Anja Conrad Die Sensation des Alltäglichen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sensation des Alltäglichen“ von Anja Conrad

Anja Conrad widmet sich in ihren Farbfotografien dem schwierigsten aller Sujets: der scheinbar banalen Alltäglichkeit, die in ihren Bildern zu einer ganz außergewöhnlichen Realität wird. Sie hält Familienmitglieder, Freunde, Passanten, Objekte, aber auch Landschaften und Großstadtszenen fest, spürt den kleinen, manchmal unscheinbaren Details nach, die unseren Alltag ausmachen und die bei näherem Hinsehen ihren individuellen, faszinierenden und teilweise absurden Charakter preisgeben. "Sensation des Alltäglichen" ist Anja Conrads erste Publikation in Europa und präsentiert ihre Arbeiten zwischen 1995 und 2001.

Stöbern in Sachbuch

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen