Anja Sicking

 3.8 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von Anja Sicking

Anja SickingDie Magd des Monsieur de Malapert
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Magd des Monsieur de Malapert
Anja SickingHet Keuriskwartet (Dutch Edition)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Het Keuriskwartet (Dutch Edition)
Anja SickingThe Silent Sin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Silent Sin
The Silent Sin
 (0)
Erschienen am 01.06.2007

Neue Rezensionen zu Anja Sicking

Neu
Barbara62s avatar

Rezension zu "Die Magd des Monsieur de Malapert" von Anja Sicking

Amsterdam im 18. Jahrhundert
Barbara62vor 3 Jahren

Anna Sicking ist eine junge niederländische Autorin und ihr Roman Die Magd des Monsieur Malapert entführt uns ins Amsterdam der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Die junge Anna stammt aus gutem Hause, kann lesen und schreiben, muss sich aber nach dem Tod der Eltern und dem Brand im Elternhaus unter Stand als Magd verdingen. Sie findet eine Anstellung im Haus des eleganten, schüchternen Musikalienhändlers Malapert. Anna versucht, ihre Arbeit möglichst perfekt zu erledigen, und hofft darauf, eines Tages als das wahrgenommen zu werden, was sie in Wahrheit ist: eine intelligente Frau, die unstandesgemäß als Magd arbeitet. Mit ihrer Klugheit und mit viel weiblicher Intuition und Neugier merkt sie aber auch, dass im Hause Malapert nicht alles so ist, wie es sein sollte. Aber welches Geheimnis verbirgt ihr Arbeitgeber? Mit Annas Augen kommt der Leser dem Geheimnis der "stummen Sünde" auf die Spur.

Die Magd des Monsieur Malapert ist kein praller historischer Roman à la Iny Lorentz, sondern ein zartes, leises, psychologisches Buch, in dem viel vom Alltag der kleinen Leute im Amsterdam des 18. Jahrhunderts erzählt wird. Durch die zahlreichen Andeutungen wird es immer spannender - bis zur für mich doch überraschenden Auflösung.

Kommentare: 1
60
Teilen
Milanos avatar

Rezension zu "Die Magd des Monsieur de Malapert" von Anja Sicking

Rezension zu "Die Magd des Monsieur de Malapert" von Anja Sicking
Milanovor 7 Jahren

Amsterdam, 1729. Bei einem Brand in ihrem Elternhaus hat Anna alles verloren. Sie findet eine Anstellung bei dem eleganten, scheuen Musikalienhändler Monsieur de Malapert. Voller Pflichtbewußtsein bemüht sie sich, ihren Aufgaben als Magd perfekt nachzukommen, hofft aber insgeheim, daß sie eines Tages erkannt wird als diejenige, die sie standesmäßig wirklich ist. Malapert, versunken in seine Partituren, scheint Anna gar nicht wahrzunehmen. Sie versteigt sich dennoch in Hoffnungen...bis sie schließlich das wahre Geheimnis Malaperts erahnt.

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Die Magd des Monsieur de Malapert" von Anja Sicking

Rezension zu "Die Magd des Monsieur de Malapert" von Anja Sicking
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

Ich habe selten ein so atmosphärisches, subtil sinnliches Buch gelesen. Man taucht völlig in die Szenerie ab.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks