Buchreihe: Mira - Linkslesestärke von Anja Janotta

 4.7 Sterne bei 42 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. 1
    Linkslesestärke oder Die Sache mit den Borten und Wuchstaben

    Band 1: Linkslesestärke oder Die Sache mit den Borten und Wuchstaben

     (25)
    Ersterscheinung: 02.03.2015
    Aktuelle Ausgabe: 13.02.2017
    Mit Rechtschreibung steht Mira auf Kriegsfuß. Aber die Kunst des Buchstabendrehens beherrscht sie wie keine andere: klarer Fall von Linkslesestärke! Nur Namen, die kann sie sich einfach nicht merken. Was doof ist, wenn man Freunde finden will. Als ein Mädchen mit himmelblauen Augen und blonden Spaghettihaaren neu in die Klasse kommt, hat Mira genau aus diesem Grund schlechte Karten. Die fast neue Freundin wird ihr vor der Nase weggeschnappt, und überhaupt hagelt es plötzlich Gemeinheiten. Hat die Fiese aus ihrer Klasse es etwa auf Mira abgesehen?
  2. 2
    Linkslesemut oder Die Sache mit dem Versiebtlein

    Band 2: Linkslesemut oder Die Sache mit dem Versiebtlein

     (17)
    Ersterscheinung: 29.02.2016
    Aktuelle Ausgabe: 29.02.2016
    Wo drückt der Schu - fragt Frau Ku!

    Mira wundert sich: Während ihre Freunde alle liebesverwirrt sind, bewahrt sie mit indischem Weisheitspunkt auf der Stirn einen kühlen Kopf. Unter dem Namen Dr. Ku, der Kummerkastentante bei der Schülerzeitung, erteilt sie in komm-bläh-zierten Verliebungsfällen sogar weisen Rat. Trotzdem, die Liebe ist nichts für sie. Als jedoch die strenge Reck-Tor-in Miras Schülerzeitungs-Artikel zum Thema Regeln verbieten will, setzt sich einer ganz besonders mutig für Mira ein: M...aurice, der Maulaufreißer ...
Über Anja Janotta
Anja Janotta, geboren 1970, verbrachte ihre Kindheit in Saudi Arabien und Algerien und wusste bereits früh, dass sie Kinderbuchautorin werden wollte. In München studierte sie zunächst Diplom-Journalistik und arbeitet heute als Online-Redakteurin. Seit ihre beiden Kinder Leser und Zuhörer geworden ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks