Neuer Beitrag

CindyAB

vor 2 Wochen

(2)

Die Theoretiker ganz modern haben einen neuen YouTube Kanal mit dem sie das große Geld verdienen möchten, und die Nachbarschaft aufmischen.
Allerdings gibt es einiges an Konkurrenz wird es Theoretiker gelingen groß aufzutrumpfen...

Der Einstieg in das Buch ist gut gelungen, schnell findet man sich hier wieder zurecht mit den vetrauten Figuren (die man aus Band 1 eventuell schon kennt ;-) aber auch Neulesern sollte der Einstieg nicht schwer fallen. Die ganze Truppe ist zum großteil auch wieder ganz sympathisch nur ein Mädel treibt es ein wenig zu weit (mit Ihrem Spottkanal), das ist auch mein Kritikpunkt.
Aber sonst gibt es auch wieder viel Wortwitz und einige Lacher bestimmt auch :-D

Besonders nett ist wieder der Wechsel zwischen Chats und Text wenn man aufmerksam mitliest geht einem auch kein Detail verloren :-)

Ein weiters Highlight im Buch ist wieder ein Daumenkino.
Im Innencover gibt es wieder ein Potrait und kurzen Steckbrief der "Hauptdarsteller" was hilfreich ist um den Überblick zu behalten und dazu eine schöne Idee.

Auf dem farbenfrohen Cover umgeben von Kabelsalat grübeln die Cheftheoretiker auf dem Sofa. Und auf der Rückseite spielt der Jüngste mit der Katze - super Cover.

Lustige Fortsetzung mit den Cheftheoretikern

Autor: Anja Janotta
Buch: Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft
Neuer Beitrag