Anja Stroot Die verflixte Wiese

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die verflixte Wiese“ von Anja Stroot

Herbstferien! Endlich treffen sich Felix, Jacky und Ben wieder auf dem Reiterhof, wo Leona sie schon erwartet. Zum Auftakt der Ferien essen sie mit Gundula einen Eisbecher. Und plötzlich stecken sie mitten in ihrem nächsten Fall! Es ist Eile geboten, denn vielleicht geht es dieses Mal um Leben und Tod. Die Münsterland-Detektive ermitteln... Zusammen mit den Pferden erleben die Kinder wieder spannende Abenteuer. Aufregende Geschichten, liebevoll illustriert, die das Herz kleiner Pferdefreunde und Spürnasen höher schlagen lassen. Mit Geheimschrift, Bastelanleitung und Bastelbogen für ein Lesezeichen passend zum Buch und eigenem Detektivausweis! Ab 8 Jahren

Schönes Kinderbuch!

— YH110BY
YH110BY

Ein schönes Kinderbuch, passend illustriert, nicht nur für kleine Reiter und Fans von Tieren und Reiterferien, mit kleinen Extras am Ende.

— Tulpe29
Tulpe29

Stöbern in Kinderbücher

Wir zwei sind Freunde fürs Leben

Herzerwärmend und berührend. Erneut zeigen uns der Hase und Igel, was wahre Freundschaft ausmacht. Die Illustrationen sind zauberhaft schön!

CorniHolmes

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Detektivgeschichte für Kinder!

    Die verflixte Wiese
    YH110BY

    YH110BY

    19. January 2017 um 08:36

    Es sind Herbstferien. Felix, Jacky und Ben kommen zu Leona auf den Reiterhof. Sie sitzen alle beim Eisessen, als ihnen ein komisches Paar am Nachbartisch auffällt. Sie bekommen mit, dass jemand auf einer Wiese entsorgt werden soll. Sie vermuten einen Mord, doch dann klärt sich alles ganz anders auf. Das Kinderbuch hat meinem 8jährigen Sohn und mir sehr gut gefallen. Es ist kindgerecht und spannend geschrieben. Auch die Bilder, die Ausweise und das Quiz am Ende haben uns sehr gut gefallen. Ideal ist, dass es auch nicht so viele Seiten hat, so dass es innerhalb kürzester Zeit gelesen werden kann.

    Mehr
  • Ideal für kleine Detektive

    Die verflixte Wiese
    VroniCaspar

    VroniCaspar

    28. December 2016 um 16:48

    Die Münsterland Detektive von Anja Stroot Die verflixte Wiese Auf dem elterlichen Reiterhof im Münsterland erwartet Leona sehnsüchtig ihre Freunde Felix, Jacky und Ben. Zusammen sind sie die Münsterland-Detektive. Endlich sind Ferien und diese müssen unbedingt mit einem Eisbecher gebührend begonnen werden. Was die kleinen Ohren allerdings vom Nebentisch in der Eisdiele mit anhören müssen bringt sie auf die Palme. Dort sitzt ein fremdes Paar und redet davon jemanden raus zuschmeißen und loszuwerden, auf Meiers Wiese. Das müssen die Detektive unbedingt verhindern, doch niemand kennt diese Wiese, außer vielleicht Oma. Durch ihren freundlichen und respektvollen Umgang miteinander und mit anderen Lebewesen sind mir die kleinen Detektive sehr sympathisch und ans Herz gewachsen. Das Detektivspiel um Die verflixte Wiese ist eine abenteuerliche und spannende Geschichte für angehende kleine Leseratten besonders weil auch Pferde, Hunde und ein Bauernhof darin vorkommen. Welches Kind wünscht sich nicht solche ereignisreichen und abenteuerlichen Ferien. Die Geschichte ist kindgerecht und logisch aufgebaut, in einer unkomplizierten klaren Schrift für Schulkinder. Kurze Kapitel und Absätze halten das Interesse hoch und lassen keine Langeweile aufkommen. Auch die Schriftgröße gefällt mir sehr gut. Charmant mit kleinen Zeichnungen zwischendurch illustriert werden die Ereignisse abgerundet. Der Einband ist lustig, bunt und auffällig, was Kinder anzieht. Ich finde es ist auch als Vorlesebuch bestens geeignet. Als Bonus gibt es am Ende noch eine Geheimschrift für kleine Tüftler zu entziffern, eine Anleitung mit Bastelbogen für ein Lesezeichen dieser Geschichte und einen eigenen Detektivausweis darf man sich auch noch anfertigen. Weiterhin erschienen aus der Reihe Münsterland-Detektive: Der schwarze Schatten (1) Gefahr am Baumhaus (3)

    Mehr
    • 2
  • Aufregung in der Eisdiele

    Die verflixte Wiese
    Tulpe29

    Tulpe29

    18. December 2016 um 10:18

    Das Buch ist spannend, realistisch und flüssig geschrieben. Man kann es in einem Zug durchlesen, auch für Leseanfänger gut zu schaffen. Die lustigen Bilder unterstreichen die Handlung prima. Besonders hervorheben möchte ich die tollen Bastelanleitungen für Lesezeichen, Detektivausweis usw. am Ende des Buches. Das ist eine coole Idee.

    • 2
  • Buchverlosung zu "Die Münsterland-Detektive / Die verflixte Wiese (2)" von Anja Stroot

    Die verflixte Wiese
    AnjaStroot

    AnjaStroot

    #Buchverlosung #MünsterlandDetektive #Buchtipp #DieverflixteWiese Kennt ihr schon Bücher von Anja Stroot? Jetzt ... BRANDNEU >>> Die Münsterland-Detektive / Die verflixte Wiese (2) Herbstferien! Endlich treffen sich Felix, Jacky und Ben wieder auf dem Reiterhof, wo Leona sie schon erwartet. Zum Auftakt der Ferien essen sie mit Gundula einen Eisbecher. Und plötzlich stecken sie mitten in ihrem nächsten Fall! Es ist Eile geboten, denn vielleicht geht es dieses Mal um Leben und Tod.Die Münsterland-Detektive ermitteln …Zusammen mit den Pferden erleben die Kinder wieder spannende Abenteuer. Aufregende Geschichten, liebevoll illustriert, die das Herz kleiner Pferdefreunde und Spürnasen höher schlagen lassen. Mit Geheimschrift, Bastelanleitung und Bastelbogen für ein Lesezeichen passend zum Buch und eigenem Detektivausweis! Ab 8 JahrenDie Autorin Anja Stroot wurde 1970 im Münsterland geboren, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt. Als freie Autorin schreibt sie für verschiedene Verlage und Zielgruppen, gerne für Kinder und Grundschulen. Weitere Zielgruppen: Altenpflege und Demenz. Bisher sind Bücher als Print- und eBook, Bildkarten, Downloads und interaktive Bücher für die Benutzung auf dem interaktiven Whiteboard und PC von ihr erhältlich. Weitere Informationen befinden sich auf der Homepagehttp://anjastroot.jimdo.com Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Fragen:- Wie findet ihr die Buchidee bzw. die Buchreihe?- Wie heißt der erste Band der Reihe? - Kennt ihr schon Bücher der Autorin Anja Stroot?Nun viel Glück bei der Verlosung. Wenn euch das Buch gefällt, sagt es allen weiter :-) und bitte nicht die Buchbewertung im Anschluss vergessen. >> Buchblogger dürfen mich gerne auch direkt anschreiben << Danke für euer Interesse! Ich stelle in den nächsten Tagen noch weitere Verlosungen ein. Also viel Glück! Ganz liebe GrüßeAnja Stroot

    Mehr
    • 29
  • Ein neues Abenteuer für die Münsterland-Detektive

    Die verflixte Wiese
    gaby2707

    gaby2707

    03. October 2016 um 15:27

    Herbstferien. Felix, Ben und Jacky sind wieder auf dem Reiterhof in der Nähe von Riesenbeckim Münsterland angekommen. Bei einem Besuch in der Eisdiele lauschen sie den Worten eines Ehepaares. Und was sie da hören, gefällt ihnen garnicht. Sie haben einen neuen Fall...Anja Stroot erzählt kindgerechter und trotzdem spannend eine Geschichte für Kinder ab 8 Jahren. Die große Schrift lässt sich sehr gut lesen. Kleine Zeichnungen lockern das Gelesene auf und passen wunderbar dazwischen. Da es hier nicht nur um die Pferde des Hofes geht, ist die Geschichte für Jungenund Mädchen gleichermaßen geeignet. Geheimschrift, ein Bastelbogen für ein Lesezeichen und den eigenen Detektivausweis runden das ganze ab. Ein Fragebogen mit Fragen zur Geschichte fehlt auch hier nicht.Ein wunderbares kleines Buch mit kindgerechten Kapiteln für die ersten spannenden Leseversuche, das auch ich gerne gelesen habe.

    Mehr
    • 3
  • Detektivgeschichte

    Die verflixte Wiese
    katze-kitty

    katze-kitty

    01. October 2016 um 18:23

    Die Münsterlanddetektive- das sind Leona , Felix Jacky und Ben. Die Ferien verbringen sie wieder auf dem Reiterhof, wo Leona wohnt. In der Eisdiele belauschen die Kinder ein Paar und schon sind sie mitten in ihrem nächsten Fall !!"Die verflixte Wiese" ist der zweite Band der Münsterland-Detektive von Anja Stroot. Das Buch ist zum Selberlesen ab 8 Jahre geeignet. Der altersgerechte Schreibstil und die  kurzen Kapitel, die von Illustrationen unterbrochen sind weckt die Neugierde der Leser. Der "Fall" ist natürlich auch dem Alter angepasst und es geht natürlich nicht um Mord und Totschlag, sondern etwas in das sich die jungen  Leser hineinversetzen können. Ich hätte mir vielleicht noch bisschen mehr "Pferde" in dieser Geschichte gewünscht, sonst hat sie mir wirklich sehr gut gefallen.Da sie aber mit Pferden nicht so überlastet ist, ist es auf jeden Fall für Mädchen und Jungen gleichermaßen geeignet!Am Ende des Buches können die Kinder eine Detektivprüfung machen, die daraus besteht Fragen zum Text zu beantworten. So kann man als Eltern auch nachvollziehen, ob das Buch verstanden wurde.Zusätzlich gibt es noch eine Bastelanleitung um ein Lesezeichen , sowie einen eigenen Detektivausweis zu basteln. Zu guter Schluß wartet noch eine Geheimschrift auf die Leserschaft. Werden sie von alleine auf die Lösung kommen ? Natürlich gibt es auch die Lösungen zum Nachschlagen.

    Mehr
  • Schöner Mix aus Detektivgeschichte und Ferien am Reiterhof

    Die verflixte Wiese
    sheena01

    sheena01

    28. September 2016 um 02:19

    Auch im zweiten Band der „Münsterland-Detektive“- Die verflixte Wiese verbringt das Geschwisterpaar Ben und Jacky ihre Ferien auf dem Reiterhof von Leonas Eltern. Aus diesem Grund können die Münsterland-Detektive, besteht aus Ben und Jacky, Leona und Felix, wieder aktiv werden. Unterstützt werden sie dabei von der gemeinsamen Freundin Gundula, die als fünftes Mitglied in ihrem Bund aufgenommen wird. Ihr zweiter Fall ergibt sich durch das Gespräch eines seltsamen Paares, das die Kinder zufällig in einer Eisdiele belauschen, bei dem von der Beseitigung eines Opfers im Graben von „Meiers“ Wiese die Rede ist. Nun drängt die Zeit, denn im Glauben, es bei dem Paar mit potentiellen Mördern zu tun zu haben, müssen die Kinder erstmal herausfinden, wo besagte Wiese, die niemand sonst zu kennen scheint, überhaupt liegt, und um in weiterer Folge auch noch den vermeintlichen Mord zu verhindern. Eine aufregende Jagd beginnt!Eine sehr nette Geschichte für kleine Leser ab acht Jahren: die einzelnen Charaktere sind erfrischend „normal“ dargestellt, also keine „Wunderwutzi“-Detektive à la „die drei Fragezeichen“ sondern tierliebende Durchschnitts-Kinder, mit denen sich jede/r kleine Leser/in durchaus identifizieren kann. In flüssiger und spannender Weise wird das Abenteuer der Kinder beschrieben, ohne dass dabei zu dick aufgetragen wird. Zudem kommen in dieser Geschichte auch Tiere nicht zu kurz. Darüber hinaus ist die Geschichte mit ca. 60 Seiten nicht zu lang geraten und daher auch für Erstleser besonders gut geeignet, die auf diese Weise zu einem raschen Lese-Erfolgserlebnis kommen. Zusätzlich wird die Erzählung durch etliche Illustrationen aufgelockert. Am Ende der Geschichte werden einige Fragen zum Lese-Verständnis gestellt, darüber hinaus finden sich Bastelanleitungen für Lesezeichen. Ein Muss für „echte“ Detektive sind Tipps für die Anfertigung eines eigenen Detektiv-Ausweises, zusätzlich gibt es einige Denksportaufgaben für angehende Detektive. Eine klare Lese-Empfehlung von meiner Seite!

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die Münsterland-Detektive / Die verflixte Wiese (2)" von Anja Stroot

    Die verflixte Wiese
    AnjaStroot

    AnjaStroot

    Kennt ihr schon Bücher von Anja Stroot? https://www.youtube.com/watch?v=Wn49oJuFkGg #Buchverlosung #MünsterlandDetektive #Buchtipp #DieverflixteWieseJetzt ... BRANDNEU >>> Die Münsterland-Detektive / Die verflixte Wiese (2) Herbstferien! Endlich treffen sich Felix, Jacky und Ben wieder auf dem Reiterhof, wo Leona sie schon erwartet. Zum Auftakt der Ferien essen sie mit Gundula einen Eisbecher. Und plötzlich stecken sie mitten in ihrem nächsten Fall! Es ist Eile geboten, denn vielleicht geht es dieses Mal um Leben und Tod.Die Münsterland-Detektive ermitteln …Zusammen mit den Pferden erleben die Kinder wieder spannende Abenteuer. Aufregende Geschichten, liebevoll illustriert, die das Herz kleiner Pferdefreunde und Spürnasen höher schlagen lassen. Mit Geheimschrift, Bastelanleitung und Bastelbogen für ein Lesezeichen passend zum Buch und eigenem Detektivausweis! Ab 8 JahrenDie Autorin Anja Stroot wurde 1970 im Münsterland geboren, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt. Als freie Autorin schreibt sie für verschiedene Verlage und Zielgruppen, gerne für Kinder und Grundschulen. Weitere Zielgruppen: Altenpflege und Demenz. Bisher sind Bücher als Print- und eBook, Bildkarten, Downloads und interaktive Bücher für die Benutzung auf dem interaktiven Whiteboard und PC von ihr erhältlich. Weitere Informationen befinden sich auf der Homepagehttp://anjastroot.jimdo.com Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Fragen:- Wie findet ihr die Buchidee bzw. die Buchreihe?- Wie heißt der erste Band der Reihe? - Kennt ihr schon Bücher der Autorin Anja Stroot?Nun viel Glück bei der Verlosung. Wenn euch das Buch gefällt, sagt es allen weiter :-) und bitte nicht die Buchbewertung im Anschluss vergessen. >> Buchblogger dürfen mich gerne auch direkt anschreiben << Danke für euer Interesse!Ganz liebe GrüßeAnja Stroot

    Mehr
    • 31