Der Anfang meiner Liebe war das Ende meiner Selbst

Cover des Buches Der Anfang meiner Liebe war das Ende meiner Selbst (ISBN:9783940554734)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Anfang meiner Liebe war das Ende meiner Selbst"

Mit 16 hatte sie ihren ersten Freund, mit dem sie, als sie 18 wurde, in eine gemeinsame Wohnung zog. Doch der junge Mann war drogenabhängig und so hielt die Verbindung nicht lange. Da kam Kevin gerade recht, schenkte ihr alle Aufmerksamkeit und gab ihr das Gefühl, als Frau begehrt und geliebt zu sein. Aber Kevin entpuppt sich als Psychopat, der sie schlägt, miss-handelt und immer wieder aus der gemeinsamen Wohnung wirft. Dennoch heiratet sie ihn, weil sie von ihm nicht loskommt, da sie nicht weiß, wo sonst ihr Zuhause sein soll. Die Hoffnung auf Besserung erweist sich als trügerisch. Ihr Mann quält sie immer weiter, sticht ihr mit einem Messer ins Bein, setzt sie immer wieder vor die Tür. Und sie kommt zurückgekrochen, bettelt um Verzeihung, obwohl sie nicht die Schuldige ist.
Anja H. erzählt ihre eigene, wahre Leidensgeschichte in der ihr eigenen Sprache. Eine erschütternde, absto-ßende aber auch zugleich fesselnde Geschichte von Gewalt in der Beziehung und verzweifelnder Liebe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940554734
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Epla
Erscheinungsdatum:14.08.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks