Anja Fahrner Die Erben der Verbannten (Kurzgeschichte)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Erben der Verbannten (Kurzgeschichte)“ von Anja Fahrner

Cira lebt in einer grauen, durch eine unüberwindliche Mauer geteilten Stadt unter einer Glaskuppel. Das Zentrum ihres Daseins ist der Konsumtempel „Sorgloses Glück“, eine virtuelle Wohlfühlwelt. Als sie einen geflüchteten Werkarbeiter von jenseits der Mauer vor dem Zugriff der Wachmänner beschützt, erfährt sie erstmals echte Gefühle. Ihre Illusionswelt des Glücks zerbricht. Sie macht sich auf die Suche nach dem wahren Leben und dem dunklen Geheimnis der emotionslosen Stadt.

Erschreckend zu was eine eigentlich intelligente Rasse in ihrem Konsumzwang fähig ist. Eine ausweglose Tragödie für folgende Generationen.

— RikeMoor
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks