-Books.

Der Klappentext: In allen Größen, Formen und Farben sollen kreative Viecher inspirieren. Je nach Naturell und Tagesverfassung gelingt es diesen Wesen mehr oder weniger gut, zarte Ideenpflänzchen in ausgewachsene Kunstwerke zu verwandeln – ganz zur Freude oder zum Leidwesen von Künstlerinnen und Künstlern.

Wo Ideen auf flinke Federn treffen, bevölkern Musen Baumkronen, betrinken sich für Schnapsideen und stiften Chaos. Kobolde helfen bei Musik und Geschriebenem. Wölfe, Katzen und Pinguine begeben sich auf schöpferische Missionen und manchmal auf dünnes Eis. Und wenn sich eine gute Idee nicht telefonisch beschwören lässt, werden die Viecher manchmal rabiat, dürsten nach einer Nase voll Knoblauch oder fressen ganze Enden.

Eine Leseprobe gibt es unter diesem Link.

Was wir zur Teilnahme von euch wissen wollen:
  • Formatwunsch: EPUB oder MOBI? Was darf es sein?
  • Wärt ihr ein kreatives Tierchen, welches wäre es denn und warum?
  • Eine Rezension wäre total nett, bitte lasst es uns wissen, wenn ihr einen Blog betreibt, damit wir auch etwas Werbung für euch machen können.
Viel Spaß und Glück mit den wilden Tierchen!

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Worüber schreibt Anja Buchmann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks