Anja Stephan

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 19 Rezensionen
(12)
(5)
(3)
(0)
(0)
Anja Stephan

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Anja Stephan
  • A Fairy Tale

    A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz
    Marie1990

    Marie1990

    15. July 2017 um 09:50 Rezension zu "A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz" von Anja Stephan

    Klappentext:Aus ist es mit seinem ruhigen Leben im Quartier Latin in Paris! Als Scott McKenzie seiner Erzfeindin aus Jugendtagen über den Weg läuft, weiß er sofort, dass es das Schicksal nicht gut mit ihm meint. Dabei hat sich der Halbelf aus einst hohem Hause in den letzten hundert Jahren mit einem gut gehenden Antiquariat eine ausgezeichnete Reputation aufgebaut. Aber nun zieht ihn die eigenwillige Gwendolyn von Cleve in ein Abenteuer in die Pariser Unterwelt hinein, das ihn völlig überfordert. Auf der Suche nach dem blauen ...

    Mehr
  • Das Buch bezaubert mit seinem Charme und führte zu einer positiven Stimmung.

    A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz
    Daniela-Walch

    Daniela-Walch

    26. June 2017 um 18:30 Rezension zu "A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz" von Anja Stephan

    Zusammenfassung Halbelf Scott McKenzie und das Fräulein Gwendolyn von Cleve, ein Hochelf, kennen sich seit ihrer Schulzeit in den 1890ern. Aufgrund eines alten Friedenvertrages zwischen ihren verfeindeten Familien erklären sie sich bereit, einander zu heiraten. Das Fräulein von Cleve zieht bei ihrem Verlobten ein und sie versuchen, etwas steif, sich an die Gegenwart des anderen zu gewöhnen. Scott McKenzie beichtet dem Fräulein irgendwann, was das Problem an einer Hochzeit sein könnte: In den 1930ern, als er als Halbelf um sein ...

    Mehr
  • Gelungene spannende Fantasy- Romanze mit einer Prise Humor

    A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz
    katze267

    katze267

    25. May 2017 um 20:03 Rezension zu "A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz" von Anja Stephan

    Der Halbelfe Scott MacKenzie ist Buchhändler im Quartier Latin in Paris, insbesondere von antiquarischen Büchern, unterstützt wird er dabei von einem Lehrling Charles . Doch in dieses geruhsame, zurückgezogene Leben tritt plötzlich Fräulein Gwendolyn von Cleve, eine adelige Hochelfe, anerkannte Kunstexpertin und Restauratorin. Die beiden kennen sich bereits aus gemeinsamer Schulzeit, haben sich aber jahrelang nicht gesehen, ihre Familien sind verfeindet. Doch besondere Umstände zwingen die beiden zu Nähe, ja sogar zum ...

    Mehr
  • sehr ungewöhnlich

    A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz
    Letanna

    Letanna

    19. May 2017 um 16:00 Rezension zu "A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz" von Anja Stephan

    Als der Halbelf Scott McKenzie mehrmals auf Gwendolyn von Cleve trifft, hat er so eine Ahnung, dass dies etwas zu bedeuten hat. Als ein guter Freund von ihm mit einem seltsamen Bild bei ihm auftaucht, soll er ausgerechnet Gewendolyn um Rat fragen, denn sie ist eine Expertin. Von da an nimmt das Schicksal seinen Lauf und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem blauen Herzen. Aber das ist noch nicht alles, was die beiden verbindet. Ihre Familien sind seit Generationen verfeindet und um den Frieden zu wahren, gibt es in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz" von Anja Stephan

    A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz
    AnjaFrieda

    AnjaFrieda

    zu Buchtitel "A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz" von Anja Stephan

    Hallo liebe Leser und Liebhaber von Fantasy / Urban Fantasy,ich freue mich, dass ich euch zu meiner ersten Leserunde von "A Fairy Tale - Die Suche nach dem blauen Herz" einladen darf. Es handelt sich hierbei um einen Abenteuer-Fantasy-Krimi der in Paris angesiedelt ist.Ich verlose 10 ebooks im epub/mobi-Format und 4 Printausgaben.Der Klappentext:Aus ist es mit seinem ruhigen Leben im Quartier Latin in Paris! Als Scott McKenzie seiner Erzfeindin aus Jugendtagen über den Weg läuft, weiß er sofort, dass es das Schicksal nicht gut ...

    Mehr
    • 150
  • Spannende Urban-Fantasy-Erzählung!

    A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz
    leseratte_lovelybooks

    leseratte_lovelybooks

    15. May 2017 um 10:07 Rezension zu "A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz" von Anja Stephan

    Nach anfänglich etwas zähem Start hat mich die Geschichte um den Halbelfen Scott und die Hochelfin Gwendolyn in ihren Bann geschlagen. Kurzweilig und abwechslungsreich erzählt die Autorin, wie sich die beiden auf die Suche nach Scotts verschwundenem Herzen machen und sich dabei langsam zusammenraufen. Die Meinungsverschiedenheiten und Schlagabtäusche der beiden Charaktere, die nicht unterschiedlicher sein könnten - Scott ein pflichtbewusster, wenn auch herzensguter Pedant, Gwendolyn eine schillernde, chaotische Künstlernatur mit ...

    Mehr
  • Wenn sich Feuer und Wasser finden

    A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz
    zarahphilips

    zarahphilips

    10. May 2017 um 10:47 Rezension zu "A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz" von Anja Stephan

    Der Debütroman von Anja Stephan beginnt mit einigen unfreiwilligen Begegnungen: Der Antiquar und Halbelf Scott und die Restauratorin und Hochelfin Gwendolyn laufen sich permanent in die Arme. Das Verhältnis der Elfen, die sich zu kennen scheinen, ist mindestens zwiegespalten, wenn nicht sogar gespalten – warum, das erfährt man wohldosiert über die nahezu gesamte Länge des Buchs. Vielleicht, denkt man als Leser, liegt’s daran, dass Scotts Buchhalterseele mit dem kreativen Chaos von Gwendolyn einfach nicht kompatibel ist, doch man ...

    Mehr
  • Weniger Liebe, mehr Abenteuer

    A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. May 2017 um 21:15 Rezension zu "A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz" von Anja Stephan

    Man begleitet Scott und Gwendolyn durch diese wunderschön geschriebenen Geschichte. Scott auf der Suche nach seinem Herzen, und Gwendolyn auf der Suche nach dem Glück. Das Schicksal führt die zwei auf eine humorvolle Weiße zusammen. Ab da beschreiten sie die Suche gemeinsam. Die Welt der Elfen und Halbelfen wird durch Hirarchie und Macht beinflusst. Jeder hat seinen Platz, und wo Scott und Gwendolyn stehen, müssen die beiden herausfinden. Die Hauptprotagonisten, sind sehr vielschichtige Charaktere, die ich sofort liebgewonnen ...

    Mehr
  • Faszinierend und fesselnd - definitiv lesenswert !

    A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz
    Meine_Magische_Buchwelt

    Meine_Magische_Buchwelt

    08. May 2017 um 22:22 Rezension zu "A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz" von Anja Stephan

    Aus ist es mit seinem ruhigen Leben im Quartier Latin in Paris. Als Scott McKenzie seiner Erzfeindin aus Jugendtagen über den Weg läuft, weiß er sofort, dass es das Schicksal nicht gut mit ihm meint. Dabei hat sich der Halbelf aus einst hohem Hause in den letzten hundert Jahren mit einem gut gehenden Antiquariat eine ausgezeichnete Reputation aufgebaut. Aber nun zieht ihn die eigenwillige Gwendolyn von Cleve in ein Abenteuer in die Pariser Unterwelt hinein, das ihn völlig überfordert. Auf der Suche nach dem blauen Herzen muss er ...

    Mehr
    • 3
  • Das blaue Herz

    A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz
    Blacksally

    Blacksally

    08. May 2017 um 10:17 Rezension zu "A Fairy Tale: Die Suche nach dem blauen Herz" von Anja Stephan

    Das CoverIch finde das Cover wunderschön, es ist sehr Steampunkmäßig, was ich ja liebe. In der Geschichte geht es aber weniger darum. Ich mag die Ornamente um dem Buchnamen herum, aber auch das man die Gesichter nicht sehen kann.Die ProtagonistenScott ist ein eigenartiger Mann. Er ist sehr unscheinbar und man übersieht ihn sehr leicht. Ich konnte ihn mir am Anfang irgendwie nicht richtig vorstellen. Weder sein alter noch sein Aussehen war mir wirklich klar, deshalb war der Start in das Buch etwas holprig. Während der Geschichte ...

    Mehr
  • weitere