Anja Donnermeyer

 4.8 Sterne bei 20 Bewertungen
Autorin von Herzhaft backen ohne Mehl, Backen ohne Mehl und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Anja Donnermeyer

Gesund geht auch lecker: Anja Donnermeyer lebt mit ihrer Familie im Münsterland und ist begeisterte Hobbyköchin. Aufgrund der Diagnose Zöliakie bei zwei Familienmitgliedern machte sie sich auf die Suche nach Rezepten, bestehend aus Zutaten die von jedem verträglich sind. Zöliakolie bedeutet, dass der Körper extrem auf den Eiwießstoff Gluten reagiert. Folgen davon sind dann meistens Magen und Darmprobleme. Und damit den meisten genau das erspart bleibt schreibt sie innovative Koch- und Backbücher für alle Hobbyköche, die gerne auf Gluten verzichten möchten.

Alle Bücher von Anja Donnermeyer

Herzhaft backen ohne Mehl

Herzhaft backen ohne Mehl

 (19)
Erschienen am 21.06.2018
Backen ohne Mehl

Backen ohne Mehl

 (1)
Erschienen am 21.01.2016
Glutenfrei kochen für die ganze Familie

Glutenfrei kochen für die ganze Familie

 (0)
Erschienen am 16.07.2014

Neue Rezensionen zu Anja Donnermeyer

Neu

Rezension zu "Herzhaft backen ohne Mehl" von Anja Donnermeyer

Glutenfreie Gerichte - preiswert, schnell und sehr lecker! Einfach perfekt!
LaSonrisavor einem Monat

Inhalt

Anja Donnermeyers Kind leidet an Zöliakie und so musste sich die Autorin mit dem Thema glutenfreies Kochen und Backen befassen. In ihrem Kochbuch "Herzhaft backen ohne Mehl" hat sie über 50 wunderbare Gerichte zusammengestellt, die ganz ohne glutenfreie Spezialmehle auskommen, sondern mit einfachen Zutaten wie glutenfreien Haferflocken, Kartoffeln oder auch Linsen zuzubereiten sind.

Meine Meinung

Schon alleine die Aufmachung dieses Buches hat mich sofort begeistert. Das Layout ist sehr ansprechend gestaltet und die Bilder machen sofort Lust, die Rezepte auszuprobieren.

Ein besonderer Hingucker und sehr praktisch sind Rezepte mit den einzelnen verwendeten Böden in den Umschlagklappen. So muss man nicht ewig nach einem passenden Boden suchen, sondern kann gleich loslegen. Denn meist hat man ja schon eine grobe Idee, wie man etwas belegen möchte, sucht aber einfach noch nach dem perfekten Boden.

Nach einer kurzen und sehr praktischen Einleitung in Sachen glutenfreies Backen, findet man sofort die Rezepte, welche in die Kategorien Quiches, Pizzen & Kuchen und Fingerfood & andere Klenigkeiten eingeteilt sind.

Ich habe aus allen Kategorien bislang Rezepte gestestet und war geschmacklich von jedem einzelnen begeistert. Besonders angetan hat es mir die Gemüse Quiche auf Haferflocken-Quark-Boden. Ein Rezept, das wunderbar abwandelbar ist, da man sämtliche Gemüsesorten verweden kann, die man gerne isst. Durch das Eiweiß im Boden ist man schnell und langanhaltend gesättigt.

Ganz besonders gefällt mir an den Rezepten, dass sie schnell gehen, kreativ sind und mit einfachen Zutaten, die man meist zu Hause hat, oder die leicht im nächsten Supermarkt zu finden sind, arbeiten. In den Böden werden beispielsweise Mandeln, Haferflocken und Quark, Eier, Käse, Kichererbsen, Risotto, Kartoffeln, Thunfisch, Leinsamen, Maisgrieß, Blumenkohl und Linsen verwendet. Somit lässt sich sicher für jeden Geschmack der passende Boden finden.

Fazit

Wer sich glutenfrei ernähren muss oder möchte, hält mit diesem Kochbuch einen Schatz in den Händen, da die Rezepte einfach und schnell umsetzbar sind und mit einfach Zutaten auskommen. Auch Vegetarier werden das Buch lieben, da die einzelnen Rezepte ganz wunderbar auch nur mit Gemüse und ganz ohne Fleisch zubereitet werden können.


Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Herzhaft backen ohne Mehl" von Anja Donnermeyer

Tolle Rezepte - ganz ohne Gluten
Kristin84vor einem Monat

Zum Inhalt:

Egal ob man eine Glutenunverträglichkeit hat oder sich einfach glutenfrei ernähren möchte - hier findet man passende Rezepte für den herzhaften Geschmack. Egal ob Pizza, Quiche oder Fingerfood - für jede Geschmack ist etwas dabei. 

Meine Meinung:

Auf den 128 Seiten, die dieses Buch umfassen, findet man so einiges. Gleich zu Beginn - nämlich direkt im Buchumschlag - trifft man auf verschiedene Rezepte für die unterschiedlichsten Böden, z.B. Mandelboden. Hier hat man schonmal eine gute Auswahl um z.B. eine leckere Quiche zu zaubern. Und im Kochbuch selbst zeigt uns die Autorin, mit was man diese Böden belegen kann. Auch hier hat man viele verschiedene Möglichkeiten, denn man kann ja variieren: Ein anderer Boden, ein anderes Gemüse etc. Hier ist man nicht wirklich an die Vorgaben gebunden, sondern man kann einfach kombinieren, auf was man gerade Lust hat.

Manche Gerichte benötigen vielleicht etwas länger als andere, aber wirklich schwierig ist keins. So hat man immer die Möglichkeit, auch mal etwas "Schnelles" zu zaubern. Und es müssen auch keine ausgefallenen Zutaten besorgt werden. Alles gibt es ganz bequem im Supermarkt zu kaufen - oder man hat es eh schon Zuhause. Das ist auf jeden Fall ein Pluspunkt.

Der einzige kleine negative Punkt ist, dass man bei dem einen oder andere Rezept ein bisschen aus dem "Bauch heraus" kochen muss, weil an der einen oder anderen Stelle Informationen fehlen, z.B. wie dick der Teig sein soll oder ähnliches. Aber da die Gerichte - bis auf eins - ganz gut gelungen sind und ich definitiv kein Kochprofi bin, gehe ich mal davon aus, dass die erfahrenen Köche da vielleicht wenige Probleme haben als ich. Geschmacklich haben mich die Rezepte definitiv überzeugt. Es war bisher nichts dabei, was nicht geschmeckt hat. Ich kann sogar sagen, dass mir diese Gerichte besser geschmeckt haben, als die "normalen" mit Gluten.

Wer mehr zum Thema Glutenunverträglichkeit erfahren möchte, sollte sich zusätzlich noch weitere Informationen einholen. Die Autorin geht auf den ersten drei, vier Seiten zwar auf das Thema ein, vertieft es jetzt aber nicht so sehr; was ich persönlich in Ordnung finde, da es ja ein Kochbuch und kein Ratgeber ist.

Bei anderen Rezension habe ich gelesen, dass die fehlenden Nährwertangaben bemängelt wurden. Da ich persönlich nicht darauf achte, ist dies für mich kein Kritikpunkt, trotzdem wollte ich kurz darauf hinweisen, weil ich nicht weiß, ob das für euch wichtig ist.

Ich persönlich kann dieses Kochbuch nur empfehlen und werde mir auf jeden Fall noch die weiteren Bücher der Autorin zu Gemüte führen. 


Mein Fazit:

Tolle und leckere Gerichte ohne viel Schnickschnack - und vor allem ohne Gluten. Definitiv eine Empfehlung.


Kommentieren0
0
Teilen
I

Rezension zu "Herzhaft backen ohne Mehl" von Anja Donnermeyer

kreativ und trotzdem alltagstauglich
Inainavor einem Monat

„Herzhaft backen ohne Mehl“ von Anja Donnermeyer ist ein tolles Kochbuch mit abwechslungsreichen Rezepten. Zwar haben wir in der Familie keine Glutenunverträglichkeit, doch verzichten wir trotzdem weitgehend auf Weißmehl. Deshalb hat mich das Buch auch sofort angesprochen.

Und es hält, was sein schönes Cover verspricht! Ich habe bereits einige Rezepte ausprobiert, und keines hat mich enttäuscht. Vor allen die verschiedenen Böden für Quiches und Pizzen finde ich großartig! Thunfisch muss nicht oben auf die Pizza, er gibt auch einen ganz wunderbaren Boden ab! Genauso wie Haferflocken oder Linsen – Sehr toll!

Besonders gefällt mir auch, dass das Buch zwar nicht ganz alltägliche Rezepte und kreative Ideen beinhaltet, dabei aber super alltagstauglich ist. Man braucht keine exotischen Zutaten, sondern hat den Großteil sowieso zu Hause.

Alles in allem ein rundum gelungenes Kochbuch, das jede Küche bereichert.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Der salzige Nachfolger zum Erfolgstitel "Backen ohne Mehl"

Wir verlosen 25 Rezensionsexemplare von unserer Neuerscheinung „Herzhaft backen ohne Mehl“. 

Ein Muss für alle, die sich glutenfrei ernähren müssen. 
Anja Donnermeyer zeigt, wie Pizza, Quiches, Flammkuchen, Focaccia und Co. ganz einfach ohne Mehl gelingen. Von Spinat-Feta-Quiche über Pesto-Schnecken bis zur Pizza Caprese – über 50 himmlisch leckere Rezeptideen bringen Vielfalt in die glutenfreie Küche. Mit den Grundrezepten für mehlfreie Böden lassen sich die Rezept nach Herzenslust variieren.
Das Besondere: Alle Zutaten sind von Natur aus glutenfrei und in jedem Supermarkt erhältlich. Backen ohne Mehl – jetzt endlich für den herzhaften Gaumen.

Rezeptbeispiele:
- Feta-Lachs-Quiche auf Haferflocken-Quark-Boden
- Quiche Lorraine auf Risottoboden
- Kürbis Quiche auf Reisboden
- Brokkoli-Pesto-Pizza auf Reisboden
- Kartoffel-Frischkäse-Pizza auf Linsenboden
- Gemüse-Polenta-Kuchen
- Flammkuchen Elsässer Art auf Quark-Käse-Boden
- Pesto-Schnecken
- Rosmarin-Snack
- Kartoffel Tortilla
- Spaghetti Muffins uvm.

Die Autorin:
Anja Donnermeyer lebt mit ihrer Familie im Münsterland. Zwei Familienmitglieder haben eine Glutenunverträglichkeit und so fing sie an zu experimentieren. Das Resultat sind innovative Backbücher für alle Hobbybäcker, die sich auch "ohne Mehl" Abwechslung an der Kuchentafel wünschen.

Jede/r Gewinner/in erhält das Kochbuch „Herzhaft backen ohne Mehl".

Bewerbungsschluss ist der 21.November 2018.

Mehr Informationen zum Buch und eine Leseprobe findet ihr hier

Teilnahme
Bewerbt euch über den blauen „Jetzt bewerben“-Button und schreibt uns, warum ihr das Buch unbedingt gewinnen wollt.

Viele Grüße
das Team vom Ulmer Verlag

*Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur aktiven Teilnahme und zum zeitnahen Schreiben einer Rezension bis spätestens 21. Dezember 2018. Teilnehmer, die keine Rezension veröffentlichen, werden künftig nicht mehr bei einer Verlosung berücksichtigt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz verschicken.  
Letzter Beitrag von  Kristin84vor einem Monat
Danke! War auch lecker :-)
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Anja Donnermeyer?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks