Anja Stroot , Aaron Stroot Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(9)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern“ von Anja Stroot

Neue Kinder(reim)geschichten ...sind lustige Kurzgeschichten und Reime zum Vorlesen und Aufsagen mit liebevoll gestalteten Bildern zum Betrachten und Beschreiben. Eine bunte Mischung fantasievoller Themen z. B. Ballerina, Polizei, Hexe, Engel, Erfinder, Außerirdische, Jäger, Schneemann, König, Rakete, Kirche, Baustelle, Tiere wie Dinosaurier, Pferde, Seehunde, Fische,... Besonders geeignet für Kindergarten- und Grundschulalter. Die verschiedenen Kinder(reim)geschichten Bücher schrieb die Autorin Anja Stroot in enger Zusammenarbeit mit ihren Kindern, die wunderschöne und altersentsprechende Illustrationen beisteuerten. Die Grundidee hierbei war "Von Kindern für andere Kinder". Dieses Buch kann allein als Kinderbuch oder auch als Begleitbuch zu Interaktive Kinder(reim)geschichten für Whiteboard und PC, ISBN 978-3-86563-614-0 / co.Tec Verlag eingesetzt werden. Weitere Informationen unter http://anjastroot.jimdo.com

super toll und gut geeignet bei Kindern die Lust am Schreiben zu wecken.

— Slaterin
Slaterin

Eine tolle Sammlung von Gedichten, Geschichten und Bildern - ganz nah am Kind!

— Briggs
Briggs

Ein Buch von Kindern für Kinder, mit vielen lustigen Reimen und tollen Bildern.

— black_horse
black_horse

Schönes Buch für die ganze Familie

— Zwillingsmama2015
Zwillingsmama2015

Tolles Familienprojekt. Unserer Familie hat es sehr gefallen.

— Kellerbandewordpresscom
Kellerbandewordpresscom

Ein sehr schönes, selbst gestaltetes Kinderbuch

— Diana182
Diana182

Einfach ein wunderschönes Buch! Meine Enkel lieben es...Danke! Genau so liebenswert wie das erste Kinder(reim)geschichten Buch

— Wolf2015
Wolf2015

Neue Kinder(reim)geschichten mit neuen Ideen zum entdecken!

— Lesesumm
Lesesumm

Sehr schön! Lohnt sich..

— alni
alni
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kinder reimen Geschichten

    Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern
    Slaterin

    Slaterin

    07. June 2016 um 13:29

    Die Autorin Anja Stroot schrieb in enger Zusammenarbeit mit ihren Kindern, die die wunderschönen und altersentsprechenden Illustrationen beisteuerten den 2. Band der Kinder(reim)geschichten. Auch mit dem Büchlein "Neue Kinder (reim) geschichten" wurde sie der Altersgruppe Kindergarten und Grundschule gerecht. Es ist eine Freude das Buch zur Hand zu nehmen. Das farbenfreudig gestaltete Cover lädt zum Blättern und Schmökern ein und macht mit der, von Kindern gemalten  Illustration neugierig.Der Inhalt zeigt das Verstehen  / Verständnis von und für Kinder an und gibt wieder, womit sich diese im alter zwischen 5 und 10 / 11 Jahren beschäftigen.So kann man Geschichten oder Reime über eine Ballerina, die Polizei; Seehunde; Engel, die Unterwasserwelt und vieles mehr lesen.Die Reime, meist als Vierzeiler verfasst, prägen sich sehr schön ein, sind lustig und regen zu Gesprächen an. Dazu die passenden Zeichnungen, die das Ganze noch untermalen und schnell ist man mitten im Gespräch. Auch die Zeichnungen, z.B. Polizei im Einsatz oder Bunte Unterwasserwelt,  mit der Aufforderung "Erzähle" sind schon bei den 4-5-jährigen Kindern einsetzbar. Sie fördern das Sprachverständnis, die Ausdrucksweise, Erweitern den Wortschatz und regen die Fantasie bzw. zum Nachdenken an. Die kleinen Geschichten eignen sich von der Länge, der Wortwahl und dem Schreibstil sehr gut zum Vorlesen oder in der Grundschule zum Selbstlesen. Sie sind leicht verständlich geschrieben, so dass selbst meine Förderschüler mit den Geschichten gut zurecht kamen.Das Buch fand nicht nur bei mir großen Anklang, sondern auch bei den Kolleginnen in der Schule. Die Lehrer freuten sich über die Anregungen und begrüßten es, dass man den Schülern am Beispiel des Buches zeigen konnte, wie man selbst solche Reime  und Geschichten schreibt und mit Illustrationen gestalten kann. Das Buch kam in der Projektwoche " Kreatives Schreiben" in der 3. und 4. Klasse zum Einsatz. Es hat den Schülern bei der Umsetzung ihrer Projektaufgaben sehr geholfen und sie haben manche Anregung entnommen. Letztendlich hatten wir ebenfalls wunderschöne Reime, Elfchen, Geschichten und literarische Schöpfungen.... Ergebnisse die sich sehen lassen können und auf der Grundlage des Buchs Neue  Kinder(reim) geschichten basieren.Den Schülern, Lehrern und mir gefiel auch die Gestaltung Anja Stroots Buches mit Inhaltsverzeichnis und weiteren Informationsseiten, wie zB.:wer welches Bild gemalt hat, wer am Buch mitgearbeitet hat. Auch für die Lehrer gibt es zusätzliche Informationen( Einsatz interaktiv für Withboard und PC.... Master Tool). Fazit: Das Buch ist  nicht nur ein wundervolles Lesevergnügen für Groß und Klein, sondern auch ein hervorragendes Arbeitsmaterial für Schulen bzw. Kinder, die selbst viel Freude, Interesse und Spaß am Schreiben und Illustrieren haben.Auch meiner Enkelin, die selbst schon kleine Geschichten schreibt, hat das Buch gefallen und sie hat viele Anregungen entnommen. Lobenswert ist die sehr gute Aufbereitung und Papierverwendung (schöne glatte, nicht zu dünne Seiten), die eine gute Handhabung und Griffigkeit ermöglichen. Die Schriftgröße und Schriftart sind gut für Kinder ausgewählt. Alles in allem wieder ein sehr gut gelungenes Buch, mit welchem die Grundidee "von Kindern für Kinder"  umgesetzt wurde. Das Buch steht als Vor-Lesebuch und Arbeitsmaterial in unserer Lehrerbibliothek. Auch im Namen meiner KollegInnen danke ich der Autorin und ihren Kindern. 

    Mehr
    • 2
  • Da fliegt der Adler - und das Kind fliegt mit

    Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern
    Briggs

    Briggs

    07. June 2016 um 01:11

    Dieses Buch ist ein Kleinod. Wir können vorblättern, zurückblättern - irgendwo erwischt uns immer eine Seite, bei der wir hängenbleiben und den Reim noch einmal lesen oder das Bild noch einmal ansehen.Ein schön komponiertes Buch...und weil wir da die Nähe von Lyrik zur Musik haben: die erste Notenlinie ist notiert. Mit Kindern, die bald in die Schule kommen. Wir nähern uns dem Reim mit Musik. Danke für die Vorlage!

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern" von Anja Stroot

    Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern
    AnjaStroot

    AnjaStroot

    Neue Kinder(reim)geschichten mit liebevoll gestalteten Bildern von Anja, Aaron und Christina StrootLustige Kurzgeschichten und Reime zum Vorlesen und Aufsagen mit liebevoll gestalteten Bildern zum Betrachten und Beschreiben. Eine bunte Mischung fantasievoller Themen z. B. Ballerina, Polizei, Hexe, Engel, Erfinder, Außerirdische, Jäger, Schneemann, König, Rakete, Kirche, Baustelle, Tiere wie Dinosaurier, Pferde, Seehunde, Fische,...> Besonders geeignet für Kindergarten- und GrundschulalterEin echtes Familienprojekt! Die verschiedenen Kinder(reim)geschichten Bücher schrieb die Autorin Anja Stroot in enger Zusammenarbeit mit ihren Kindern, Aaron und Christina, die wunderschöne und altersentsprechende Illustrationen beisteuerten. Das erste Buch Kinder(reim)geschichten wurde 2009, nach einem gewonnenen Schreibwettbewerb, veröffentlicht. Die Grundidee hierbei war: „Von Kindern für andere Kinder“ Viele Schulen arbeiten inzwischen mit den Interaktiven Kinder(reim)geschichten für Whiteboard und PC. Dieses Buch kann sowohl allein als Kinderbuch wie auch als Begleitbuch zu Interaktive Kinder(reim)geschichten (erhältlich beim co.Tec Verlag) angesehen werden. Verlost wird das zweite Kinder(reim)geschichten Buch von Anja, Aaron und Christina Stroot (siehe Abbildung).  Weiteres aus dem Kinder(reim)geschichten Programm siehe Homepage http://anjastroot.jimdo.com oder https://www.facebook.com/pages/Anja-Stroot-Autorin/214792308539395 Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Fragen: - Wie findet ihr grundsätzlich die Idee, mit Kindern zusammen ein Kinderbuch zu verfassen (für eine Veröffentlichung natürlich professionell überarbeitet)? - Könntet ihr euch vorstellen, dass das Buch Vorbild für eine Kinder-Schreibwerkstatt sein könnte? - Kennt ihr schon andere Bücher von Anja Stroot? Ich bin gespannt auf eure Antworten. Aktuell laufen noch mehrere Buchverlosungen von mir, u. a. Die Münsterland-Detektive / Der schwarze Schatten (1) sowie Alltägliches / 5 Minuten-Vorlesegeschichten für Menschen mit Demenz Viel Glück  für die Verlosung &  herzliche Grüße aus dem Münsterland Anja Stroot > Bitte vergesst im Anschluss die Rezensionen nicht! <

    Mehr
    • 29
    AnjaStroot

    AnjaStroot

    22. May 2016 um 17:42
  • Kindern machen Geschichten

    Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern
    black_horse

    black_horse

    27. April 2016 um 16:37

    Mit diesem kleinen Büchlein geht die Autorin Anja Stroot einen ganz eigenen Weg. Zusammen mit ihren beiden Kindern hat sie ein Buch aus Kinderbildern und -geschichten zusammengestellt, das auch andere Kinder zur Kreativität anregen soll.Im Buch wechseln sich kleine Gedichte und Geschichten, die jeweils mit mindestens einem prima passenden Kinderbild illustriert sind, mit Bildern ab, zu denen die Leser selbst Geschichten erfinden können.Das Buch ist sehr abwechslungsreich. Die Geschichten aus Kinderfeder sind witzig und die Bilder detailreich, so dass die Fantasie angeregt wird.Alles in allem ein gelunges kleines Büchlein, dass den Kindern Lust aufs Geschichten hören, Bilder anschauen und im besten Falle selbst tätig werden macht.

    Mehr
  • Von Kindern für andere Kinder

    Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern
    Zwillingsmama2015

    Zwillingsmama2015

    24. April 2016 um 13:40

    "Neue Kinder(reim)geschichten" wurde von Anja Stroot (Texte) gemeinsam mit ihren Kindern Aaron und Christina (Bilder) geschrieben.Es ist ein Familienprojekt und "von Kindern für andere Kinder" - dies ist das erste Buch dieser Art, dass ich in der Hand gehaltenhabe.Die Themen sind sehr bunt und vielfältig, so gibt es zum Beispiel ein Gedicht über eine Ballerina, einzelne Erzählbilder, die zum Beispiel die Unterwasserwelt zeigen und die Phantasie Eltern und ihren Kindern gleichermaßen anregen können um viele bunte Geschichten um die Bilder zu spinnen - ebenfalls sind aber auch klassische Vorlesegeschichten vorhanden.Ein schönes Buch um gemeinsam Geschichten zu entdecken oder aber um den Kleinen eine schöne Gutenachtgschichte vorzulesen!

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern" von Anja Stroot

    Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern
    AnjaStroot

    AnjaStroot

    Neue Kinder(reim)geschichten mit liebevoll gestalteten Bildern von Anja, Aaron und Christina Stroot Lustige Kurzgeschichten und Reime zum Vorlesen und Aufsagen mit liebevoll gestalteten Bildern zum Betrachten und Beschreiben. Eine bunte Mischung fantasievoller Themen z. B. Ballerina, Polizei, Hexe, Engel, Erfinder, Außerirdische, Jäger, Schneemann, König, Rakete, Kirche, Baustelle, Tiere wie Dinosaurier, Pferde, Seehunde, Fische,... > Besonders geeignet für Kindergarten- und Grundschulalter Ein echtes Familienprojekt! Die verschiedenen Kinder(reim)geschichten Bücher schrieb die Autorin Anja Stroot in enger Zusammenarbeit mit ihren Kindern, Aaron und Christina, die wunderschöne und altersentsprechende Illustrationen beisteuerten. Das erste Buch Kinder(reim)geschichten wurde 2009, nach einem gewonnenen Schreibwettbewerb, veröffentlicht. Die Grundidee hierbei war: „Von Kindern für andere Kinder“ Viele Schulen arbeiten inzwischen mit den Interaktiven Kinder(reim)geschichten für Whiteboard und PC. Dieses Buch kann sowohl allein als Kinderbuch wie auch als Begleitbuch zu Interaktive Kinder(reim)geschichten (erhältlich beim co.Tec Verlag) angesehen werden. Verlost wird das zweite Kinder(reim)geschichten Buch von Anja, Aaron und Christina Stroot (siehe Abbildung).  Weiteres aus dem Kinder(reim)geschichten Programm siehe Homepage http://anjastroot.jimdo.com oder https://www.facebook.com/pages/Anja-Stroot-Autorin/214792308539395 Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Fragen: - Wie findet ihr grundsätzlich die Idee, mit Kindern zusammen ein Kinderbuch zu verfassen (für eine Veröffentlichung natürlich professionell überarbeitet)? - Könntet ihr euch vorstellen, dass das Buch Vorbild für eine Kinder-Schreibwerkstatt sein könnte? - Kennt ihr schon andere Bücher von Anja Stroot? Ich bin gespannt auf eure Antworten und wünsche euch ein glückliches Jahr 2016! Viel Glück  für die Verlosung &  herzliche Grüße aus dem Münsterland Anja Stroot

    Mehr
    • 30
  • Tolle Kinder(reim)geschichten Buch 2

    Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern
    MvK

    MvK

    25. February 2016 um 19:46

    "Neue Kinder(reim)geschichten ...sind lustige Kurzgeschichten und Reime zum Vorlesen und Aufsagen mit liebevoll gestalteten Bildern zum Betrachten und Beschreiben. Eine bunte Mischung fantasievoller Themen z. B. Ballerina, Polizei, Hexe, Engel, Erfinder, Außerirdische, Jäger, Schneemann, König, Rakete, Kirche, Baustelle, Tiere wie Dinosaurier, Pferde, Seehunde, Fische,... Besonders geeignet für Kindergarten- und Grundschulalter." Wieder ein tolles Buch der Autorin, welches Sie zusammen mit ihren beiden Kindern erschaffen hat. Ein wirklich tolles Projekt "Von Kindern für andere Kinder". Wieder sehr schöne, liebevolle, detailreiche Bilder zu den Gedichten und Geschichten. Man kann das Buch gemeinsam mit seinen Kindern erkunden und die Kreativität und Fantasie der Leser wird dabei bestimmt angeregt. Dieses Buch ist wieder sehr kindgerecht und wirklich schön geschrieben. Es ist ein tolles Buch zum Vorlesen und eignet sich auch bestens für Erstleser. Meine beiden Kinder und ich hatten sehr viel Spaß mit diesem Exemplar. Während ich vorgelesen habe, wurden die Bilder von meinem Sohn (6 Jahre) und meiner Tochter (5 Jahre) neugierig betrachtet. Wir können dieses Buch uneingeschränkt weiterempfehlen!

    Mehr
  • Ein sehr schönes, selbst gestaltetes Kinderbuch

    Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern
    Diana182

    Diana182

    Das Cover zeigt ein wunderschönes, selbst gemaltes Kinderbild. Dieses finde ich sehr passend und verleiht dem Buch auch gleich etwas sehr  Persönliches. In dieses Buch geht es um  lustige Kurzgeschichten und Reime zum Vorlesen und Aufsagen mit liebevoll gestalteten Bildern zum Betrachten und Beschreiben. Eine bunte Mischung fantasievoller Themen z. B. Ballerina, Polizei, Hexe, Engel, Erfinder, Außerirdische, Jäger, Schneemann, König, Rakete, Kirche, Baustelle, Tiere wie Dinosaurier, Pferde, Seehunde, Fische,... Die Autorin hat dieses Buch  gemeinsam mit ihren Kindern liebevoll gestaltet und entworfen. Dies kam natürlich auch bei mir und meinem Sohn sehr gut an. Voller Begeisterung hat er den Geschichten gelauscht und die gemalten Bilder betrachtet. Besonders schön fanden wir beide, dass es nicht einfach nur ein Buch zum Vorlesen ist, sondern dass er auch aktiv damit arbeiten kann. Denn zu den einzelnen Bildern können die Kinder ihrer eigenen Fantasy freien Lauf lassen und sich Geschichten und Abenteuer ausdenken. Auch ein schönes  vorgezeichnetes Bild kann ausgemalt werden, welches von uns gleich mit Freude gestaltet wurde. Mein Fazit: Uns hat das Buch sehr gefallen und Sohnemann möchte  es am Montag direkt mit in die Kita nehmen.

    Mehr
    • 3
    Diana182

    Diana182

    29. January 2016 um 07:37
    AnjaStroot schreibt Vielen Dank für die tolle Bewertung! Wir freuen uns sehr darüber. Wenn Sie noch mehr Ausmalbilder benötigen, dann schicken Sie mir einfach Ihre Mailadresse. Ich lasse Ihnen dann gerne ein Muster ...

    Oh, vielen lieben Dank!!:) da werden sich die Mäuse bestimmt freuen!!

  • Neue Kinderreimgeschichten

    Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern
    Kellerbandewordpresscom

    Kellerbandewordpresscom

    28. January 2016 um 20:06

    …sind lustige Kurzgeschichten und Reime zum Vorlesen und Aufsagen mit liebevoll gestalteten Bildern zum Betrachten und Beschreiben. Eine bunte Mischung fantasievoller Themen z. B. Ballerina, Polizei, Hexe, Engel, Erfinder, Außerirdische, Jäger, Schneemann, König, Rakete, Kirche, Baustelle, Tiere wie Dinosaurier, Pferde, Seehunde, Fische,… Besonders geeignet für Kindergarten- und Grundschulalter. Bewertung des Covers: Ein liebevoll gestaltetes Sommerbild eines der beiden Kinder von Anja Stroot schmückt das Cover. Bewertung des Buches: Während im ersten Buch lediglich Bilder vom Sohn Aaron zu sehen waren, sind bei den neuen Kunderreimgeschichten auch Bilder der Tochter Christina dabei. Das Familienprojekt beinhaltet zudem kleine Gedichte, Kurzgeschichten zum Vorlesen und “Erzähle selbst!” Bilder. Diese haben meinen Kindern am besten gefallen. Da konnte sogar die kleine mit ihren fast 20 Monaten ein bisschen erzählen. Die tolle Mischung von Bild und Wort macht das Buch für mein Kindergartenkind sehr interessant und hält lange seine Aufmerksam aufrecht. Mir gefällt die Geschlechtsneutralität sehr. So findet der Räuber z.B. Polizeihubschrauber und Raketen und Junikäfers Gesicht strahlte mit dem Engel und sie hüpfte mit den Pferdchen. Abschließende Bemerkung des Stroot- Teams: “Wir hoffen, ihr hattet so viel Spaß dabei wie wir!” Da können wir nur zustimmen. Fazit: Tolles Familienprojekt. Unserer Familie hat es sehr gefallen. Mehr Bücher von Anja Stroot findest du auf ihrer Internetseite. Vielen Dank an die sehr kreative Familie Stroot für dieses kostenfreie Rezensionsexemplar über Lovelybooks.de Diese und weitere Rezensionen auf meinem Blog: kellerbande.wordpress.com

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern" von Anja Stroot

    Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern
    AnjaStroot

    AnjaStroot

    Neue Kinder(reim)geschichten mit liebevoll gestalteten Bildern von Anja, Aaron und Christina Stroot Lustige Kurzgeschichten und Reime zum Vorlesen und Aufsagen mit liebevoll gestalteten Bildern zum Betrachten und Beschreiben. Eine bunte Mischung fantasievoller Themen z. B. Ballerina, Polizei, Hexe, Engel, Erfinder, Außerirdische, Jäger, Schneemann, König, Rakete, Kirche, Baustelle, Tiere wie Dinosaurier, Pferde, Seehunde, Fische,... > Besonders geeignet für Kindergarten- und Grundschulalter Ein echtes Familienprojekt! Die verschiedenen Kinder(reim)geschichten Bücher schrieb die Autorin Anja Stroot in enger Zusammenarbeit mit ihren Kindern, Aaron und Christina, die wunderschöne und altersentsprechende Illustrationen beisteuerten. Das erste Buch Kinder(reim)geschichten wurde 2009, nach einem gewonnenen Schreibwettbewerb, veröffentlicht. Die Grundidee hierbei war: „Von Kindern für andere Kinder“ Viele Schulen arbeiten inzwischen mit den Interaktiven Kinder(reim)geschichten für Whiteboard und PC. Dieses Buch kann sowohl allein als Kinderbuch wie auch als Begleitbuch zu Interaktive Kinder(reim)geschichten (erhältlich beim co.Tec Verlag) angesehen werden. Verlost wird das zweite Kinder(reim)geschichten Buch von Anja, Aaron und Christina Stroot (siehe Abbildung).  Weiteres aus dem Kinder(reim)geschichten Programm siehe Homepage http://anjastroot.jimdo.com oder https://www.facebook.com/pages/Anja-Stroot-Autorin/214792308539395 Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Fragen: - Wie findet ihr grundsätzlich die Idee, mit Kindern zusammen ein Kinderbuch zu verfassen (für eine Veröffentlichung natürlich professionell überarbeitet)? - Könntet ihr euch vorstellen, dass das Buch Vorbild für eine Kinder-Schreibwerkstatt sein könnte? - Kennt ihr schon andere Bücher von Anja Stroot? Ich bin gespannt auf eure Antworten und wünsche euch schöne Feiertage und ein glückliches Jahr 2015! Viel Glück  für die Verlosung &  herzliche Grüße aus dem Münsterland Anja Stroot

    Mehr
    • 33
  • Ein tolles neues Buch mit Kinder(reim)geschichten

    Neue Kinder(reim)geschichten: mit liebevoll gestalteten Bildern
    Lesesumm

    Lesesumm

    19. January 2015 um 20:04

    meine Buch- und Leseeindrücke: Bei den neuen Kinder(reim)geschichten hat diesmal auch die Tochter von Autorin Anja Stroot mitgewirkt und viele tolle Bilder zusätzlich beigesteuert. Somit ist nun fast die komplette Familie in das Projekt „Von Kindern für andere Kinder“ mit einbezogen. Natürlich war es wieder die Aufgabe von Frau Stroot, diese wunderschönen Kinderbilder mit den dazu passenden Worten zu versehen. Auf 55 Seiten finden Kinder und Erwachsene ganz viele Gedichte, kleine Erzählungen und auch einfach nur Bilder bei denen sich jeder selbst eine Geschichte ausdenken kann. ein kleiner Einblick was den Leser erwartet: Im Buch findet man insgesamt: 8 Gedichte 5 kleine Geschichten 9 Erzähle selbst! Bilder 1 Ausmalbild Ich möchte diesmal nicht viel zum Inhalt verraten, denn mit den Kindern zusammen das Buch selbst erkunden, sollte hier an erster Stelle stehen! So viel kann ich aber sagen, es sind auf jeden Fall Themen wie sie für kleine Kerle und kleine Prinzessinnen immer aktuell sein werden. Lassen sie sich einfach überraschen. meine ganz persönliche Meinung: In diesem Buch sind genau wie im ersten Buch der Kinder(reim)geschichten die gemalten Bilder, diesmal von Aaron und Christina Stroot, wieder wunderschön durch das geschriebene Wort von Frau Anja Stroot begleitet und umgesetzt worden. Bei diesem Band sind allerdings viele Bilder dazu gekommen, die von den Kindern selbst erzählt werden können und somit die Kreativität von jedem einzelnen Kind ansprechen. Ich bin mir sicher, dass sehr viele unterschiedliche Geschichten dabei entstehen können/werden, denn schließlich trägt jedes Kind oder aber auch Erwachsener eine andere Fantasiewelt in seinem Inneren. Wie wäre es also, wenn im Wechsel erzählt wird oder aber einfach in einer Gruppe die Geschichten Gestalt annehmen. Es gibt sicherlich viel zu entdecken. Vielleicht kann man die einzelnen Geschichten die sich jeder ausdenkt auch wieder sammeln und zu einem neuen Buch zusammenstellen. Dieses tolle Buch ist zum vorlesen aber auch bereits perfekt geeignet zum selbst lesen. Selbst Erstleser dürften keine Probleme haben, da bei der Schrift eine sehr angenehme Größe gewählt wurde. Ich wünsche allen eine schöne Lesezeit mit diesem liebevoll gestalteten Buch und viel Freude beim Geschichten ausdenken! Fazit: Genau wie das erste Buch, kann auch dieses Buch wieder für eine Kinderschreibwerkstatt ein guter Anhaltspunkt sein. Ein wunderbares Buch „Von Kindern für andere Kinder“! Man kann es wirklich nicht treffender formulieren. Ein Buch mit vielen Möglichkeiten, welche entdeckt werden wollen. An alle Kindergärten, Schulen, Eltern und natürlich Kinder gebe ich hiermit eine 5 Sterne-Leseempfehlung! by Lesesumm/mehrBüchermehr.... auf WLD?

    Mehr