Anja Tuckermann , Daniela Chudzinski Die Möwe und ein Meer von Farben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Möwe und ein Meer von Farben“ von Anja Tuckermann

Die Möwe will nur da sein, wo es blauer ist. Und damit beginnt zwischen Himmel und Meer ein prachtvolles Schauspiel der Farben. Ein poetisches Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren, das die Kreativität fördert und die Lust am Malen weckt.

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch für kleine Künstler

    Die Möwe und ein Meer von Farben
    R_Manthey

    R_Manthey

    29. June 2015 um 11:25

    Wer schon einmal bei stürmischem Wetter an der Küste gestanden hat, der weiß, wie sich die Farben des Meeres bei Wind und Wellen ständig verändern. Auf dieses Naturschauspiel wollen die Autoren Kinder aufmerksam machen, die älter als vier Jahre sind und gerne malen. Eine Möwe kreist über dem Wasser. Sie will nur da sein, wo es blauer ist. Sagt sie jedenfalls in einem Gedicht ohne Reime, das das Anliegen des Buches von Seite zu Seite transportiert. Himmel, Wolken, Wind und Meer und mittendrin unsere Möwe. Poetisch geschrieben, wunderbar in Farben umgesetzt und eigentlich wirklich ein Anreiz, sich den Tuschkasten zu holen und loszulegen. So schön und lobenswert das Anliegen dieses Buches ist, mir scheint da etwas zu viel Erwachsenensicht, zu viel Poesie und zu wenig wirkliche Geschichte enthalten zu sein. Insofern wird dieses Buch nach meiner Erfahrung wohl nur Kinder ansprechen, die sehr gerne und mit Tusche malen, auch wenn es wirklich toll gemacht ist.

    Mehr