Anja Grebe

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor*in von Albrecht Dürer, Geschichte der Buchmalerei und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Anja Grebe

Anja Grebe ist Kunst- und Kulturhistorikerin und Professorin für Kulturgeschichte und Museale Sammlungswissenschaften an der Donau-Universität Krems. Sie promovierte 2000 an der Universität Konstanz zur Buchmalerei am Burgunderhof. 2001-2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanischen Nationalmuseum, anschließend Tätigkeit als Wissenschaftliche Publizistin und Ausstellungskuratorin. 2012 habilitierte sie sich an der Universität Erlangen-Nürnberg mit einer Arbeit über Albrecht Dürer. Sie war 2008-2012 Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Kunstgeschichte I an der Universität Bamberg, 2013-2014 Vertretungsprofessorin für Kunstgeschichte an der Universität Würzburg und 2014-2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunstgeschichtlichen Institut der Universität Freiburg.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anja Grebe

Cover des Buches Reineke Fuchs (ISBN: 9783746716442)

Reineke Fuchs

 (18)
Erschienen am 13.04.2018
Cover des Buches Albrecht Dürer (ISBN: 9783534286096)

Albrecht Dürer

 (2)
Erschienen am 17.07.2013
Cover des Buches Buchmalerei (ISBN: 9783795419035)

Buchmalerei

 (0)
Erschienen am 11.08.2006
Cover des Buches Der Vatikan (ISBN: 9783832194857)

Der Vatikan

 (0)
Erschienen am 01.10.2014

Neue Rezensionen zu Anja Grebe

Cover des Buches Reineke Fuchs (ISBN: 9783150000618)
Moni 3007s avatar

Rezension zu "Reineke Fuchs" von Johann von Goethe

Rezension zu "Reineke Fuchs" von Johann Wolfgang von Goethe
Moni 3007vor 13 Jahren

Reineke Fuchs ist ein einmaliges Epos in 12 Gesängen. Johann Wolfgang von Goethe gab demselben stark spöttische, hinterhältige, gesellschaftskritische, schlitzohrige sowie mitunter boshafte Züge. Er kritisierte ebenfalls das höfische Leben zu jener Zeit.

Für mich ist sein geniales Epos Reineke Fuchs eines seiner besten Werke. Es ist auch sehr fesselnd und spannend geschrieben. Ich war und bin immer noch von Reineke Fuchs sehr begeistert. Zurecht heute noch ein sehr lesenswerter Klassiker vom guten alten Goethe.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Reineke Fuchs (ISBN: 9783150000618)
Dunias avatar

Rezension zu "Reineke Fuchs" von Johann von Goethe

Rezension zu "Reineke Fuchs" von Johann Wolfgang von Goethe
Duniavor 15 Jahren

Deutsch, wie's Spaß macht genial in griechisches Versmaß gebracht in einem Zug zu lesen und manchmal auch hinterhältig gemein.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Reineke Fuchs (ISBN: 9783150000618)
Satariels avatar

Rezension zu "Reineke Fuchs" von Johann von Goethe

Rezension zu "Reineke Fuchs" von Johann Wolfgang von Goethe
Satarielvor 15 Jahren

Ich liebe Füchse, ich mag Goethe... perfekte Vorraussetzungen, um mir zu gefallen. Aber auch der Schreibtstil und die Story an sich sind sehr angenehm bzw. gelungen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Worüber schreibt Anja Grebe?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks