Anja Goerz

 3.8 Sterne bei 78 Bewertungen
Autor von Wenn ich dich hole, Der Ball ist rosa und weiteren Büchern.
Anja Goerz

Lebenslauf von Anja Goerz

Anja Goerz, geboren 1968, gelernte Fotografin, arbeitet seit 1989 bei privaten und öffentlich-rechtlichen Radiosendern. Sie ist auf dem nordfriesischen Festland nahe Sylt aufgewachsen und träumt seit ihren ersten Rundfunktagen von einem Radioprogramm wie in diesem Roman: leicht, stimmungsvoll und mit ganz viel Insel. Heute arbeitet Anja Goerz beim Berliner Radiosender Radio Eins. Sie lebt mit Mann und Sohn in der Nähe von Potsdam.

Alle Bücher von Anja Goerz

Sortieren:
Buchformat:
Der Ball ist rosa

Der Ball ist rosa

 (15)
Erschienen am 13.03.2014
Wenn ich dich hole

Wenn ich dich hole

 (18)
Erschienen am 07.04.2017
Mein Leben in 80 B

Mein Leben in 80 B

 (14)
Erschienen am 01.09.2012
Herz auf Sendung

Herz auf Sendung

 (12)
Erschienen am 01.06.2011
Lara, Latex, Landlust

Lara, Latex, Landlust

 (4)
Erschienen am 15.08.2014
Wenn ich dich hole

Wenn ich dich hole

 (1)
Erschienen am 07.04.2017
Bestsellerautorin: Anja Goerz

Bestsellerautorin: Anja Goerz

 (0)
Erschienen am 29.09.2015

Neue Rezensionen zu Anja Goerz

Neu
Callsos avatar

Rezension zu "Wenn ich dich hole" von Anja Goerz

Ein ordentlicher Thriller aus Nordfriesland
Callsovor 2 Monaten

Die Einöde in Nordfriesland. Schneeverwehungen, wortkarge Bewohner und eine einzelne Familie in Angst und Schrecken.

Die Autorin hat eine muntere und kurzweilige Geschichte in die Einöde nach Nordfriesland verlegt. Zwischen Niebüll und Leck liegen verlassene Dörfer, in denen es richtig gruselig wird.

Vater Bendix kommt wegen Schneetreiben nicht weg vom Londoner Flughafen, zugleich ist Sohn Lewe alleine im Haus. Mutter Insa wurde unterdessen verschleppt und versucht sich zu befreien, so die Kurzfassung der Geschichte.
Sicherlich ist die manchmal etwas holprige Story nicht die Stärke des Buches, vielmehr lebt der Roman von der Spannung und den manchmal etwas knorrigen Charkteren.

Zudem werden hier und da die Klischees ein wenig stark bedient...

Dennoch ein ganz kuzweiliges und ordentliches Werk, der authenthische, norddeutsche Bezug hat mir als Nordlicht viel Spaß bereitet.

Kommentieren0
1
Teilen
D

Rezension zu "Mein Leben in 80 B" von Anja Goerz

Anregung zum Nachdenken über Haltung, Vertrauen und Aufmerksamkeit
Duweisstschonwervor 3 Monaten

Ein wirklich schönes Buch, mit einer lebensnahen Handlung, nicht zu realitätsfern, zudem kurzweilig beschrieben, mit einigen nicht vorhersehbaren Handlungssträngen. Als Nebeneffekt regt das Buch auch dazu an, über lange Beziehungen nachzudenken, die eigene Haltung, Vertrauen, Aufmerksamkeit und Wertschätzung zum Partner.
Ein sehr empfehlenswertes Buch.

Kommentieren0
1
Teilen
Tauriels avatar

Rezension zu "Wenn ich dich hole" von Anja Goerz

Cliffhanger von Kapitel zu Kapitel
Taurielvor 9 Monaten

Von dieser Autorin habe ich noch nichts gehört oder gelesen.Der Titel und die Beschreibung des Hörbuchs machte mich neugierig und meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Verschiedene Handlungsstränge füllen diese ungekürzte Lesung.Den beiden Vorlesern Kaminski/Ohm kann ich gut folgen. Ich kann mich gut in die Lage der einzelnen Figuren hinein versetzen,mit ihren Sorgen und Ängsten. Durch Cliffhanger steigt die Spannung von Kapitel zu Kapitel und die Aufklärung des Thrillers ist in der Vergangenheit zu suchen.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
DieBuchkolumnistins avatar
Anja Goerz hat bereits mehrere Romane veröffentlicht - heute steht sie Euch beim FrageFreitag Rede und Antwort zu ihrem soeben erschienenen Sachbuch "Der Osten ist ein Gefühl - Über die Mauer im Kopf" aus dem Deutschen Taschenbuch Verlag:

Auch heute noch sind die Mauern in den Köpfen der Menschen nicht verschwunden. Das erfährt Anja Goerz in ihrer täglichen Rundfunkarbeit. Deshalb wollte sie es genauer wissen: Warum fühlen sich im Osten sozialisierte Menschen oft so ungerecht behandelt? Stimmen die Behauptungen über das Verdrängen der Ossis von den Spitzen der Universitäten, Gerichte und Kliniken? Waren die Ossifrauen wirklich so viel emanzipierter? Haben die Wessis einfach alles plattgemacht und nach ihren Regeln umgebaut? Anja Goerz stellt ganz unterschiedliche Menschen aus der ehemaligen DDR vor. In die Porträts ist viel Biografisches eingeflossen, erzählt wird aber auch von Motivationen und Haltungen, Verletzungen und Chancen. Und es gibt auch den umgekehrten Blick von West nach Ost. So unterschiedlich die Erinnerungen sind, so haben sie doch die DDRHerkunft als starkes Identitätsmerkmal gemein. »Ossi-Sein«, so zeigt sich, ist keine Generationen-Frage und keine Frage des Berufes, sehr wohl aber eine des Gefühls. Leseprobe

Anja Goerz, geboren 1968, ist gelernte Fotografin und seit 1989 Radiomoderatorin. Sie ist auf dem nordfriesischen Festland nahe Sylt aufgewachsen. Heute arbeitet sie beim Radiosender radioeins/rbb. Sie lebt mit Mann und Sohn in Falkensee bei Berlin. 


Anja Goerz online: Homepage + Fanpage + Twitter

Anja steht Euch heute beim FrageFreitag Rede und Antwort und Ihr könnt mit etwas Glück eines von fünf Exemplaren von "Der Osten ist ein Gefühl" gewinnen! Viel Spaß!
Zur Buchverlosung
A
Gemeinsam mit dem E-Book-Verlag books2read https://www.books2read.de/ lade ich Euch herzlich zur Leserunde meines neuen Romans "Der Ball ist rosa" ein.
Bitte bewerbt Euch bis zum 30.04. 2014 für eines von 20 Leseexemplaren (E-Books) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:
Ein schwuler Kicker in der Bundesliga: Skandal - oder die natürlichste Sache der Welt? Als die Klatschpresse Fußballstar Henning in die rosa Ecke stellt, zieht sein Agent Arne blitzschnell die Rote Karte: Er engagiert das Model Isabella als Begleiterin für seinen Schützling. Sie ist die perfekte Spielerfrau, wenn auch nur zum Schein. Aber natürlich läuft nichts so rund, wie Arne es sich vorgestellt hat. Henning hält sich nicht an seine Anweisungen, die Fotografen schießen alles, was ihnen vor die Linse kommt, unter anderem ein sehr freundliches Wiedersehen mit Isabellas Exfreund. Da weiß selbst der Schieri nicht mehr, wer in welcher Hälfte spielt.

Leseprobe  https://www.books2read.de/buecher-entdecken/show/der-ball-ist-rosa?leseprobe=active]

Du möchtest diesen witzigen Liebesroman lesen? Dann bewirb Dich um eines der zwanzig Leseexemplare im E-Book-Format. 
Ich bin gespannt auf Dich, Deine Fragen und Leseeindrücke und würden mich freuen, wenn Du deine Rezension dann auch auf Amazon und auf books2read  https://www.books2read.de/buecher-entdecken/show/der-ball-ist-rosa] teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis
wünscht Anja
und Dein books2read-Team
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 116 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks