Anja Rauter

 4 Sterne bei 46 Bewertungen
Autorenbild von Anja Rauter (©Copyright Fotoatelier Schörg)

Lebenslauf von Anja Rauter

Unterhaltsame Themen faszinierend leicht: Anja Rauter ist in der Nähe von Wien geboren und lebt heute gemeinsam mit ihrer Familie, bestehend aus ihrem Mann, dessen Tochter einem dicken roten, und einem etwas dünneren Tiger-Kater, südlich der österreichischen Hauptstadt. Sie arbeitet seit über zehn Jahren im Marketingbereich. 2018 debütierte sie zudem als Romanautorin mit ihrem ersten Buch „Wir zwei auf Wolke sieben“. Das Besondere an Rauters Roman ist die Leichtigkeit, mit der sie von Liebe, verpassten Chancen und großen Erkenntnissen schreibt.

Botschaft an meine Leser

Lesen macht glücklich! Mit meinem Debütroman - Wir zwei auf Wolke sieben - möchte ich meine LeserInnen auf eine Achterbahn der Gefühle mitnehmen und mit ihnen und meiner Romanheldin Lea gemeinsam auf der Suche nach dem Glück quer durch Europa reisen.

Alle Bücher von Anja Rauter

Neue Rezensionen zu Anja Rauter

Cover des Buches Wir zwei auf Wolke sieben (ISBN: 9783404177646)christiane_brokates avatar

Rezension zu "Wir zwei auf Wolke sieben" von Anja Rauter

Wir zwei auf Wolke sieben
christiane_brokatevor einem Jahr

Lea hat kein Glück mit Männern, erst haut ihre Freund ab und sie versucht alles um ihn zu finden. Bis sie irgendwann erkennt was ihr wirklich wichtig ist und ob er es wert ist ihm nachzulaufen.

Es ist eine sehr schöne Geschichte, manches aber sehr langartmig und viel Klischee geprägt, das fand ich nicht so gut.

Es war ganz witzig sie auf ihre besondere Reise durch Europa zu begleiten und die vielen Orte kennen und lieben zu lernen. Auch Lea war ein Charakter den man einfach mögen muss.

Die Geschichte zeigt auch dass , das Leben manchmal was anderes geplant hat. Es ist eine Geschichte die herzen berührt ,aber nichts neues. Es war alles charmant und lustig beschrieben, auch die verschiedenen Wendungen luden zum weiterlesen ein.

Dennoch hatte ich am Ende des Buches gemischte Gefühle und daher sind leider nur 3 sterne rausgekommen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wir zwei auf Wolke sieben (ISBN: 9783404177646)J

Rezension zu "Wir zwei auf Wolke sieben" von Anja Rauter

kurzweiliger, sehr unterhaltsamer Liebesroman
janedoe72vor 2 Jahren

Eine ausgesprochen unterhaltsame Geschichte, angenehmer Schreibstil und liebevoll gestaltete Charaktere - was braucht es mehr um? Nichts! Hier hat die Autorin bei mir genau ins Schwarze getroffen. Ein Liebesroman wie er sein soll! Hoffentlich folgen noch viele neue Geschichten der Autorin - ich würde mich sehr freuen.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Wir zwei auf Wolke sieben (ISBN: 9783404177646)buecherwurm1310s avatar

Rezension zu "Wir zwei auf Wolke sieben" von Anja Rauter

Eine chaotische Protagonistin
buecherwurm1310vor 2 Jahren

Gerade erst hatte Sebastian Lea zu einer gemeinsamen Wohnung überredet und nun ist er einfach verschwunden. Ihre Ersparnisse musste er leider mitnehmen, teilt er ihr nur noch mit. Lea sucht sich einen neuen Job bei einer Zeitschrift. Dafür muss sie quer durch Europa reisen. Dabei ist sie immer auf der Suche nach Sebastian, für dessen Verhalten sie auch noch Entschuldigungen findet. Es dauert eine ganze Weile, bis Lea sich fragt, ob Sebastian das alles wert ist und bis sie erkennt, dass das Glück irgendwo anders liegt.

Auch wenn sich das Buch locker leicht lesen lässt, so bin ich doch ein wenig enttäuscht. Mir fehlt ein bisschen mehr Tiefgang. Es gibt eine ganze Reihe von Klischees und der Verlauf der Geschichte ist auch vorhersehbar.

Sebastian ist ein Typ, den keine Frau braucht. Ganz egoistisch will er seinen Traum leben und dafür sind Leas Ersparnisse gerade gut genug. Dafür lässt er ihr seinen Kater da. Aber auch Lea ging mir mit ihrer Art oft auf die Nerven. Natürlich packt einen nach so einer langen Beziehung der Liebeskummer. Aber einem Kerl, der sich so benimmt, renne ich doch nicht hinterher. Es dauert viel zu lange, bis sie das erkennt und erkennt, wo sie ihr Glück finden kann. Auch ihre Missgeschicke fand ich mit der Zeit nicht mehr lustig. Zum Glück hat Lea Freunde, die zu ihr stehen, aber auch ziemlich bestimmend sind. Auch mit ihnen wurde ich nicht wirklich warm.

Andere Leserinnen mögen sich vielleicht gut unterhalten gefühlt haben, für mich war das Buch nicht das Richtige.

 

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

London, Paris Wien, kein Weg ist Lea zu weit ihren entlaufenen Fast-Verlobten zu finden. Doch dabei vergisst sie sich zu fragen ob er überhaupt der Richtige ist und erkennt, dass man auf dem Weg zum Glück 🍀 den Richtigen leicht übersieht.
214 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Anja Rauter im Netz:

Community-Statistik

in 67 Bibliotheken

auf 12 Wunschzettel

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks