Neuer Beitrag

AnjaSaskiaBeyer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Buch:

Irgendwie gehört zu einer glücklichen Beziehung doch auch ein Kind, findet Nora. Die chaotische Architektin und ihr langjähriger Freund Tobias probieren es schon seit zwei Jahren. Doch Sex nach Terminplan ist alles andere als Leidenschaft pur. Um ihre Beziehung zu retten, kommt Nora auf eine außergewöhnliche, verrückte Idee. „Du spinnst“, findet Jacky ihre beste Freundin, doch Nora lässt sich nicht beirren und verfolgt ihren Plan.

Als sie sich dann in den unverschämt-charmanten Daniel verliebt, der zwölf Jahre und hundert Falten jünger ist als sie, geht der Schlamassel richtig los. Nora wird Mutter und ihr Leben noch turbulenter als je zuvor. Und dann muss sich Nora entscheiden: Für den besten Vater für ihr Kind und den Mann, den sie liebt.

Ein amüsanter Frauenroman






Anja Saskia Beyer, geboren 1969, studierte in München Theaterwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Werbepsychologie. Seit 1996 schreibt und arbeitet sie erfolgreich für das Fernsehen, z.B. als Dramaturgin der ‚Lindenstrasse’, als Autorin für ‚Für alle Fälle Stefanie’, ‚Anna und die Liebe’, ‚Verliebt in Berlin’, ‚Dahoam is Dahoam’ …

Die Autorin lebt mit Mann, ihren zwei Kindern und Wellensittich in Berlin.

Das ist der Klappentext zu meinem Mitte Februar erschienenen Debütroman "Himbeersommer". Ich lade Euch nun herzlich ein, an einer Leserunde zu dem Buch teilzunehmen. Dafür verlose ich 10 Exemplare unter allen Bewerbern. Wenn Ihr teilnehmen wollt, dann schreibt bitte, ob ihr schon Mama seid, oder es gerne mal werden wollt! Und ob ihr Bücher wie die Mütter-Mafia liebt, Sex and the City geliebt habt, oder Bridget Jones :)

Bewerben kann man sich bis einschließlich Ostermontag. Wenn ich dann schnell alle Adressen erhalte, kann die Leserunde am 6.4. starten. Natürlich können auch alle teilnehmen, die sich das Buch oder ebook so gekauft haben bzw. kaufen.

Wer möchte, kann bei amazon vorab in die ausführliche Leseprobe lesen.

Dies ist nicht nur mein erster Roman, sondern auch meine erste Leserunde! Ich freue mich auf viele lustige, sympathische Frauen :)

Autor: Anja Saskia Beyer
Buch: Himbeersommer

Franzi293

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh ja, und wie gerne ich hier mitlesen würde!

Bücher wie die Mütter-Mafia (und die Folgebände) oder Sex and the City habe ich verschlungen und auch dieses Buch würde ich super gerne lesen.

Ich bin noch keine Mami, aber ich möchte später mal unbedingt eine werden. Mit mindestens zwei KIndern.

Ich würde total gerne erfahren, wie es Nora ergeht, was sie so turbulents erlebt und für wen sie sich entscheidet.

Kebiha

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Zusammen,
das Thema würde mich interessieren. Gerade aus dem Aspekt des 12 Jahre jüngeren Mannes. Aktuelles Thema und trotzdem ja immer mit Vorurteilen behaftet. Daher ... absolut interessant !
Ich möchte gerne mitlesen ;-()

Beiträge danach
297 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Starlet

vor 4 Jahren

Fazit und Rezensionen

Oh je, jetzt hat meine Rezension leider etwas länger gedauert, da ich einiges zu tun hatte.

Nochmals vielen Dank für die tolle Leserunde, Link zu meiner Rezension...

...auf lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Anja-Saskia-Beyer/Himbeersommer-1021962517-w/rezension/1041763929/

....amazon:
http://www.amazon.de/review/RA33UDKODN53T/ref=cm_cr_rdp_perm

...und natürlich meinem Blog:
http://dagmar.blog.de/2013/05/21/buchrezension-himbeersommer-anja-saskia-beyer-16038927/

AnjaSaskiaBeyer

vor 4 Jahren

Fazit und Rezensionen
@Starlet

Gar kein Problem, dafür ist Deine Rezi wirklich toll und sehr herzlich geworden! Ganz lieben Dank, freut mich sehr, dass Dir mein "spritzig-sarkastischer Schreibstil" so gut gefallen hat!! Und danke Dir, dass Du bei der Leserunde dabei warst! Bis hoffentlich bald mal wieder, bis dahin, lieben Gruß, Anja

Starlet

vor 4 Jahren

Fazit und Rezensionen
@AnjaSaskiaBeyer

Danke, ich freue mich schon auf weitere Bücher von Dir!

MamainAusbildung

vor 4 Jahren

6. Seite 223-287 Der beste Vater für mein Kind?
Beitrag einblenden

Leider hat es ein wenig gedauert, dabei hatte ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen.. bis ich nun endlich auch über das letzte Kapitel und die Rezension schreiben kann:

Ich war sooo froh, dass Nora wieder zu Tobias zurückkehrt, auch wenn es für die Geschichte sehr wichtig war, dass sie erst mal mit Daniel leben musste. Wir denken im wahren Leben so oft, dass nur das Neue das Richtige ist. Aber das stimmt nicht, denn wie man sieht, kehrt auch mit Daniel bald ein Alltag ein, der Nora nicht mehr vom Hocker reißt.
Was die Arbeit angeht.. ich habe so mit Nora mitgefühlt, so ein Mist immer mit den Chefs, wenn es darum geht, als arbeitende Mutter noch anerkannt und für voll genommen zu werden.
Am Ende merkt man sehr deutlich, wie Nora in der Geschichte wächst und wie sehr ein Kind doch alles verändert....

MamainAusbildung

vor 4 Jahren

Fazit und Rezensionen

Liebe Anja,

viel zu lange hat es gedauert, was mir leid tut - inzwischen habe ich dein Buch sogar schon ein zweites Mal gelesen und es hat mir gleich noch viel mehr Freude gemacht, vor allem, wenn ich dabei auf meine eigenen Himbeersträucher gesehen habe ;)

Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich empfehle es nur zu gerne weiter!

http://www.lovelybooks.de/autor/Anja-Saskia-Beyer/Himbeersommer-1021962517-w/rezension/1043943184/

Liebe Grüße und ich danke Dir sehr, dass ich dabei sein durfte!

kolokele

vor 4 Jahren

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden

Etwas lang hat das Schreiben der Rezension gedauert, aber ich habe mich damit recht schwer getan.

http://www.lovelybooks.de/autor/Anja-Saskia-Beyer/Himbeersommer-1021962517-w/rezension/1046363472/

Ich bedanke mich dafür, dass ich das Buch lesen durfte und werd sicher auch in ein weiteres Buch von dir, Anja, mal reinschauen. :-)

AnjaSaskiaBeyer

vor 4 Jahren

Fazit und Rezensionen
@kolokele

Ganz lieben Dank, dass Du auch noch eine Rezi geschrieben hast. Ich hab sie gerade erst entdeckt, da ich dachte, dass ich eine automatische mail bekomme, wenn sich in der Leserunde noch was tut :-) An den Charakteren werde ich an meinem neuen Buch noch mehr feilen, und ich freue mich, dass Du da dann mal reinschauen magst. Bis dahin, ganz liebe Grüße, Anja

Neuer Beitrag