Anja Siouda

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Erdbeerzeit, Tuttifrutti und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Anja Siouda

Anja Siouda kam 1968 in Zürich zur Welt, wuchs in Luzern auf, heiratete neunzehn Jahre später in Sursee, zog darauf mit ihrem Mann in die Westschweiz und schloss 1995 an der Universität Genf ihr Studium der Arabistik, Germanistik und allgemeinen Linguistik ab. 1995 und 1997 gebar sie ihre zwei Söhne. 2007 begann sie ein Zweitstudium an der ETI der Universität Genf, das sie 2010 mit einem Master in Übersetzungswissenschaft abschloss. 2010 und 2013 erschienen die zwei ersten Teile ihrer spannenden interkulturellen, sozialkritischen Romantrilogie: "Steine auf dem Weg zum Pass" und "Ein arabischer Sommer". 2016 wurde "Tuttifrutti-Humoristische Erzählungen für jeden Geschmack publiziert". 2017 erschien der Roman Erdbeerzeit. 2018 kam "Berührte Blüten", der dritte Teil ihrer Trilogie, auf den Markt. Auch die beiden ersten Teile erschienen gleichzeitig in einer Neuauflage. 2019 erscheint "Tuttifrutti-Humoristische Erzählungen für jeden Geschmack" in einer Neuauflage als Buch und Ebook. Seit 2001 lebt die Autorin mit ihrer Familie in Frankreich, reist aber seit Beginn ihrer schriftstellerischen Tätigkeit regelmässig für Lesungen in die Deutschschweiz. www.anjasiouda.com

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anja Siouda

Cover des Buches Erdbeerzeit (ISBN:9783744889629)

Erdbeerzeit

 (1)
Erschienen am 24.11.2017
Cover des Buches Ein arabischer Sommer (ISBN:9783752809749)

Ein arabischer Sommer

 (0)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Berührte Blüten (ISBN:9783752809756)

Berührte Blüten

 (0)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Tuttifrutti (ISBN:9783749482450)

Tuttifrutti

 (0)
Erschienen am 23.09.2019
Cover des Buches Steine auf dem Weg zum Pass (ISBN:9783906021331)

Steine auf dem Weg zum Pass

 (0)
Erschienen am 10.11.2013
Cover des Buches Steine auf dem Weg zum Pass (ISBN:9783752888676)

Steine auf dem Weg zum Pass

 (0)
Erschienen am 01.10.2018

Neue Rezensionen zu Anja Siouda

Neu
N

Rezension zu "Erdbeerzeit" von Anja Siouda

Ein Mutmachbuch erster Güte - unbedingt lesenswert!
nanenuvor einem Jahr

Es hat gedauert, bis ich mich nach dem gruseligen Anfang entschließen konnte, die “Erdbeerzeit” weiterzulesen. Das Buch lag auf meinem Nachttisch und guckte mich morgens und abends an. Heute wars dann soweit: Und es hat mich hineingezogen in das Leben deiner gedemütigten, traumatisierten Protagonistin. Die Situationsbeschreibungen aus dem Pflegeheim gehen unter die Haut. Und die Transformation der “dicken Raupe” zum fröhlichen Schmetterling geht durch den Schmerz, die Unsicherheit – mitten durch die Wolkenbanken, die das Leben für manche Menschen bereithält. Mir gefällt, dass die Veränderungen Zeit in Anspruch nehmen, dass sie erst wahrgenommen werden, wenn sie schon weit gediehen sind. Du hast das Beklemmende und die Etappen der Erleichterung feinsinnig und empfindsam dargestellt und mich mitgenommen auf diese Reise aus der Traurigkeit, der Perspektivlosigkeit, der Hoffnungslosigkeit in eine Welt, in der es Lachen und Wertschätzung gibt. Und Liebe, Zugewandheit und Geborgenheit. Ein Buch, dass es dem Leser nicht leicht macht, das aber Hoffnung vermittelt. Danke.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks