Anja Kampen Glanz & Gloria

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Glanz & Gloria“ von Anja Kampen

Nina und Gloria kennen sich nur flüchtig und wissen nicht, dass sie beide mit demselben Mann schlafen, ihrem Chef und Geschäftspartner. Bis sie auf der Bambi-Verleihung feststellen, dass Torsten, das Prachtexemplar von Mann, noch eine dritte Frau im Rennen hat. Das lassen dich weder Nina noch Gloria bieten und am nächsten Morgen beschließen sie, Torsten mitsamt seiner Firma in den Boden zu stampfen. Sie gründen eine Konkurrenzfirma und nenne sich "Glanz & Gloria". Es gibt viel zu tun: Gesellschaftsvertrag organisieren, Büroräume mieten, Firmenkonto eröffnen... Die beiden werden ein perfektes Team, vergessen aber darüber die Liebe nicht. Ein kompetenter und schneller Roman über zwei Frauen, die sich selbständig machen, erfolgreich durchstarten und den Männern zeigen, wie frau das macht.

Wer einfach einen Roman sucht bei dem er (sie) relaxen und ab und an lachen kann liegt mit „Glanz & Gloria“ richtig.

— StMoonlight

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Brutal, grausam ehrlich, gnadenlos offen: Dieses Buch erfüllte für mich alle Erwartungen, die von Lobgesängen geschürt worden waren.

once-upon-a-time

Kleine große Schritte

Dieses Buch lässt einen nicht mehr los und verändert den Blick, mit dem man die Welt und die Menschen sieht.

Tintenklex

Kukolka

Ein erschütterndes Schicksal, welches stellvertretend für leider viele Mädchen und junge Frauen steht, als man vielleicht denkt

Caro_Lesemaus

Das Haus ohne Männer

Frankreich, Frauen WG....eine schöne Geschichte mit Flair.

sunlight

Der Freund der Toten

Hab mittendrin aufgehört. Hat mich leider nicht gefesselt... Schade. Hab mich sehr auf das Buch gefreut.

Kaffeesatzlesen

Die Tänzerin von Paris

Berührend und unfassbar traurig

tardy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Rache der Frau(en)

    Glanz & Gloria

    StMoonlight

    31. August 2017 um 20:14

    Ein erfolgreicher Geschäftsmann schläft mit zwei Frauen. Natürlich wissen die beiden nichts voneinander, doch wie so oft fliegt es auf. Doch statt ihren Chef und Geschäftspartner einfach „nur“ in die sprichwörtliche Wüste zu schicken, wählen Nina und Gloria einen anderen Weg: Sie gründen eine Konkurrenzfirma! Ihr Ziel: Die Firma des ehemaligen Lustpartners in Grund und Boden stampfen … Besonders witzig ist schon die Vorstellung das die beiden Frauen eigentlich völlig verschieden sind: die eine rennt gerne in Jogginghose und Turnschuhen herum, die andere stylt sich selbst zu Hause. Trotzdem kommen Nina und Gloria miteinander aus, zumindest als sie feststellen das es einen Mann gibt der Dreigleisig fährt. Toll wie gut Frauen zusammenhalten, wenn sie nur Rache üben können! Wie es bei weiblichen Wesen so ist wenn sie zulange aufeinander hocken, so geraten auch diese beiden Verschwörerinnen bald selbst einander. Dies gibt dem Roman ein wenig mehr Spannung, da man sich fragt was nun aus der neuen Firma wird. Der Schreibstil ist eher locker, teilweise jugendlich, und dieser Roman lässt sich flüssig lesen. Da er weder besonders anspruchsvoll, noch lang ist eignet er sich hervorragend für Zwischendurch. Wer einfach einen Roman sucht bei dem er (sie) relaxen und ab und an lachen kann liegt mit „Glanz & Gloria“ richtig.

    Mehr
  • Rezension zu "Glanz & Gloria" von Anja Kampen

    Glanz & Gloria

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. July 2009 um 18:29

    Nina und Gloria kennen sich nur flüchtig und wissen nicht, dass sie beide mit demselben Mann schlafen, ihrem Chef und Geschäftspartner. Bis sie auf der Bambi-Verleihung feststellen, dass Torsten, das Prachtexemplar von Mann, noch eine dritte Frau im Rennen hat. Das lassen dich weder Nina noch Gloria bieten und am nächsten Morgen beschließen sie, Torsten mitsamt seiner Firma in den Boden zu stampfen. Sie gründen eine Konkurrenzfirma und nenne sich "Glanz & Gloria". - Ein etwas anderer Rachefeldzug. Schöne Idee und gut umgesezetzt. Der Leser hat Teil an sämtlichen Stationen der Existenzgründung, von der Namesfindung über die erste Präsentation bis hin zur Eröffnungsfeier. Das Privatleben der beiden Frauen kommt dabei nicht zu kurz. Je näher sich die Nina und Gloria kommen, desto mehr erfährt auch der Leser.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks