Anja Gust

 4.1 Sterne bei 52 Bewertungen
Autorin von Monstratorem, Nur eine Petitesse und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anja Gust (©privat)

Lebenslauf von Anja Gust

Anja Gust wurde 1968 in Schleswig-Holstein geboren. Sie widmet sich, neben ihrer hauptberuflichen Arbeit, seit vielen Jahren dem Schreiben. 2013 verfasste sie die Geschichtensammlung 'Das Ergebnis zählt' in Leichter Sprache und wurde von Aktion Mensch und dem LEA-Leseclub e.V. für ihr soziales Engagement im Museum für Angewandte Kunst in Köln geehrt. Die Autorin ist Mitglied bei den "Mörderischen Schwestern e.V."

Neue Bücher

So oder so ist es Mord

Neu erschienen am 12.05.2020 als Taschenbuch bei epubli.

Alle Bücher von Anja Gust

Cover des Buches Monstratorem9783845926544

Monstratorem

 (31)
Erschienen am 01.07.2018
Cover des Buches Nur eine Petitesse9783748573258

Nur eine Petitesse

 (20)
Erschienen am 16.07.2019
Cover des Buches Monstratorem - Großdruck9783845926551

Monstratorem - Großdruck

 (1)
Erschienen am 01.07.2018
Cover des Buches So oder so ist es Mord9783752950977

So oder so ist es Mord

 (0)
Erschienen am 12.05.2020

Neue Rezensionen zu Anja Gust

Neu
V

Rezension zu "Nur eine Petitesse" von Anja Gust

Schon heftig
Vielleserin1957vor 2 Monaten

Dieser 2. Teil nach Monstratorem hat es in sich.  Der Leser muß sich auf dieses Buch mit seiner Härte und dem Blutvergießen einlassen können. Es gibt Einblicke in die mondäne Welt, den Millionären und  ihrer Lebens- und Denkweise und vor allem der Mafia. Für mich war das Kopfkino teilweise zu heftig, aber wer dieses Genre mag, ist hier besten s aufgehoben und hat wahrscheinlich auch einen tollen Lesegenuss. Die Schreibweise ist sehr gut lesbar und bildlich und zieht den Leser gleich in den Bann. Es ist kein Buch für so schnell mal nebenbei  aber durchaus lesens- und empfehlenswert für solche Leser die dieses Genre mögen.

Kommentare: 1
3
Teilen

Rezension zu "Monstratorem" von Anja Gust

Liebe zwischen Mafia und Mord
Schnattchenx3vor 2 Monaten

Monstratorem handelt von Sina und Tom. Sina, die auf einen Bauernhof auf dem Land im idyllischen Norden lebt. Und Tom, der als Auftragsmörder mit einem wichtigen Auftrag direkt von der Mafia entsendet wird. Aufgrund Sinas besonderen Hobbies begegnen sich die beiden bereits am Anfang der Geschichte. Auch wenn sich erstmals ihre Wege wieder trennen, scheint es als wäre Sina ihrem potentiellen Mörder überwiegend einen Schritt voraus.

Auf 279 Seiten begleitet man verschiedene Charakter. Dies macht die Erzählung ab und an etwas holprig. Ich hätte mir eine reine Erzählung, die ggf. noch zwischen Sina und Tom abwechselt, gewünscht. Der gesamte Schreibstil ist distanziert, wodurch es für einen Krimi passend ist, für die Liebesgeschichte jedoch zu wenig Emotionen und Tiefe zulässt. Alles wirkt für mich auf dieser Ebene fast steril. Durch all das fand ich es stellenweise sehr schwierig, dran zu bleiben.  

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Nur eine Petitesse" von Anja Gust

Sollte man Rache am besten kalt genießen? Klingonenweisheit
Angelsammyvor 2 Monaten

In Sina Brodersen brodert, äh, brodelt es. Nachdem Tom ermordet wurde, will sie blutige Rache. Alles schreit in ihr danach. Dank einer erklecklichen Erbschaft, die sie eben Tom verdankt, hat sie ironischerweise jenes Kapital zur Verfügung, um Vergeltung zu üben. 

Aber kann es sein, daß sie wegen einer Fehleinschätzung den Irrweg betritt? Oder wird der Erfolg ihrer sicher sein? Die Spuren führen in den Engadin....

Nachdem "Monstratorem" den ersten Akt erzählte, ist dies der zweite, nicht weniger kriminell dramatische.

Das Gestrüpp und Gespinst der Mafia mutet gespenstisch an, leider aber ist sie noch immer viel zu real. 

In diesem Buch reflektiert Anja Gust sehr gut die Bitterkeit der Existenz dieser kriminellen Netzwerke - abartig und dekadent gehaben sie sich ohnehin.

Authentizität, nachvollziehbare Antriebe Sinas und Multidimensionalität zeichnen sie und die anderen Protagonisten aus. 

Sina wird mitten in die Fremdartigkeit geschleudert, wie in eine andere Welt auf einem fremden Planeten und die Superreichen wirken ohnehin wie bizarre Aliens. Ein Kontrast, auf den sie sich beim besten Willen nicht vorbereiten konnte. 

Das Ende ist, mit der besten Stochastik nicht berechenbar in diesem äußerst wendig verfassten, alles andere als statischem Thriller und das Buch schlägt ohnehin ordentlich Haken wie ein Hase. Vitalität und sprühende Funken beim Schleifen der Gedanken der Rache auf äußerste Schärfe vermitteln dem Leser eine enorme Plastizität. Superb!

Kommentare: 2
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches So oder so ist es Mordundefined

Schwarz-Rot-Mord: Die Unterwanderung der Gewaltenteilung

»Wer frei ist von jeder Schuld, der werfe den ersten Stein« 

Ein Kriminalroman über rechtliche Unzulänglichkeiten und politische Manipulationen in einem korrupten System. 

ACHTUNG: Vergeben werden  15 Taschenbücher + 20 EBooks.

ACHTUNG: Bitte der Bewerbung angeben, ob explizit ein TB gewünscht wird, da die Anzahl der Taschenbücher begrenzt ist.

 Erst einmal ein freundliches Hallo aus Schleswig-Holstein.

Ich freue mich, dass ihr den Weg hierher gefunden habt.

Mein neuer Krimi spielt in Schleswig-Holstein. (Kiel und Umgebung).

Eine kleine Kostprobe gibt es hier :  https://www.amazon.de/gp/product/B086SDRSWT/ref=dbs_a_def_rwt_hsch_vapi_taft_p1_i2

https://www.epubli.de/shop/buch/So-oder-so-ist-es-Mord-Anja-Gust-9783752950977/98768

Diese Leserunde findet zu den Bedingungen der AGB's von Lovelybooks statt.  

  Zeitnahe Rezensionen sind auf allen gängigen Verkaufsplattformen ebenfalls gerne gesehen. 

  ACHTUNG: VERLOST WERDEN E-BOOKS im Format: EPUB und PDF. Außerdem werden  15 Taschenbücher verlost.

  Alle Teilnehmer, die von der Glücksfee nicht bedacht wurden, können "So oder so ist es Mord' auf allen Plattformen käuflich erwerben und sind herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen.

  Start der Leserunde ist der 15. Juni.

Jeder ist herzlich willkommen.

  Ich freue mich auf Euch:)) 


79 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Anja_Gustvor 4 Stunden

Jupp, wird gemacht

Cover des Buches Paranoid: Dem Irrsinn verfangenundefined

***Hochexplosiv***Hungrig***

Lauf weg ... bevor es dich packt...

https://www.amazon.de/gp/product/B086SDRSWT/ref=dbs_a_def_rwt_bibl_vppi_i2

Schwarz-Rot-Mord: Die Unterwanderung der Gewaltenteilung

»Wer frei ist von jeder Schuld, der werfe den ersten Stein« 

Ein Kriminalroman über rechtliche Unzulänglichkeiten und politische Manipulationen in einem korrupten System. 

KANNST DU DEN WAHNSINN STOPPEN?

RECHT ODER GERECHTIGKEIT

Im Namen des Volkes - Wie würden Sie entscheiden?

7 Beiträge
Cover des Buches Monstratoremundefined

Überarbeite Neuauflage 2019  © Anja Gust

Blick ins Buch: https://www.amazon.de/gp/product/B0842YKZ7M/ref=dbs_a_def_rwt_hsch_vapi_taft_p1_i2 

Verlosung von 20 E-Büchern

Für diese Premiere suche ich Teilnehmer*innen, die Lust haben die Überarbeitung zu lesen und auf LovelyBooks sowie drei weiteren Seiten zu rezensieren.


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN GEWINNERN :))

Blick ins Buch: https://www.amazon.de/gp/product/B0842YKZ7M/ref=dbs_a_def_rwt_hsch_vapi_taft_p1_i2 

Im neuen Gewand: Die Geschichte der Sina Brodersen 

(Der Text wurde anhand der Erstausgabe AAVVAA Verlag, Hohen Neuendorf, neu durchgesehen.)

Kriminalroman

Tatort: Schleswig-Holstein

Klappentext:

Man sagt, das Böse verliert seinen Schrecken, sobald man es versteht. Sina Brodersen lebt nach dem Tod ihrer Eltern allein mit ihrem Hund auf einem Hof in Schleswig-Holstein. Als sie durch Zufall in den Besitz eines mysteriösen Schlüssels gelangt, ahnt sie nicht, dass er für ein verbrecherisches Syndikat von großer Bedeutung ist. Ein inzwischen mit seiner Suche beauftragter ‚Spezialist‘ geht äußerst skrupellos vor, um in dessen Besitz zu gelangen. Bald gerät auch Sina in seinen Fokus und somit in tödliche Gefahr. Doch als die Situation eskaliert und sich die Schlinge bereits um ihren Hals zuzieht, geschieht etwas Unglaubliches. Der Killer verschont sie, selbst auf die Gefahr des eigenen Untergangs. Jetzt bemerkt Sina, dass sich hinter seiner kalten Fassade ein empathischer und sensibler Mensch verbirgt, und empfindet bald mehr für ihn. Da inzwischen ein weiterer Spezialist mit der Lösung des Problems beauftragt wurde, beschließt sie, dem Abtrünnigen Schutz und Unterkunft zu gewähren. Damit beginnt für beide ein Wettlauf mit dem Tod.


Ein Cosy-Krimi

Blick ins Buch: https://www.amazon.de/gp/product/B0842YKZ7M/ref=dbs_a_def_rwt_hsch_vapi_taft_p1_i2 


43 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Anja Gust wurde am 20. August 1968 in Rendsburg (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 50 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks