Anja Fahrner

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 19 Rezensionen
(14)
(10)
(4)
(0)
(0)

Lebenslauf von Anja Fahrner

Anja Fahrner, geboren 1968 im hügeligen Taunus, schloss nach dem Abitur eine Ausbildung zur Gärtnerin ab. Es folgte das Studium der Psychologie und eine zwölfjährige Tätigkeit als Neuropsychologin in einer neurologischen Rehabilitationsklinik. 2014 hat sie sich einen lang ersehnten Wunsch erfüllt: einen nachhaltigeren Lebensstil. Sie ist zusammen mit ihrem Ehemann freiwillig aus dem Erwerbsleben ausgeschieden und wohnt direkt an ihrem Selbstversorgergarten, der einen erheblichen Teil ihrer Ernährung deckt. 2009 entstand in ihrem Kopf ein eigenes Universum, die Bühne gesellschaftskritischer Science-Fiction Geschichten. Ihr erstes Buch ALKATAR erschien am 17. Juni 2016 bei Emmerich Books & Media.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Anja Fahrner
  • 4 Sterne

    Alkatar - Der Erbe

    Daniela_Latzel

    10. March 2018 um 15:34 Rezension zu "Alkatar - Der Erbe" von Anja Fahrner

    Also, erstmal vorweg.4 Sterne sind von mir als nicht SiFi Leserin super. Es ist mein 3 SiFi Buch überhaupt und das 1 der Autorin.Aber, ich versuche mich gern an Neuem und lass mich überraschen.Ich muss sagen , der Schreibstil ist toll -locker , leicht, flüssig keine unnötigen Abschweifungen. Hat mir Spass gemacht!Die Geschichte ist spannend , aber ich könnte mir vorstellen das ich hätte Teil 1 lesen sollen - obwohl die Teile unabhängig gelesen werden können. Vllt. wäre ich dann noch mehr drin indem SiFi .Die Charaktere sind toll ...

    Mehr
  • Richtig gut!

    Alkatar - Der Erbe

    RickysBuchgeplauder

    12. February 2018 um 19:52 Rezension zu "Alkatar - Der Erbe" von Anja Fahrner

    RezensionAlkatar-Der Erbe von Anja FahrnerGenre: Science-FictionSeiten: 440Verlag: Emmerich Books & MediaKlappentext:500 Jahre später - die lang erwartete Fortsetzung von ALKATAR …Planet Zadeg, 2592 - 500 Jahre nach dem Scheitern der Menschenmission beherrschen reiche Händler mit Hilfe des Militärs eine primitive Welt der Armut. Um ihre Warenkonvois vor den menschenfressenden Kreaturen in der Wildnis zu schützen, züchten sie Kriegersklaven mit übermenschlichen Fähigkeiten.Einer ihrer Kriegersklaven ist Alvan, ein Kämpfer mit ...

    Mehr
  • Spannende SciFi-Dystopie

    Alkatar - Der Erbe

    Rabiata

    16. January 2018 um 14:01 Rezension zu "Alkatar - Der Erbe" von Anja Fahrner

    In Band 1 wurden die Menschen auf entfernte Planeten gebracht, um ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Leben zu erlernen und dann später die Erde wieder zu bevölkern, ohne sie auszubeuten und zu zerstören. In der Zwischenzeit wurde der Natur auf der Erde Zeit und Platz gegeben, um sich zu erholen. Alkatar - Der Erbe spielt 500 Jahre nach diesen Ereignissen und beginnt auf dem Planeten Zadeg, auf dem die Menschen in einer Art mittelalterlichen Gesellschaft leben. Allerdings entgegen der Regeln, die mittlerweile auf der Erde ...

    Mehr
  • Spannende Story

    Alkatar

    Sulevia

    01. November 2017 um 09:08 Rezension zu "Alkatar" von Anja Fahrner

    Meine Meinung zum Inhalt: Das Cover hat mich sofort angelacht, das leuchtende Blau gefällt mir sehr gut. Der Klappentext klang vielversprechend, ich habe gespannt zu lesen begonnen. Das Buch ist eine tolle Mischung aus Science Fiction und Fantasy. Mich hat die Geschichte schnell gepackt und ich konnte toll abtauchen. Vor allem der Schreibstil hat mich begeistert. Die Autorin beschreibt alles sehr genau, ohne dass es langweilig wird. Ich konnte mir die Orte und Personen sehr gut vorstellen. Die Charaktere sind toll ...

    Mehr
  • Spannend und fesselnd

    Alkatar

    Sandsch

    25. August 2017 um 12:01 Rezension zu "Alkatar" von Anja Fahrner

    Die Geschichte um Alkatar hat mir sehr gut gefallen, vielleicht liegt es an dem Genremix aus Science Fiction und Fantasy, vielleicht auch einfach an dem wundervollen Schreibstil der Autorin. Auf jeden Fall bin ich wunderbar in der Geschichte gelandet und konnte mich sofort in ihren Bann ziehen und nicht mehr loslassen. Die Geschichte ist in drei Abschnitte unterteilt, die jeder auf ihre Art und Weise Spannung versprechen, aber eben auch zum Nachdenken anregen. Einfach grandios!Die Charaktere sind liebevoll gezeichnet, haben ihre ...

    Mehr
  • Alkatar

    Alkatar

    Chronikskind

    25. July 2017 um 11:33 Rezension zu "Alkatar" von Anja Fahrner

    Klappentext: 2030 – Die Menschen haben die Erde an den Rand einer Katastrophe gebracht, doch jenseits unseres Sonnensystems ist diese Entwicklung nicht unbemerkt geblieben.Die Laurasier, entfernte Vorfahren der Menschen, starten eine verborgene Rettungsaktion, um den Fortbestand der menschlichen Spezies zu sichern: Freiwillige sollen auf dem erdähnlichen Planeten Zadeg einen Lebensweg im Einklang mit der Natur erlernen.Doch der Verantwortliche der Mission, der laurasische Heerführer und Telepath Alkatar, wird schon bald mit den ...

    Mehr
  • Die Grausamkeiten der menschlichen Natur

    Alkatar

    Brunhildi

    25. June 2017 um 08:09 Rezension zu "Alkatar" von Anja Fahrner

    Meine Meinung:Obwohl das Cover nun recht schlicht ist und der Schriftzug sich nicht perfekt ins Bild einfügt, gefällt es mir. Man kann nichts darauf erahnen, aber dennoch finde ich es irgendwie ansprechend.Den Klappentext finde ich okay, aber ganz überzeugen konnte er mich nicht. Er ist zu kompakt und erhält schon zu viele Fremdbegriffe, die das ganze schnell überladen wirken lässt. Auch gibt er in meinen Augen schon zu viel Preis. Im Grunde genommen kann man sagen, dass die Erde am Rande einer Katastrophe ist und ein paar ...

    Mehr
  • Alkatar - eine sehr gelungene Sience-Fiction-Geschichte

    Alkatar

    DaniellePatr

    14. June 2017 um 20:41 Rezension zu "Alkatar" von Anja Fahrner

    Vom Inhalt wurde bereits in den zahlreichen vorigen Bewertungen viel berichtet. Ich für meinen Teil möchte mich daher kurz fassen. Es war für mich ein neues Lese-Erlebnis. Diese Geschichte über zwei verschiedene Welten, mit gesellschaftskritischen Inhalten, den sehr lebhaften und berührenden Charakteren, hat mich von der ersten Zeile an gefesselt. Ein toller und sehr flüssiger Schreibstil lässt keine Langeweile aufkommen und zieht in seinen Bann.Von mir daher für alle Sci-Fi-Fans eine reine Lese-Empfehlung!

  • Eine Reise ins unbekannte...

    Alkatar

    RickysBuchgeplauder

    19. April 2017 um 10:17 Rezension zu "Alkatar" von Anja Fahrner

    RezensionAlkatarGenre: Science- FictionSeiten: 408Verlag: Emmerich Books & MediaKlappentext:2030 – Die Menschen haben die Erde an den Rand einer Katastrophe gebracht, doch jenseits unseres Sonnensystems ist diese Entwicklung nicht unbemerkt geblieben.Die Laurasier, entfernte Vorfahren der Menschen, starten eine verborgene Rettungsaktion, um den Fortbestand der menschlichen Spezies zu sichern: Freiwillige sollen auf dem erdähnlichen Planeten Zadeg einen Lebensweg im Einklang mit der Natur erlernen.Doch der Verantwortliche der ...

    Mehr
  • Tolle Sci Fi Geschichte I Love it

    Alkatar

    MellieJo

    18. March 2017 um 07:59 Rezension zu "Alkatar" von Anja Fahrner

    2030 – Die Menschen haben die Erde an den Rand einer Katastrophe gebracht, doch jenseits unseres Sonnensystems ist diese Entwicklung nicht unbemerkt geblieben. Die Laurasier, entfernte Vorfahren der Menschen, starten eine verborgene Rettungsaktion, um den Fortbestand der menschlichen Spezies zu sichern: Freiwillige sollen auf dem erdähnlichen Planeten Zadeg einen Lebensweg im Einklang mit der Natur erlernen. Doch der Verantwortliche der Mission, der laurasische Heerführer und Telepath Alkatar, wird schon bald mit den Abgründen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.