Anja Lehmann Mathilda und der Schatz der Sommerelfen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mathilda und der Schatz der Sommerelfen“ von Anja Lehmann

Die beiden Feenmädchen Mathilda und Klara werden in dieser Geschichte vor neue Herausforderungen gestellt. Im versteckten Land der Sommerelfen sollen sie nach Zauberbeeren für die verwunschene Prinzessin Cassandra suchen. So harmlos diese Aufgabe auch klingt, finden sich die Feen schon bald vor unüberwindbar scheinenden Hindernissen wieder. Sie machen Bekanntschaft mit einem gefährlichen Raubvogel und dem eigenartigen Volk der Zwerge. Sie müssen gemeinsam komplizierte Rätsel entschlüsseln und einen Schatz heben. Das alles geschieht im sagenhaften Land der Sommerelfen, welches kaum ein Mensch je zu Gesicht bekommen hat. Eine weitere Abenteuergeschichte für alle Feenliebhaber ab 6. Jahren

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen