Neuer Beitrag

AnjaSaskiaBeyer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

 

Ich möchte euch herzlich einladen, gemeinsam mit mir meinen Roman "Liebes Herz", der bei Knaur erscheint, zu lesen.

Der Roman ist wie eine wohltuende Umarmung: herzergreifend, tiefgründig, tröstlich. Ein Freundinnen- und Liebesroman. Er wird am 1. Dezember 2015 erscheinen.

Der Verlag stellt netterweise 20 Taschenbücher als Rezensionsexemplare vorab zur Verfügung . Natürlich sind auch alle die das Buch nach Erscheinen kaufen, noch herzlich eingeladen sich an dieser Leserunde zu beteiligen. Er ist bereits in allen Buchhandlungen und überall online vorbestellbar.

Zum Inhalt:

Betsy fehlt. Ganz gleich, was Susa, Laura und Wilma auch tun oder woran sie denken. Der Tod ihrer besten Freundin kam vollkommen überraschend und er hat ein riesiges Loch gerissen. Nur die Suche nach dem Vater der kleinen Emmi, Betsys Tochter, kann die Freundinnen schließlich dazu bewegen, wie jedes Jahr in die Toskana zu reisen. Hier finden sie am Ende noch viel mehr: eine Antwort auf die Frage nach dem Warum, einen Weg zurück ins Leben und die große, schicksalhafte Liebe.

Über die Autorin:

Anja Saskia Beyer studierte in München Theaterwissenschaft, Kommunikationswissenschaft und Werbepsychologie. Seit 1996 schreibt und arbeitet sie erfolgreich für das Fernsehen, z.B. als Dramaturgin der ‚Lindenstraße’, als Autorin für ‚Für alle Fälle Stefanie’, ‚Anna und die Liebe’, ‚Verliebt in Berlin’, ‚Dahoam is Dahoam’ …  2013 erschien ihr Debütroman "Himbeersommer" und wurde zum ebook-Bestseller. Weitere Romane der Autorin: "Liebe Dich - immer", Bestseller in "Liebesroman für junge Erwachsene" und der erste Band einer in sich abgeschlossenen Liebesromanreihe. (Band 2 erscheint 2016)

Die Autorin lebt mit Mann, ihren zwei Kindern und drei Wellensittichen in Berlin.

Bewerben kann man sich für "Liebes Herz" bis einschließlich 19.11.15. Wenn ich dann schnell alle Adressen erhalte, leite ich sie an Knaur weiter und die Leserunde kann bald starten.

Wichtig: Ihr solltet ab Erhalt des Buches  (also in der Vorweihnachtszeit) über Lesezeit verfügen, um in den einzelnen Leseabschnitten zeitnah posten zu können und anschließend eine Rezension verfassen. Vielleicht habt ihr sogar einen eigenen Blog, seid Amazon Rezensent  o.ä., dann postet das gerne in die Bewerbung.

Um an der Leserunde teilzunehmen möchte ich folgendes von euch wissen: 

Wie wichtig sind euch enge Freundinnen und könnt ihr euch ein Leben ohne sie vorstellen? Postet das gerne in das Unterthema: Bewerbung zur Leserunde

Jetzt freue ich mich auf eure Antworten und auf eine wundervolle gemeinsame Lesezeit!

Ich werde die Leserunde begleiten und freue mich auf euch.

Herzlich, Anja Saskia Beyer

Autor: Anja Saskia Beyer
Buch: Liebes Herz
1 Foto

seabreathe

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich wäre gerne bei der Leserunde dabei , ich finde Freunde sind ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Sie bilden quasie eine zweite Familie für einen , auf die ich nicht verzichten wollen würde.

Saphir610

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Freunde sind schon sehr wichtig. Sie haben eine andere Betrachtungsweise und können mit Rat und Tag zur Seite stehen, umgekehrt natürlich auch.
Das Verhältnis zu meiner einstigen besten Freundin ist in der letzten Zeit etwas abeflaut (seit einer großen privaten Veränderung bei ihr) und vielleicht entwickeln sich die Leute im Laufe der Zeit ja auch wieder auseinander.

Die Geschichte des Buches hört sich interessant an. Was aus einem Verlust entsteht ist oft etwas ganz besonderes. Gerne würde ich hier mit lesen. Meine Rezensionen stelle ich u.a. bei amazon ein.

Beiträge danach
310 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

bine_2707

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 2 (Kapitel 5-8)
Beitrag einblenden

Seitdem die Mädels in Italien angekommen sind, haben sie anscheinend eine Wendung erlebt: die Trauer ist zurückgedrängt und dafür genießen sie wieder mehr das Leben und flirten auch gerne mal. Ich bin gespannt, ob sie ihr Ziel Emmi mit ihrem Vater zu vereinen nicht aus den Augen verlieren...

bine_2707

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 3 (Kapitel 9-13)
Beitrag einblenden

Ich fand es toll, dass sich die Reise für alle so positiv entwickelt hat und ich fand es toll, dass sie diese Reise für Emmi gemacht haben. Denn im Nachhinein fand ich es schon erschreckend, wie wenig sie eigentlich über Betsy wussten, bzw. wie gut sie ihnen etwas vorgespielt hat. Ich kenne selbst ähnliche Fälle aus dem Bekanntenkreis. Jedoch ist es glücklicherweise noch nicht zum äußersten gekommen. Aber diese Geschichte zeigt auch, dass man nie hinter die Fassade blicken kann....

bine_2707

vor 2 Jahren

Fazit: Wie hat euch mein Roman gefallen?
Beitrag einblenden

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Anja-Saskia-Beyer/Liebes-Herz-1210867889-w/rezension/1216915923/

AnjaSaskiaBeyer

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden
@katze267

Ganz ganz lieben Dank auch Dir für Deine wunderschöne Rezension. Freue mich sehr, dass Dir "Liebes Herz" so gut gefallen hat und dass es Dich emotional bewegt hat. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit, alles Liebe, Anja

AnjaSaskiaBeyer

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 3 (Kapitel 9-13)
Beitrag einblenden
@bine_2707

Liebe Bine, auch Dir allerliebsten Dank für Deine tolle Rezi. Ja, es ist wirklich erschreckend, wie gut Erkrankte anderen etwas vorspielen können. Dabei muss das doch nicht sein, es würde sie so sehr entlasten, wenn sie es nicht täten. Ich hoffe, mit diesem Buch, auch ein klein wenig bewegen zu können, das Tabu ein wenig zu enttabuisieren. Ganz liebe Grüße und alles Liebe, Anja

Booky-72

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 1 (Kapitel 1-4)
Beitrag einblenden

Ich bin hier wohl die Bummelletzte. Nun endlich was von mir...
Das Thema ist ja wirklich sehr emotional und der Einstieg gefällt mir gut. Jede Einzelne der Freundinnen, bzw auch ihre Schwester ist von Betsys Tod sehr betroffen, verständlich.
Erklärt wird erst mal, wie sich die Mädels kennengelernt haben. Toll so eine Freundschaft und schön, wie sie jedes Jahr zusammen verreist sind.
Bin gespannt auf ihre neuerliche Reise und wie sie es anstellen wollen, den Vater der Kleinen zu finden.

AnjaSaskiaBeyer

vor 2 Jahren

Leseabschnitt 1 (Kapitel 1-4)
Beitrag einblenden
@Booky-72

Hallo Du Liebe, ich bin gespannt wie Du es weiter findest. Also schreibe gerne Deine Eindrücke weiter. Freu mich darauf, alles Liebe, Anja

Neuer Beitrag