Anja Meulenbelt Große Füße, kleine Füße

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Große Füße, kleine Füße“ von Anja Meulenbelt

"Ich sehe eine alte Frau über einen Platz in Peking gehen. Sie humpelt und hält sich an dem Kinderwagen aus Bambus fest. Sie hat kleine Füße, kaum größer als die des buntgekleideten Kindes in dem Wägelchen. Und ihre Füße sind nicht nur klein, sie sind verkrüppelt. Neben ihr auf dem Platz gehen die jüngeren Frauen, die Große-Füße-Frauen, in flachen Schuhen aus Baumwolle oder auch modernen Plastiksandalen. Kein Gehumpel, keine zögernden, kleinen Schritte. Die jüngeren Frauen bewegen sich natürlich, zielbewußt, ohne modisches Getrippel oder Wiegen mit den Hüften, Frauen, die einem offen ins Gesicht sehen." In ihrem ganz persönlichen Reisebericht aus China schildert Anja Meulenbelt die Begegnung einer Gruppe niederländischer Feministinnen mit chinesischen Frauen aus unterschiedlichen Berufen auf einer Rundreise durch das China der achtziger Jahre. Ihre subjektiven Eindrücke, ergänzt durch HIntergrundmaterial, verdichtet sie zu einer Beschreibung der gesellschaftlichen Stellung der Frau in China und der chinesischen Variante der Frauenbewegung.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen