Neuer Beitrag

bergkiesel

vor 5 Jahren

Bewerbung

Liebe Lovelybooks- Freunde,

seit dem 14. September 2012 ist mein erstes Buch mit dem Titel „Ehehygiene“ im Handel und ich würde gerne gemeinsam mit euch eine Leserunde starten,  um mein Debütstück einmal gehörig von vorne bis hinten durchleuchten zu lassen.

Mein Buch handelt von einem Paar, dass die Sache mit dem Sex und der Leidenschaft trotz Kind und diverser Apple-Produkte noch nicht aufgeben hat. Die beiden begeben sie sich aus diesem Grund auf einen ehekompatiblen Selbsterfahrungstrip bei dem Kaninchenfell, Herzchakra und Therapeutencouch eine nicht unwesentliche Rolle spielen. Eine garantiert spannende, tiefgründige und amüsante Reise auf der Suche nach der verlorenen Lust nimmt so ihren Lauf...

Ob das Ziel erreicht oder ein ewiger Traum bleiben wird? Erfahrt mehr und bewerbt euch doch einfach für eines der 25 Freiexemplare, die der Ullstein Verlag freundlicherweise, für jeden der es wissen will, zur Verfügung stellt.  

Alle, die mitmachen wollen, schreiben mir  bitte bis zum 13. November 2012 unter dem Unterpunkt „Bewerbung“ worauf es in einer Beziehung wirklich ankommt. 
Die 25 Gewinner bekommen dann das Buch direkt vom Verlag zugeschickt und nehmen automatisch an der Leserunde teil.

Habt euch lieb.

Eure Anja

Autor: Anja Stiffel
Buch: Ehehygiene

jess020

vor 5 Jahren

Das Buch ist mir auch schon aufgefallen - bin gespannt, was die Leser davon halten ;-)

Buchraettin

vor 5 Jahren

Bewerbung

Ich würde gern mitlesen... mir ist Vertrauen am wichtigesten in einer Beziehung.

Beiträge danach
204 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Honigmond

vor 5 Jahren

Leserunde Teil III bis Ende
Beitrag einblenden

Das Buch hat mir sehr gut gefallen und hat mich oft zum Schmunzeln gebracht, aber auch etwas Nachdenklich gestimmt.

Das Ende fand ich leider nicht ganz so gut gelungen, da hier irgendwie der gewisse Pepp fehlte, ich hätte es mir etwas anderes gewünscht, wie sie ihr Sexleben wieder in Schwung bringen, anstatt gleichzeitigem Fremdgehen, sich gestehen und durch eine Kissenschlacht ist dann alles wieder heile.

Auch wenn dieses Seminar ungekannte Gefühle in ihr wachgerüttelt haben, fand ich es schon bissl komisch, dass sie mit diesem ekeligen Wollsockenheini ne Nummer geschoben hat, er war doch sicher nicht der einzige Mann, der zur Verfügung gestanden hätte.

Stutzig gemacht hat mich die Sache mit der Pille danach, die Jan aufgrund seines Aufräumtriebs durch Reißen der Mülltüte fand. Wie lange hat sie denn den Müll nicht rausgebracht. Nun gut, vllt. sollte man an einigen Stellen nicht zu viel Nachdenken ;-)

Ansonsten ein gelungenes Buch über ein oftmals totgeschwiegenes Thema, wenn auch nach erst 6jähriger Beziehung die Sexflaute etwas früh eingetreten ist.

Mal sehen, wie ich das in meine Rezi verpacke.

Blaustern

vor 5 Jahren

Leserunde Teil III bis Ende
Beitrag einblenden

Ich bin nun auch durch, und ich wusste es, sie haben es am Ende doch noch hinbekommen. Aber das Ende passte dennoch nicht wirklich zu den beiden. Ich denke, sie haben das alles veranstaltet, damit es bei ihnen gemeinsam wieder geht. Das Erlebnis mit dem Fremdgehen hätten sie dann von Anfang an haben oder machen können. Das ist doch dann bei den meisten so, dass sie durch Fremdgehen wieder mehr Bock auf den Partner zuhaus haben, eben weil sie wieder erregt sind oder weil sie letztendlich vielleicht wissen, was sie aneinander haben. Dann hätten sie beiden sich ja die ganze Prozedur, die sie durchgeführt haben, sparen können. Also als sie dann die Rolle der Sekretärin einnahm, war schon belustigend. … und völlig daneben. Ich kann Jan verstehen, wäre mir auch zu blöd. Außerdem muss ich sagen, dass mir Jan in der ganzen Geschichte wirklich am sympathischsten war. Nun ja, und mit der Pille danach wird sie wohl nicht schon wieder gleich mit ihrem Mann können? Kann man sich da schon so fit fühlen? Ansonsten fand ich die ganze Geschichte ziemlich witzig und sicher geht es vom Thema her auch den meisten so in einer Langzeitbeziehung. Rezension folgt.

Wildpony

vor 5 Jahren

Leserunde Teil I bis Seite 87
Beitrag einblenden

Sorry.... habe jetzt erst beginnen können....
aber ich finde es jetzt schon genial!

Ein Mann der gleich von Anfang an sagt daß ihm Sex nicht so wichtig ist?
Und der seinen Frau einen Vibrator schenkt... sie selbst aber über lange Zeit nicht anrührt... schon sehr ungewöhnlich.
Vor allem ist das Paar zwischen 30-40. Das ist doch eigentlich die aktivste Zeit im Sexleben.
Da können die Frauen doch am meisten genießen....
So.. ich werde mal schnell weiter lesen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Leserunde Teil II bis Seite 166
Beitrag einblenden

Wieder ein sehr witziger Teil, was mich ein bisschen stört ist, dass es einfach nicht vorangeht.. Alles was die beiden ausprobieren endet doch wieder in einer Ernüchterung..
An sich sicherlich realistisch, so eien Ehe in Schwung zu bringen ist sicherlich nicht so einfach und erfordert wohl ein bisschen Zeit und Geduld, aber manchmal finde ich auch die beiden gehen die Sache völlig falsch an..
Außerdem kann ich ihr Verhalten in gewissen Situationen nicht nachvollziehen, insbesondere sie geht mir öfters mal auf die nerven, ich finde da wird sie mehr als überspitzt dargestellt: ;)

kornmuhme

vor 5 Jahren

Rezensionen

Hier endlich meine Rezension: 5 von 5 Sternen!

http://www.lovelybooks.de/autor/Anja-Stiffel/Ehehygiene-953326193-w/rezension-1006163309/

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte, ein echt tolles, humorvolles Buch!!!

Blaustern

vor 5 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Anja-Stiffel/Ehehygiene-953326193-w/rezension-1006620050/
Danke, dass ich mitlesen durfte.

Themistokeles

vor 5 Jahren

Rezensionen

http://themis100000buecher.blogspot.de/2013/01/rezension-ehehygiene.html

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks