Anja Flieder Überlebt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Überlebt“ von Anja Flieder

Wer die Buchautorin kennt, weiß, in welche Tiefen und seelischen Abgründe sie die Leserinnen und Leser führen kann.
Dabei wagt sie sich nur, ihre eigene Vergangenheit in Worte zu fassen, um ihren persönlichen Schmerz verarbeiten zu können, den sie in ihrer Kindheit durch sexuelle Gewalt ertragen musste, und der auch nach so vielen Jahren immer noch in seiner eigenen Form präsent ist. Ihre Gedanken zu Papier zu bringen, ist für Anja Flieder der mutige Schritt, endlich Worte für ihr Erleben und Überleben zu finden. Worte, die schockieren können - Worte, die sprachlos machen. Worte, die zusammen mit 27 Fotografien ihre eigene Geschichte erzählen und gleichzeitig den Kampf ums Überleben deutlich in den Vordergrund rücken, um zu zeigen, wie Menschen, die Missbrauch erlebt haben,
daraus emporwachsen können.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wirkliche Bereicherung

    Überlebt

    Shaaniel

    16. January 2018 um 20:55

    🌈🌈🌈Rezensionsexemplar🌈🌈🌈 🌈ÜBERLEBT🌈 -Gedanken und Fotografien- Autorin: Anja Flieder Verlag: Edition Lumen Preis: 11,95€ ISBN: 978-3-943518-35-1 5 von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐ Hey ihr süßen 😍, Für so ein Buch kann ich  nicht einfach nur, ein paar Sterne geben, aber der Form halber vergebe ich diese. Hier geht es nicht darum ob dieses Buch gut oder schlecht ist, es geht auch nicht darum einen Preis zu gewinnen, nein! Anja möchte auf ihre ganz eigene Art und Weise, sich Selbst und auch allen anderen, die dies nicht können, eine Stimme geben! Meiner Meinung nach ist es eine gewaltige Stimme. Ich denke dieses Büchlein ist einzigartig in seiner Form und Aufmachung, eine wundervolle Art um erlebtes zu verarbeiten. Liebe Anja du hast meinen größten Respekt, für deinen Mut an die Öffentlichkeit zu gehen und deinen Leben und deinen Gefühlen und Gedanken, Raum zu verleihen,in einem Rahmen der Betroffenen Nur machen soll. Vielen Dank für diese Bereicherung 💕 Vielen lieben Danke liebe Anja 💕 Sehr sehr gerne unterstütze ich dich, indem ich dieses Buch lese und auch Teilen werde und anderen davon Berichte 💕 ganz lieben Gruß Sonja /Shaaniel https://www.facebook.com/anja.flieder.7 http://anja-flieder.mozello.ch Liegt mit ganz besonders am Herzen: http://www.weil-wir-so-viele-sind.de

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks