Neuer Beitrag

AnjaMay

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Stell dir vor, du bist sechzehn und musst in den Krieg…

Genau das wird in Deutschland im Jahre 1945 für viele Jugendliche zur Realität. Als Uhrmacherlehrling Anton Köhler aus Schlesien zusammen mit seinen Altersgenossen als Wehrmachtshelfer eingezogen wird, beginnt für ihn und seinen besten Freund Gerhard ein langer und gefährlicher Weg, der sie mit feindlichen Luftangriffen und der Grausamkeit der eigenen Landsleute konfrontiert. Doch Anton hat nur ein Ziel: Seine Familie wiederzusehen. Als die Jungen auch noch an die Ostfront versetzt werden sollen, beschließt er, die Flucht zu wagen.

Ein historischer Jugendroman – nicht nur für Jugendliche – über das Erwachsenwerden in einem der dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte.

Die Inspiration für diesen Roman war mein Opa, der mir schon früh von seinen Erlebnissen im Krieg erzählt hat, die ich hier in fiktionaler Form wiedergebe. Früher erschien mir das alles wie ein großes Abenteuer. Heute ist mir klar, dass er unheimliches Glück hatte, überlebt zu haben. Und dass er es danach trotz aller Hindernisse und Schwierigkeiten geschafft hat, seinen Traum zu verwirklichen, ist für mich eine echte Inspiration. Jeder Mensch der damaligen Zeit hat eine ähnliche Geschichte zu erzählen und jede dieser Geschichten verdient es, gehört zu werden, damit diese Zeit nicht in Vergessenheit gerät.

Gibt es in eurem Verwandten- oder Bekanntenkreis Geschichten, die euch inspiriert haben?

Hier findet ihr eine Leseprobe der ersten 5 Kapitel: http://anjamay.de/buecher/

Ich möchte euch alle herzlich zur Leserunde des Romans „Am Ende dieses Jahres“ einladen. Anlässlich der Veröffentlichung Mitte März vergebe ich 15 Taschenbücher und 5 E-Books! Bitte gebt bei der Bewerbung an, ob ihr auch E-Books akzeptiert.

Am 8.4. verlose ich unter allen Teilnehmern per Zufallsgenerator die Bücher. Alle Taschenbücher können auf Wunsch mit persönlicher Widmung verschickt werden.

Die Gewinner stehen jetzt fest!

Auf ein Taschenbuch dürfen sich freuen:
buecherwurm1310
Gelinde
Langeweile
tinstamp
LiberteToujours
Booky-72
Nayla
Lesezeichen16
camilla1303
irismaria
bookrauhl
Lessayr
Kiona
Ninella
Llou

Und auf ein Ebook:
Janglemaus
Solengelen
histeriker
vicky_1990
katzekitty18

Vielen Dank fürs Mitmachen!

Ich werde die Bücher am Montag versenden.

Liebe Grüße,
Anja May

Autor: Anja May
Buch: Am Ende dieses Jahres
1 Foto

Nayla

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Nun, dann bewerbe ich mich mal als Erste :-) Meine Mutter, die 93 J. ist, hat den Krieg miterlebt und mir viel davon erzählt. Aber irgendwie ist es doch weit weg von einem. In Romanform aus dieser Zeit erzählt, bringt mich vielleicht näher ans Geschehen....also hat mich meine Mutter dazu inspiriert, mehr aus dieser Zeit zu erfahren und z.B. dieses Buch zu lesen :-) P.S. Ich benötige im Gewinnfall ein Printbuch, da ich keinen Reader besitze.

Gelinde

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Gerne möchte ich hier in den Lostopf und dann hier mitlesen.
Diese Zeit ist immer noch so unvorstellbar für mich.

Mein Vater ist 1924 geboren und musste auch sehr jung in den Krieg.
Er hat nicht so gerne davon erzählt.
Eher schon meine Mutter, wie es war zu Hause im Dorf.
Aber generell wurde das Thema eher ausgespart.
Mein Vater ist schon tod, meine Mutter jetzt 91 und schon sehr verwirrt, aber von früher kann sie immer mal wieder anfangen.

PS: im Gewinnfall bitte ein Printexemplar, da ich keinen Reader habe.

Beiträge danach
381 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nayla

vor 1 Jahr

Kapitel 37 - einschl. 42
Beitrag einblenden
@Solengelen

Ich glaube, dass jeder Mensch einen enormen Lebenswillen hat, wenn es wirklich darauf ankommt! Allerdings sollten so schlimme Sachen wie Kriege , Folter usw. niemand erleben müssen. Ich denke, dass man diese Dinge NIE mehr aus sich heraus bekommt und ich bin froh, dass ich zu einer Zeit lebe, indem ich nicht damit konfrontiert werde. Und der Krieg sollte nie vergessen werden, damit das hier nie wieder passiert. (Woanders natürlich auch nicht)

Nayla

vor 1 Jahr

Kapitel 43, 44 und Epilog
Beitrag einblenden
@AnjaMay

Ja, tut mir leid für die zwei grossen Pausen. Klappt nicht immer so, wie man es sich vorstellt...:-(

buecherwurm1310

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden

Es hat gedauert, nun aber meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Anja-May/Am-Ende-dieses-Jahres-1230840080-w/rezension/1243537149/

Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte.

AnjaMay

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionen
@buecherwurm1310

Oh, schön, da freue ich mich doch, dass noch eine nachkommt. Danke!

Nayla

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionen
Beitrag einblenden

Und hier auch noch meine Rezi. Danke, dass ich mitlesen durfte und sorry für die zwei Unterbrechungen.....

http://www.lovelybooks.de/autor/Anja-May/Am-Ende-dieses-Jahres-1230840080-w/rezension/1243750211/1243759117

Bei Amazon: https://www.amazon.de/review/R39CFZO48KHLYT/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=1530504902#wasThisHelpful

AnjaMay

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionen
@Nayla

Herzlichen Dank! Ich freue mich, dass du mitgemacht hast!

AnjaMay

vor 1 Jahr

Fazit/Rezensionen

So, mittlerweile sind ja fast alle mit dem Buch fertig, so wie es aussieht. Ich wollte mich noch mal für die tolle Beteiligung bedanken und natürlich auch für eure Rezensionen. Mir hat es wirklich viel Spaß gemacht, zu hören, wie Leser auf das Geschriebene reagieren.

Falls die eine oder andere ihre Rezension noch nicht auf Amazon gestellt hat und es keine Umstände machen würde, das noch zu tun, wäre ich dafür sehr dankbar.

Bis demnächst!
Anja

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks