Anja Lehmann

 4,5 Sterne bei 197 Bewertungen
Autorin von Kingdom of Silk, Marie und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anja Lehmann (©privat)

Lebenslauf

Bücher begleiten mich schon seit meinen ersten Lebensjahren. In bin mit Jim Knopf auf der Lokomotive gefahren und habe mich mit Ronja Räubertochter im Wald verloren. Das waren nicht nur die Bücher meiner Kindheit, sondern ein Teil meiner Welt. 

Auch später haben mich das Lesen und Schreiben oft getragen. Das Papier hatte stets ein offenes Ohr für alle meine Gedanken und Bücher sind für mich bis heute Tore zu Welten, die uns sonst verschlossen bleiben würden. Sie geben uns die Möglichkeit, Gedanken und Handlungsweisen zu verstehen, die anders kaum nachvollziehbar sind. Sie lassen uns träumen, geben uns im besten Fall Hoffnung und Kraft, einen geschärften Blick für das, was wichtig ist. Bücher lassen uns nachdenken, klingen in uns nach, zeigen Möglichkeiten, die wir annehmen oder ablehnen können. Sie reißen uns oftmals aus unserer „normalen“ Gedankenwelt heraus und berühren tiefere Ebenen in uns. 

Mit meinen Büchern möchte ich zeigen, dass das Leben ein wertvolles Abenteuer sein kann, das sich in allen Farben und Formen, die wir uns wünschen, entfalten darf. Dass es ein Geschenk ist, auch wenn es nicht immer danach aussieht. Ich möchte Ihnen, lieber Leser, liebe Leserin, den Mut schenken, Ihr Leben anzunehmen und es nach Ihren Vorstellungen zum größtmöglichen Glück für Sie selbst und andere zu gestalten. Ich brenne dafür, mir immer neue Geschichten auszudenken und zu Ihnen zu bringen.  

Botschaft an meine Leser

Hallo liebe Leser und Leserinnen, 

danke, dass ihr auf meiner Autorenseite vorbeischaut. Gerne könnt ihr mir hier eure Fragen zu der Arbeit als Schriftstellerin oder zu den Büchern stellen. Mein Wunsch ist es, euch möglichst gut zu unterhalten, deshalb freue ich mich über jedes Feedback. 

Im Mai 2023 ist "Kingdom of Silk" erschienen. Ein High-Fantasy-Abenteuer für Leser:innen, die z.B. "Throne of Glass" mögen. Es ist der erste Teil einer epischen Fantasy-Reihe voller Magie, Abenteuern, Liebe und Gefahren..

Hier könnt ihr euch "Kingdom of Silk" genauer ansehen!

Neue Bücher

Cover des Buches Kingdom of Eternity (ISBN: 9783989422834)

Kingdom of Eternity

Neu erschienen am 27.05.2024 als Taschenbuch bei Nova MD.

Alle Bücher von Anja Lehmann

Cover des Buches Kingdom of Silk (ISBN: 9783985957422)

Kingdom of Silk

 (70)
Erschienen am 19.05.2023
Cover des Buches Marie (ISBN: 9783961117567)

Marie

 (25)
Erschienen am 06.07.2018
Cover des Buches Sehnsucht nach Damaskus (ISBN: 9783966989763)

Sehnsucht nach Damaskus

 (19)
Erschienen am 22.12.2020
Cover des Buches Das Wunder der Kirschblüten (ISBN: 9783985951260)

Das Wunder der Kirschblüten

 (18)
Erschienen am 25.04.2022
Cover des Buches Blut der Ahnen (ISBN: 9783964434487)

Blut der Ahnen

 (15)
Erschienen am 08.02.2019
Cover des Buches Kingdom of Heaven (ISBN: 9783989422148)

Kingdom of Heaven

 (9)
Erschienen am 20.12.2023
Cover des Buches Rache der Ahnen (ISBN: 9783966985949)

Rache der Ahnen

 (9)
Erschienen am 17.04.2020
Cover des Buches Kingdom of Shadows (ISBN: 9783985957613)

Kingdom of Shadows

 (7)
Erschienen am 15.09.2023

Videos

Neue Rezensionen zu Anja Lehmann

Cover des Buches Kingdom of Shadows (Lost Kingdom Saga 2) (ISBN: B0BVMMTM7L)
Hollabeeres avatar

Rezension zu "Kingdom of Shadows (Lost Kingdom Saga 2)" von Anja Lehmann

Unglaublich fesselnd
Hollabeerevor 7 Stunden

Der zweite Teil holt den Leser sofort ab, es geht einfach ganz unmittelbar weiter im Geschehen. Wir begleiten Crystal weiter auf ihrer Reise auf der Suche nach ihrem zweiten Teil des Amuletts. Dabei zeigt sich, wie geschickt, talentiert und gerissen sie ist, denn sie entwickelt sich innerhalb kürzester Zeit von einer fast-Libelle zur Mauersoldatin. Hauptsache so weit weg wie möglich von Hunt. 

Wir erfahren noch viel mehr über dessen Familiengeschichte und die Verbindung zwischen Skade und dem weißen König. Die Welt in Favoria steht Kopf und es braut sich was zusammen. Der Dämon in Ramires wird stärker, doch Olley findet einen Zugang zu Ramires und scheint ihm besser helfen zu können, als es sein Bruder Raynold vermag.

Dafür stehen dem jungen König die Heilerin Trisha mit Kimberley zur Seite und auch Fenrir und Esra können sich einander, Dank göttlicher Hilfe, annähern. Es ist einfach an jedem Ende etwas los und die verschiedenen Handlungsstränge fangen an, sich miteinander zu verweben. Ich bin unfassbar gespannt auf den dritten Teil. Die Welt Favorias ist auch weiterhin nicht zu kompliziert zu verstehen und doch taucht man in ein völlig anderes Geschehen ein. Der Erzählstil ist fantastisch-fesselnd und mitreißend.

Cover des Buches Kingdom of Shadows (ISBN: 9783985957613)
Claudia_Reinländers avatar

Rezension zu "Kingdom of Shadows" von Anja Lehmann

geheimnisvoll
Claudia_Reinländervor 11 Stunden

Klappentext / Inhalt:


Crystal ist entschlossen, das zweite Amulettstück für den König von Gemma zu finden und

dadurch ihre Freundin Esra aus dem Gefängnis auszulösen. Ihre Reise führt sie nach Navas,

jenem gefürchteten Land der Schatten, in dem ein Dämon sein Unwesen treiben soll.

Auch die mutige Kim ist mit der Heilerin Trisha unterwegs nach Navas, allerdings wollen sie

den jungen König Raynold gegen die sich langsam erhebenden düsteren Mächte

unterstützen.

„Kingdom of Shadows“ ist der zweite Band der neuen High-Fantasy-Reihe und läd den Leser

ein, noch tiefer in die Geheimnisse Favorias vorzudringen. Aber Achtung: Das

spannungsgelandene Abenteuer ist nichts für schwache Nerven. Wer die Helden bei der

Entschlüsselung des Rätsels um das magische Amulett begleiten will, möge sich gut

wappnen.


Cover:


Das Cover wirkt düster und geheimnisvoll. Das Anwesen im Hintergrund wirkt richtig, aber durch die dunklen Farben geht auch etwas bedrohliches davon aus. Die Gestaltung finde ich sehr passend zum Titel umgesetzt. Optisch und auch farblich ist es gelungen. Von dem Motiv und dem Gesamten passt es auch sehr gut zu den anderen Covern der Reihe und ein Wiedererkennungseffekt ist hier auf jeden Fall vorhanden. 


Meinung:


Es handelt sich hierbei um den zweiten Band einer Reihe und Vorkenntnisse, sollte man meines Erachtens, fürs bessere Verständnis, mitbringen. Geheimnisvoll und spannend kommt man schnell in Handlungen und Charaktere hinein.


Inhaltlich möchte ich hier jedoch nicht zu viel verraten und halte mich daher mit weiteren und gaunere Details dazu zurück.


Der Schreibstil ist angenehm und lässt sich gut und flüssig lesen. Die bildlichen Beschreibungen machen alles sehr gut vorstellbar. Auch in die Atmosphäre und Emotionen kommt man gut hinein. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und lassen sich gut lesen. Die wechselnden Perspektiven und Charaktere machen es sehr spannend und fesselnd. Schnell wird Tempo hinein gebracht. Die teils kurzen Kapitel ermöglichen einen guten Lesefluss. 


Die Gestaltung des Kapitelanfänge ist sehr schön und runden den Gesamteindruck sehr gut ab. Gestaltung und Gliederung hat mir sehr gut gefallen.


Die Geschichte ist spannend und geheimnisvoll und schnell wird man hier in ihren Bann gezogen. Auch wenn Band 1 bei mir schon eine ganze Weile her ist, kam ich gut und schnell hinein und wurde nicht mehr losgelassen. Intrigen, Gefahren und Geheimnisse machen das Ganze sehr lebendig und nehmen mich als Leser schnell mit. Ich wurde hier sehr gut unterhalten und bin sehr auf den weiteren Verlauf der Reihe gespannt.


Fazit:


Fesselnd, geheimnisvoll und spannend, wird man hier schnell in den Bann der Geschichte gesogen.



Cover des Buches Das Wunder der Kirschblüten (ISBN: 9783985951260)
Charlotte_1s avatar

Rezension zu "Das Wunder der Kirschblüten" von Anja Lehmann

Eine berührende Familiengeschichte (Deutschland, 1954)
Charlotte_1vor 15 Tagen

Inhalt: München 1954 – Der längst totgeglaubte Philipp kehrt nach vielen Jahren der Kriegsgefangenschaft zurück nach Hause. Doch nicht nur die Stadt, sondern auch die Menschen, die er stets geliebt und nach denen er sich gesehnt hat, haben sich verändert. Seine Frau Annemarie, mit der er eine gemeinsame Tochter hat, hat seinen besten Freund geheiratet und bekommt das zweite Kind von ihm. Philip zieht wegen Wohnraummangels bei der Familie ein und wird ungewollt zur Ursache vieler lebensverändernder Umstände.

Werden Philip und die anderen es schaffen, die Herausforderungen zu meistern und ihr Glück zu finden?

Schreibstil: multipersonale Erzählperspektive, Präteritum - flüssig, schnörkellos, leichtfüßig 

Meine Meinung: Das Setting – München und Berlin in der Nachkriegszeit – ist sehr gut recherchiert und erinnert mich an Erzählungen meiner Großmutter. 

Die Geschichte startet geschickt mit einem Konflikt, der mich direkt in die Geschichte hineinzieht. Kurze, knackige Kapitel aus Philipps, Annemaries, Karls, Tobias‘ und Konstanzes Sicht lassen mich in die Gedanken der Protagonisten eintauchen, sie besser kennenlernen und verstehen, und animieren zum Weiterlesen.

Philips Kriegserlebnisse und seine damit verbundenen Gefühle bleiben an der Oberfläche, was mir persönlich gut gefällt. Die Autorin deutet genügend Missstände und Erlebnisse in der Kriegsgefangenschaft an, um Sympathie für Philip aufzubauen, verschont den LeserIn, aber mit seelischen Kriegsfolgen, wie z. B. Depressionen. Vielmehr leuchtet für Philip und die anderen Protagonisten – trotz aller Probleme und der harten Nachkriegszeit - stets ein Hoffnungsstrahl am Horizont, so dass beim Lesen keine Schwermut aufkommt.

Die Charaktere sind anfangs teilweise schwarz und weiß, aber sehr glaubwürdig gezeichnet. Durch die gewählte Erzählperspektive gelingt es der Autorin, mich für die Charaktere einzunehmen. So folge ich gern ihrem Weg, der mit kleinen Wendungen gespickt ist, für die Charaktere eine glaubhafte und liebenswerte Entwicklung und für die LeserInnen ein wundervolles Happy End bereithält.

Fazit: Eine Familiengeschichte im Nachkriegsdeutschland – bewegend und berührend

 

Gespräche aus der Community

Hallo Fantasy-Fans, 

"Kingdom of Silk" ist der Auftakt einer neuen High-Fantasy-Reihe. Wenn du jemand bist, der gerne in andere Welten eintaucht und Bücher aus mehreren Perspektiven magst, ist dieses Leseabenteuer vielleicht das richtige für dich.

Ich verlose 15 eBook-Exemplare. Unter allen Teilnehmern, die bis zum 10.10. eine Rezension bei Amazon hochladen außerdem drei Taschenbücher von Band 2. 

174 BeiträgeVerlosung beendet
Hollabeeres avatar
Letzter Beitrag von  Hollabeerevor 7 Monaten

Danke, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte!

Meine Rezensionen habe ich auf lovelybooks, buecher.de, Thalia, Hugendubel, Weltbild und natürlich auf Amazon veröffentlich.

Hallo liebe Fantasy-Freunde, ich habe eine neue High-Fantasy-Reihe geschrieben und suche Menschen, die gerne in eine andere Welt eintauchen und es wagen, das Abenteuer um das magische Amulett zu begleiten. 

Deshalb verlose ich 20 Print-Exemplare von "Kingdom of Silk" und freue mich auf eure Bewerbungen. 

286 BeiträgeVerlosung beendet
Ramona_Danielas avatar
Letzter Beitrag von  Ramona_Danielavor 8 Monaten

Ah und jetzt? Oh man so viele Fragen aber auch dieser Abschnitt war noch Mal ereignisreich und packend.

Nach jedem Winter kommt ein neuer Frühling, so zumindest macht es uns die Natur vor.

Doch Philipp glaubt nicht an bessere Zeiten, als er herausfindet, dass ihm alles, was ihm jemals wichtig war, in seiner Abwesenheit genommen wurde. 

Zurück in der Heimat ist er nicht der Einzige, der sein Leben durch seine unverhoffte Rückkehr auf den Kopf gestellt vorfindet. 

185 BeiträgeVerlosung beendet
ALconfis avatar
Letzter Beitrag von  ALconfivor 2 Jahren

Vielen Dank für deine Beiträge und die Rezi :) Manchmal kommt es anders als erwartet und doch ist es dann gut, wie sich die Dinge gefügt haben. Ich wusste selbst nicht ganz genau, in welche Richtung sich die Figuren entwickeln würden. Es freut mich, dass es dir insgesamt doch gefallen hat.

Zusätzliche Informationen

Anja Lehmann wurde am 11. April 1980 in Starnberg (Deutschland) geboren.

Anja Lehmann im Netz:

Community-Statistik

in 214 Bibliotheken

auf 44 Merkzettel

von 4 Leser*innen aktuell gelesen

von 13 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks