Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

arsEdition_Verlag

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Gerade ist bei uns das neue Buch von Anja Fröhlich erschienen.  ›Alles Easy. Patchwork für Anfänger‹ ist eine turbulente Patchwork-Familiengeschichte, die zeigt, dass Geschwister manchmal gar nicht so übel sein können wie zunächst gedacht  – für junge Leser ab 11 Jahren.

Wir möchten von Euch wissen, wie euch  ›Alles Easy‹  gefällt und laden Euch zu einer Leserunde ein. Dabei könnt Ihr Eure Fragen und Eindrücke auch direkt an die Autorin Anja Fröhlich richten, die ebenfalls an der Leserunde teilnehmen wird.

Und darum geht's:

Isabell ist zwölf und alleine unterwegs zu ihrem Vater nach Köln. Nach der Scheidung ihrer Eltern ist sie mit ihrer Mutter nach Berlin gezogen und sieht ihren Vater nur in den Ferien. Doch als Papa sie am Bahnsteig mit seiner neuen Freundin Annette und deren Kindern erwartet, versteht sie die Welt nicht mehr. Jamie, den älteren Sohn von Annette, lernt Easy - wie sie liebevoll genannt wird - zufällig schon auf der Zugfahrt kennen. Zusammen erklären Sie den Eltern den Krieg und setzen alles daran, sie wieder zu trennen...

Wir vergeben 25 Leseexemplare. Natürlich könnt Ihr auch mitmachen, wenn Ihr das Buch bereits besitzt oder es Euch selbst kauft.

Wenn Ihr zusammen mit Anja Fröhlich erlesen wollt, welche Erfahrungen Easy mit der neuen Familie ihres Vaters macht und Euch um ein Leseexemplar bewerben möchtet, dann verratet uns doch gerne: Was bedeutet Familie für Euch?

Wir sind schon sehr gespannt auf Eure Antworten und die Leserunde!

Euer Team von arsEdition

Autor: Anja Fröhlich
Buch: Alles Easy

connychaos

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Hier möchte gerne meine Tochter (12) mit mir zusammen teilnehmen.
Familie ist für sie schon wichtig, jedenfalls die Eltern, ihre eine Tante und ihr Cousin. Zur Familie meines Mannes haben wir nur selten und sehr unterkühlten Kontakt, diese Seite ist für sie deshalb weniger wichtig.
Jetzt, in der Pubertät, werden Freunde auch wichtiger.

Rezension erfolgt dann hier, auf Amazon, Thalia, Bücher.de, vorablesen und lesejury

Kikiwee17

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde hier gerne mit meiner fast 13jährigen Tochter teilnehmen..

Familie bedeutet für uns Geborgenheit und sich aufeinander verlassen können.
Man darf sich aber auch mal gehen lassen und unperfekt sein, mal schlechte Laune haben und wird trotzdem geliebt.
Momentan ist für meine Tochter die Familie noch der wichtigste Ankerpunkt.

Beiträge danach
239 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Melli910

vor 7 Monaten

Inhalt: Kapitel 5 bis 6
Beitrag einblenden

Oje, die beiden waren erfolgreich und haben die Eltern auseinandergebracht. Easy scheint aber schnell bewusst zu werden, was sie damit angerichtet haben und dass das Zusammenleben als Patchworkfamilie gar nicht soooo schlecht ist.

Melli910

vor 7 Monaten

Inhalt: Kapitel 7 bis 8
Beitrag einblenden

Ende gut, alles gut. Die beiden bereuen ihr Verhalten und haben ein richtig schlechtes Gewissen. Gut gefallen hat uns, dass Easy ihrem Vater alles gesteht und über ihre Gefühle spricht.

Klasse natürlich auch, dass auch das Projekt Versöhnung funktioniert. Die Eltern scheinen auch verstanden haben, dass sie die Kinder mit der Situation ziemlich überfordert hatten und lassen es nun etwas langsamer angehen.

Vielen Dank für die großartige Unterhaltung!

Melli910

vor 7 Monaten

Wie hat euch das Buch gefallen?

Vielen Dank, dass wir Easy und Co. kennenlernen durften!

Unser Rezi-Link (auch bei Amazon, Lesejury...): http://www.lovelybooks.de/autor/Anja-Fr%C3%B6hlich/Alles-Easy-1502739219-w/rezension/1552741028/1552748812/

danielamariaursula

vor 7 Monaten

Wie hat euch das Buch gefallen?
Beitrag einblenden

AnjaFroehlich schreibt:
Vielen Dank für diese ausführliche, tolle, persönliche und sehr professionelle Buchbesprechung! Es tut mir Leid, dass Deine Tochter ausgestiegen ist. Das Thema Patchwork ist natürlich ein heißes Eisen. Ich hoffe trotzdem, dass das Buch einigen Kindern Mut macht, sich nicht nur als Opfer zu fühlen sondern an der Situation zu wachsen und auch ein bisschen Ihre Rolle und ihre Macht zu erkennen.

Ach, nimm Dir das nicht zu Herzen, sie ist ja noch nicht mal ein Patchworkkind, auch wenn unser Papa meistens in Köln ist, weil Beamte nicht ohne versetzt werden. Das ist manchmal vorpubertär irrational, wie sie für und gegen Bücher entscheidet. Die Begründungen der kleinen Schwester für und gegen Bücher haben immer viel mehr Hand & Fuß und weniger Hormone ;)
Ich habe ständig Easys freundliches: Danke, lieb von Dir, aber nein, Danke im Ohr. So freundlich, und doch völlig für die Katz ;)

AnjaFroehlich

vor 7 Monaten

Wie hat euch das Buch gefallen?
Beitrag einblenden

AnjaFroehlich

vor 7 Monaten

Wie hat euch das Buch gefallen?
Beitrag einblenden
@Melli910

Einen ganz herzlichen Dank Dir und Deiner Tochter für dieses tolle Kompliment: Tiefgründigkeit und dennoch großartige und kurzweilige Unterhaltung. Hab mich riesig gefreut. Danke, dass Ihr dabei wart und mit so viel Wohlwollen auf und in das Buch geschaut habt. Ich hoffe, es war nicht unsere letzte Begegnung.

sparkly_booksdream

vor 7 Monaten

Inhalt: Kapitel 7 bis 8

@AnjaFroehlich Immerwieder gern💐😀

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.