Anja Grote

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Anja Grote

Anja Grote hat bis 2006 Kommunikationsdesign und Illustration studiert. Nach ein paar Jahren als Grafikdesignerin entschied sie sich für die Illustration und arbeitet seitdem freiberuflich für Verlage, Werbeagenturen und eigene Kunden. Sie genießt Leben und Herausforderungen gemeinsam mit Mann, Kind und Hund in der Nähe von Köln.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Ava, die Starke (ISBN: 9783734820908)

Ava, die Starke

Neu erschienen am 19.01.2023 als Gebundenes Buch bei Magellan.
Cover des Buches Emil Einstein (Bd. 3) (ISBN: 9783649641018)

Emil Einstein (Bd. 3)

Neu erschienen am 09.01.2023 als Gebundenes Buch bei Coppenrath. Es ist der 3. Band der Reihe "Emil Einstein".
Cover des Buches Mio & Lu vertragen sich wieder (ISBN: 9783961293377)

Mio & Lu vertragen sich wieder

Erscheint am 08.04.2023 als Gebundenes Buch bei Edel Kids Books – ein Verlag der Edel Verlagsgruppe.

Alle Bücher von Anja Grote

Cover des Buches Emil Einstein (Bd. 2) (ISBN: 9783649640325)

Emil Einstein (Bd. 2)

 (49)
Erschienen am 03.01.2022
Cover des Buches Emil Einstein (Bd. 1) (ISBN: 9783649634713)

Emil Einstein (Bd. 1)

 (47)
Erschienen am 04.06.2021
Cover des Buches Kalle Komet 1 (ISBN: 9783770700134)

Kalle Komet 1

 (24)
Erschienen am 21.08.2017
Cover des Buches Ein kleines Weihnachtswunder (ISBN: 9783961292561)

Ein kleines Weihnachtswunder

 (22)
Erschienen am 11.10.2022
Cover des Buches Opa und der fliegende Hund (ISBN: 9783401715919)

Opa und der fliegende Hund

 (6)
Erschienen am 13.10.2020
Cover des Buches Weihnachtsfest bei der Eule (ISBN: 9783961291717)

Weihnachtsfest bei der Eule

 (5)
Erschienen am 02.10.2020

Neue Rezensionen zu Anja Grote

Cover des Buches Ein kleines Weihnachtswunder (ISBN: 9783961292561)
Furbaby_Moms avatar

Rezension zu "Ein kleines Weihnachtswunder" von Carola von Kessel

Niedlich und lehrreich
Furbaby_Momvor einem Monat

In diesem bezaubernden Kinderbuch (Altersempfehlung des Verlags: 4 Jahre) begegnen wir verschiedenen Waldtieren, z.B. Reh und Hirsch, Familie Fuchs, Eichhörnchen und Meisen. 

Alle Textpassagen sind leicht verständlich formuliert und eignen sich hervorragend zum Vorlesen. Wir erfahren, wie die einzelnen Tiere leben und warum für sie alle der Erhalt ihrer geliebten Tanne von großer Bedeutung ist - denn die Menschen wollen ausgerechnet diesen wunderschönen Baum fällen. Da kann nur noch der Weihnachtsmann helfen!

Die in angenehmen Farben gehaltenen Zeichnungen sind einfach entzückend und stecken voller liebevoller Details (die Ameisen tragen Mützen - sogar die kleine Spinne, die von einem Ast baumelt, trägt ein Weihnachtsmützchen -, im Fuchsbau hängt ein Bild an der Wand; etc.). 

DAS kreative Highlight des Buches sind natürlich die in den angehefteten Umschlägen enthaltenen Briefe, die ganz individuell gestaltet worden sind - z.B. mit kleinen Löchern oder mit Tierspuren. So eine tolle Idee!

Einzige Anmerkung: Das Papier der Briefe und Umschläge ist recht dünn, knittert also sehr schnell - insbesondere, wenn neugierige kleine Kinderhände begeistert danach grabschen. Für zukünftige Ausgaben würde ich daher stattdessen stabilen Pappkarton für dieses besondere Feature empfehlen.

𝗙𝗮𝘇𝗶𝘁: 5 ✰ ✰ ✰ ✰ ✰
Super niedlich, kindgerecht und lehrreich (- Bäume erfüllen wichtige Aufgaben). Klare Empfehlung!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ein kleines Weihnachtswunder (ISBN: 9783961292561)
Leirayas avatar

Rezension zu "Ein kleines Weihnachtswunder" von Carola von Kessel

Zauberhafte Weihnachtsgeschichte mit Lerneffekt
Leirayavor 2 Monaten

Kinderbücher, bei denen es etwas mit den Händen zu tun gibt, mögen meine Kinder immer besonders gerne. Und in "Ein kleines Weihnachtswunder" gefallen uns allen die herausnehmbaren Briefe besonders gut. Zwar muss man etwas vorsichtiger damit sein, aber das kennen meine Kinder schon von anderen Büchern - die sind dann vor allem fürs Vorlesen gedacht. Sie sind auf jeden Fall liebevoll gestaltet und schön geschrieben.

Geschichten mit Tieren sind für die Kleinen ja meist sehr ansprechend. Und dass hier sowohl Waldtiere als auch Haustiere zu Wort kommen, hat uns besonders gut gefallen. Auch, da sie alle auf der selben Seite stehen und nicht, wie sonst oft, in Konkurrenz zueinander. Zentrales Thema der Geschichte ist, die Frage, woher der Weihnachtsbaum kommt, und was das für den Wald und seine Bewohner bedeutet. Für meine Kinder eine sehr berührende Frage. Vor allem meine große Tochter wollte vieles über den Wald und die Waldtiere wissen. 

Ein sehr schönes Weihnachtsbuch zum Vorlesen, das aufgrund der liebevollen Gestaltung der Briefe etwas Besonderes ist. Gut ist auch, dass sich mit dem Thema Wald und den Folgen des Weihnachtsbaumfällens beschäftigt wird. Für meine Kinder und mich eine rundum gelungene Geschichte.


Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ein kleines Weihnachtswunder (ISBN: 9783961292561)
Alexandra_Bautzs avatar

Rezension zu "Ein kleines Weihnachtswunder" von Carola von Kessel

Zauberhaft ♡
Alexandra_Bautzvor 3 Monaten

Meine Meinung  : 


Was für ein zauberhaftes, wunderschönes und liebevoll gestaltetes Bilderbuch. 

Meine Lesekinder und ich waren richtig begeistert. 

Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht zu lesen.

Die Protagonisten sind gut und  sympathisch ausgearbeitet.

Die Zeichnungen sind zuckersüß. 

Am tollsten waren aber die echten Briefe, die die Tiere an den Weihnachtsmann schreiben und von den Kindern vorsichtig aus den innenliegenden Briefkuverts gezogen werden können. 

Meine Lesekinder kamen aus dem Staunen nicht mehr raus, denn sogar der Weihnachtsmann persönlich hat einen Antwortbrief verfasst.

Wirklich eine ganz tolle Idee und ein richtig schönes Weihnachtsgeschenk.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung und volle 5 Sterne. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte mit fünf Briefen zum Öffnen während des Vorlesens.

Beantwortet bis zum 18. September 2022 unsere Bewerbungsfrage und gewinnt eins von 20 Printexemplaren.

Vorlesespaß für Kinder ab 4 Jahren 

Zauberhafte Weihnachtspost vom Bären

Große Aufregung bei den Waldtieren: Ihre alte Tanne soll zum Weihnachtsbaum werden! Dann würden sie ihr geliebtes Zuhause verlieren, und das darf nicht passieren. Jedes Tier schreibt einen Brief an den Weihnachtsmann, in dem es erklärt, warum die Tanne nicht gefällt werden darf. In letzter Minute greift dieser ein und zeigt den Tieren, wie sie ihr Zuhause mit viel Fantasie retten können. Gerade noch rechtzeitig, um das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten zu feiern – Tiere und Menschen gemeinsam.

Über die Autorin

Carola von Kessel arbeitete zuerst einige Jahre als Zeitschriftenredakteurin und als Lektorin für verschiedene Buchverlage, bevor sie selbst anfing, zu schreiben. Seit 2002 ist sie freie Autorin und Journalistin und blickt auf zahlreiche veröffentlichte Kinderbücher zurück. Sie lebt zusammen mit Mann, Tochter und Pferden auf einem kleinen Hof am Niederrhein.

Die Bewerbung

Hier könnt ihr 20 Printexemplare von „Ein kleines Weihnachtswunder" gewinnen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns einfach bis 18. September 2022 folgende Frage:

"Schreibt ihr Weihnachtskarten/ -briefe? Vielleicht sogar an den Weihnachtsmann?"

++ Außerdem würden wir uns riesig freuen, wenn Du uns eine Rezension auf Amazon hinterlässt ++

Jetzt mitmachen!

Wir freuen uns auf euch!


Euer Edel Kids Books Team


* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Wenn ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.

400 BeiträgeVerlosung beendet
Alexandra_Bautzs avatar
Letzter Beitrag von  Alexandra_Bautzvor 3 Monaten

Meine Lesekinder lieben dieses wunderschöne Bilderbuch und ich muss es mindestens zweimal am Tag mit ihnen anschauen 🥰

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks