Anja Klabunde Magda Goebbels

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Magda Goebbels“ von Anja Klabunde

Ein deutsches Leben, gezeichnet von scheinbar unvereinbaren Widersprüchen, ein Wandern zwischen entgegengesetzten Welten, das schließlich in der Katastrophe endet – Magda Goebbels gilt als eine der schillerndsten und einflussreichsten Figuren des Dritten Reiches. Von einer glühenden Anhängerin der zionistischen Bewegung wird sie zur ebenso bedingungslosen Gefolgsfrau Hitlers und des Nationalsozialismus. Ihr weiterer Weg ist bekannt: die von Hitler gestiftete Ehe mit einem der mächtigsten und gefährlichsten Männer des Dritten Reiches, schließlich ihr gewaltsames Ende – sie vergiftet erst ihre sechs Kinder, dann sich selbst. Anja Klabundes präzise Recherche beschreibt ein Leben, in dem wir die Leidenschaften und Katastrophen der entscheidenden Umbruchphase dieses Jahrhunderts beispielhaft, wenn auch ins Extreme gesteigert, wiederfinden.<br /><br />

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen