Anja Grote

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Anja Grote

Anja Grote hat bis 2006 Kommunikationsdesign und Illustration studiert. Nach ein paar Jahrenals Grafikdesignerin entschied sie sich für die Illustration und arbeitet seitdem freiberuflichfür Verlage, Werbeagenturen und eigene Kunden. Sie genießt Leben und Herausforderungengemeinsam mit Mann, Kind und Hund in der Nähe von Köln.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Olli aus der Igelhecke - Der Freundschafts-Wettbewerb (ISBN: 9783328300823)

Olli aus der Igelhecke - Der Freundschafts-Wettbewerb

 (8)
Neu erschienen am 26.07.2021 als Hardcover bei Penguin JUNIOR.
Cover des Buches Der kleine Flohling 3. Wunder im Littelwald (ISBN: 9783751202107)

Der kleine Flohling 3. Wunder im Littelwald

Erscheint am 08.01.2022 als Hardcover bei Verlag Friedrich Oetinger GmbH.
Cover des Buches Worte, die mich stark und mutig machen (ISBN: 9783743210417)

Worte, die mich stark und mutig machen

 (2)
Neu erschienen am 21.07.2021 als Hardcover bei Loewe.

Alle Bücher von Anja Grote

Cover des Buches Emil Einstein (Bd. 1) (ISBN: 9783649634713)

Emil Einstein (Bd. 1)

 (45)
Erschienen am 04.06.2021
Cover des Buches Kalle Komet 1 (ISBN: 9783770700134)

Kalle Komet 1

 (23)
Erschienen am 21.08.2017
Cover des Buches Kalle Komet 2. Auf ins Drachenland! (ISBN: 9783770700141)

Kalle Komet 2. Auf ins Drachenland!

 (4)
Erschienen am 21.08.2017
Cover des Buches Opa und der fliegende Hund (ISBN: 9783401715919)

Opa und der fliegende Hund

 (4)
Erschienen am 13.10.2020
Cover des Buches Weihnachtsfest bei der Eule (ISBN: 9783961291717)

Weihnachtsfest bei der Eule

 (3)
Erschienen am 02.10.2020
Cover des Buches Kalle Komet 3. Die FußbALL-Meisterschaft (ISBN: 9783770700851)

Kalle Komet 3. Die FußbALL-Meisterschaft

 (3)
Erschienen am 19.03.2018

Neue Rezensionen zu Anja Grote

Cover des Buches Olli aus der Igelhecke - Der Freundschafts-Wettbewerb (ISBN: 9783328300823)K

Rezension zu "Olli aus der Igelhecke - Der Freundschafts-Wettbewerb" von Ann-Katrin Heger

Amüsante Geschichte über das Freundefinden
Krihovor 19 Tagen

🦔Olli aus der Igelhecke - Der Freundschafts-Wettbewerb🦔

Wie schön es ist Freunde zu haben, zeigt uns heute die süße Geschichte "Olli aus der Igelhecke" (Autorin: Ann-Katrin Heger & Illustration: @anjagroteillustration) vom @penguinjunior_verlag.

Handlung:
Der kleine Igel Olli fühlt sich einsam und wünscht sich einen besten Freund. Gut, dass der Dachsbau neben seinem Zuhause leer steht. Wie schön wäre es, wenn dort sein bester Freund einziehen könnte. Tatkräftig unterstützt wird Olli von seiner Nachbarin, dem Fuchsmädchen Rosa. Sie hilft ihm den Dachsbau schön herzurichten und entwirft mit Olli Plakate für einen Freundschafts-Wettbewerb. Daraufhin kommen der Bieber, ein Siebenschläfer, der Dachs, die Eule und die Eichhörnchen, mit denen Olli so manches Abenteuer erlebt. Doch wird er unter den Bewerbern einen besten Freund finden?

Fazit:
Es macht großen Spaß Ollis Abenteuer zu begleiten. Man fiebert richtig mit, ob denn nun endlich der beste Freund dabei ist. Abgerundet wird die amüsante Geschichte von den zuckersüßen Illustrationen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Emil Einstein (Bd. 1) (ISBN: 9783649634713)ann-maries avatar

Rezension zu "Emil Einstein (Bd. 1)" von Suza Kolb

Grandioser Erfinder und Tierfreund
ann-marievor 22 Tagen

Emil Einstein, ein überaus talentierter und begabter Tüftler und Erfinder, widmet seine ganze Energie der Entwicklung einer Tier-Quassel-Maschine. Um sich endlich mit seiner Mäusefreundin Bertha unterhalten zu können. Und wer weiß, vielleicht gelingt ihm auf diese Weise auch der Austausch mit anderen Tieren ….
Leider will die Maschine einfach nicht so funktionieren, wie sie sollte. Und als sich dann zu seinem sechsten Geburtstag auch noch der lang gehegte Wunsch nach einem Hund nicht erfüllt – schlimmer geht nimmer, oder?
Wenn Emil nicht aus heiterem Himmel einen kleinen verletzten Waldkauz findet, dem er sich nicht nur annimmt, sondern auch dazu führt, dass es in seinem Kopf – wie bei jeder neuen Erfindung – beginnt zu kribbeln und Emil die Lösung des bestehenden Problems mit seiner Tier-Quassel-Maschine findet.
Dieses Kinderbuch, laut Verlag geeignet für Kinder ab 5 Jahre, besticht nicht nur durch eine überaus spannende, einfallsreiche und berührende Geschichte, sondern vor allem auch durch die wunderbare Illustration. Gibt es bereits auf dem Cover sehr viel zu entdecken, so setzt sich dies im Buch selbst fort. Auf sehr vielen Seiten finden sich kleine, überaus liebevoll gestaltete Illustrationen und so manche Seite wird diesem Effekt gewidmet. Dabei lässt sich bildlich vieles von dem entdecken, was zuvor gelesen wurde.
Ein wunderbares Kinderbuch in einem einnehmenden und bezaubernden Erzählstil und mit einer Geschichte, die überaus wichtige Themen wie Freundschaft und Hilfsbereitschaft auf eine sehr überzeugende und kindgerechte Weise vermittelt. Und nach meiner Einschätzung durchaus auch für etwas ältere Kinder, die lesegeübt sind, geeignet ist.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Olli aus der Igelhecke - Der Freundschafts-Wettbewerb (ISBN: 9783328300823)Nora_ESs avatar

Rezension zu "Olli aus der Igelhecke - Der Freundschafts-Wettbewerb" von Ann-Katrin Heger

Eine liebevolle Freundschaftsgeschichte mit zuckersüßen Illustrationen
Nora_ESvor einem Monat

Ein bisschen neidisch blickt Igel Olli hinüber zu Kaninchen Helge, der ständig Besuch von seinen zahlreichen Freunden bekommt, mit denen er Möhrensaft schlürft und Spiele spielt. Genau das gleiche wünscht sich Olli auch. Vielleicht nicht gerade hundert Freunde wie Helge, ein einziger super guter Freund würde ihm reichen. Da hat Füchsin Rosa einen Einfall. Mittels Freundschafts- Wettbewerb soll Olli auch einen besten Freund finden. Das Interesse ist groß. Biber, Siebenschläfer, Dachs, Käuzchen und Eichhörnchen legen sich mächtig ins Zeug, um Olli zu beeindrucken. Obwohl alle Tiere nett sind und mit Olli Freundschaft schließen, ein bester Freund ist nicht dabei. Erst am Ende zeigt sich, worauf es bei wahrer Freundschaft ankommt und dass Olli gar nicht nach einem besten Freund hätte suchen müssen. Denn er hatte die ganze Zeit schon welche. 

Dieses zauberhafte Kinderbuch besticht in erster Linie durch seine Illustrationen. Auf jeder Seite tummeln sich die herzigsten Waldbewohner, die man sich vorstellen kann. Allein schon Igel Olli ist total knuffig.

Auch wenn der Ausgang der Geschichte sich ziemlich zeitig erahnen lässt, bereitet es viel Freude, Olli bei seiner Suche nach einem besten Freund zu begleiten. Die Tiere beweisen viel Kreativität, um ihn zu beeindrucken, was sowohl in Wort als auch Bild humorvoll wiedergegeben wird. Die insgesamt sieben Kapitel eignen sich hervorragend zum abendlichen Vorlesen für Kinder, bei denen es durchaus schon etwas mehr Text sein darf. Da sämtliche Seiten wunderschön bunt illustriert sind, gibt es aber auch noch genug zu gucken und zu entdecken.

Also eine liebevoll erzählte Geschichte über Freundschaft mit viel Witz und Humor. Passend für Kinder ab 4 Jahren zum vorlesen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks