Anja Fröhlich , Matthias Schmitt Wer's glaubt!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer's glaubt!“ von Anja Fröhlich

Stimmt ja gar nicht! Das große Buch der Eltern-Mythen. Wer mit nassen Haaren nach draußen geht, wird sich erkälten. Heruntergeschluckter Kaugummi verklebt den Magen. Wenn du nicht aufisst, gibt’s morgen schlechtes Wetter. Alles wahr? Alles Unsinn! Anja Fröhlich und Matthias Schmitt prüfen die bekanntesten Erwachsenenmärchen und räumen gründlich mit all den Bären auf, die Eltern ihren Kindern seit Jahrzehnten aufbinden. Ein freches und lustiges Buch mit viele Illustrationen, das garantiert hilfreich ist!

Stöbern in Kinderbücher

Plötzlich unsichtbar

Eine fantastische Geschichte.

cecilyherondale9

Der Weihnachtosaurus

Spannende Weihnachtsgeschichte mit skurrilen Einfällen.

Sabine_Hartmann

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wer's glaubt - Elternsprüche und was wirklich dran ist

    Wer's glaubt!

    KleinerVampir

    04. January 2014 um 12:21

    Buchinhalt: Das kurzweilige Buch geht 61 „Eltern-Mythen“ auf den Grund, sei es nun, ob wirklich der Magen zusammenklebt, wenn ein Kaugummi verschluckt wird oder ob man durch viel Spinat stark wie Popeye wird. In kindgerechter Sprache teilt das Autorenduo diese und ähnliche Weisheiten in einzelne, von Illustrationen begleitete Abschnitte, die fröhlich nacheinander oder auch per Zufallsprinzip zwischenheraus gelesen werden können. Nicht jeder Mythos ist auch ein solcher: so bewahrheitet sich beispielsweise, dass man bei Gewitter nicht im Wasser bleiben sollte oder dass man nicht zu lange auf kalten Steinen sitzen soll, will man sich keine Blasenentzündung einfangen. Andere Mythen, wie „Zahnpasta hilft gegen Pickel“ oder Spinat und sein Ruhm als Eisenbombe werden gnadenlos widerlegt.   Persönlicher Eindruck: „Wer’s glaubt“ ist ein nettes Büchlein, das Erwachsene und Kinder gleichermaßen anspricht – wer wollte nicht schon immer mal wissen, was an den Sprüchen der Eltern so dran ist? Die Erklärungen nach dem „Warum“ machen Spaß und so verfliegt dieser auch durchaus witzige Ratgeber im Fluge – wer einmal angefangen hat, will immer mehr wissen und herausfinden. Toll fand ich dabei, dass man endlich erfährt, warum Ohrenkneifer Ohrenkneifer heißen und wie schon weiland Bergsteigerlegende Luis Trenker sagte: die meiste Wärme verliert der Mensch über den Kopf. Allerdings habe ich zwei Ratschläge und angeblich zerstörte Mythen als sehr mit Vorsicht zu genießen empfunden: Steinobst zu essen und gleich darauf etwas zu trinken. Oder noch gefährlicher: Beeren im Wald zu essen. Dass man sich hierbei nicht mit Fuchsbandwurm anstecken könnte bzw. das Risiko hierfür minimal ist, halte ich persönlich für mehr als fragwürdig und nicht ideal für die junge Zielgruppe. Alles in allem ein nettes Buch, das sich gut lesen lässt und nicht mit erhobenem Zeigefinger daherkommt. Ich kann es durchaus empfehlen, trotz der beiden eher fragwürdigen Ratschläge.

    Mehr
  • Leserunde zu "Coolman und ich. Auf die harte Tour" von Rüdiger Bertram

    Coolman und ich - Auf die harte Tour

    katja78

    Coolman und ich. Auf die harte Tour Rüdiger Bertram überrascht uns wieder mit einem neuen Kinderbuch. Der Comic Style ist ja derzeit hoch im Kurs und da wollte ich euch unbedingt dieses Buch vorstellen. Das Buch ist bereits der 7. Band der nun frisch erschienen ist und man kann die Geschichten unabhängig voneinander lesen. Ferienlager statt Dschungelcamp: auch nicht besser! Weil Kai den Urlaub seiner Eltern vermasselt hat, wird er zur Strafe in ein mega-strenges Feriencamp geschickt. Da haben es die Mädchen im Camp gegenüber doch viel besser! Doch auf COOLMAN hätte Kai mal wieder besser nicht gehört: Der schlägt ihm nämlich vor, sich in Mädchenkleidung dort einzuschleichen. Kinderbuch ab 10 Jahren Leseprobe Rüdiger Bertram & Heribert Schulmeyer Rüdiger Bertram wurde 1967 in Ratingen geboren. Er studierte Geschichte, Volkswirtschaft und Germanistik und arbeitet als freier Journalist und Schriftsteller. Er schreibt satirische Kurzgeschichten, Drehbücher und Konzepte für Film und Fernsehen, vor allem für Komödien und Sitcoms, und hat bereits einige erfolgreiche Kinderbücher veröffentlicht, zum Teil mit Illustrationen von Heribert Schulmeyer.  Auch diese Seiten haben den Fans immer was neues zu bieten www.coolmanundich.de www.facebook.com/COOLMANsWelt Wer dieses Buch gerne in einer gemeinsamen Leserunde besprechen und anschließend rezensieren möchte , bewirbt sich bitte mit der Antwort auf folgende Frage: Kennt ihr schon ein Buch aus der Coolman-Reihe? Der Oetinger Verlag hat viele interessante Neuerscheinungen zu bieten, schaut doch mal rein, ob für euch was dabei ist. Ich freue mich über zahlreiche Bewerbungen und Meinungen in der Leserunde! Eure Katja *** Wichtig *** Ihr solltet Minimum eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind. Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber. Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .Bewerber mit Null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

    Mehr
    • 225
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks