Anja Urban

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 12 Rezensionen
(7)
(6)
(1)
(0)
(0)
Anja Urban

Lebenslauf von Anja Urban

Anja Urban wurde in Eisenach geboren. Sie hat bereits an vielen Orten gelebt, aber nur eine Heimat gehabt: Berlin. Dort lebt sie glücklich und zufrieden mit dem besten Ehemann der Welt und zwei sehr hübschen Kaninchen. Neben Abschlüssen als Bürokauffrau und IT-System-Ökonomin strebt sie derzeit einen Bachelor in Informatik an. Beruflich hat sie sich meist mit Zahlen und Computern beschäftigt, doch die Liebe zum gesprochenen, gehörten, gelesenen und geschriebenen Wort war immer dabei.

Bekannteste Bücher

Der magische Funke: Gold und Winter I

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Anja Urban
  • Der magische Funke: Gold und Winter I

    Der magische Funke: Gold und Winter I

    Isis99

    10. December 2017 um 20:52 Rezension zu "Der magische Funke: Gold und Winter I" von Anja Urban

    Elisa  wird als Spionin auf der Burg Schwarzenfels ausgebildet. Sie und ihre Schwester wurden dorthin verkauft, nun muss Elisa alle Aufträge des Grafen zufriedenstellend ausführen sonst wird ihre Schwester getötet. Zur selben Zeit werden die Eltern von Prinz Aurel getötet und er wird vom Adel verstoßen, weil er unter seinem Stand geheiratet hat. Als Elisa von einem Auftrag zurückkehrt ist die ganze Burg verwüstet und Isabel, ihre Schwester, ist verschwunden. Sie macht sich auf, um sie zu suchen und trifft dabei auf Aurel, der nun ...

    Mehr
  • sehr schöner Auftaktband !

    Der magische Funke: Gold und Winter I

    katze-kitty

    25. November 2017 um 15:52 Rezension zu "Der magische Funke: Gold und Winter I" von Anja Urban

    Elisa und ihre Schwester Isabelwerden von Baron Schwarzenfels aus dem Findelhaus geholt. Doch er hat einen ganz eigenes Geschäft am Laufen. Elisa wird zur Spionin ausgebildet und damit erpresst, das sonst Isabel etwas passiert.Eines Tages findet Elisa das Haus bei ihrer Rückkehr verlassen vor. Elisa zwingt den besten Ermittler des Landes Aurel Rabenau ihr zu helfen. Denn auch Aurel hat ein Geheimnis, das er nicht preisgeben möchte."Der magische Funke" ist der erste Teil der Gold und Winter Reihe von Anja Urban. Der Fantasyroman ...

    Mehr
  • Nutzt du Magie wenn darauf die Todesstrafe folgt?

    Der magische Funke: Gold und Winter I

    Sakle88

    24. November 2017 um 13:27 Rezension zu "Der magische Funke: Gold und Winter I" von Anja Urban

    Nachdem Tod ihrer Eltern kommen Elisa und Isabel Frost in ein Findelhaus. Von dort werden sie von dem mächtigen Baron von Schwarzenfels geholt und auf seine Burg gebracht. Dort angekommen wird Elisa gezwungenermaßen als Spionin ausgebildet, doch der Baron hat sie in der Hand. Denn sollte sie ihre Aufträge nicht richtig druchführen oder andersweitig auffallen droht er damit ihre Schwester zu töten.Als Elisa von einem erfolgreichen Auftrag zur Burg zurückkehrt findet sie diese verlassen und geplündert vor. Von Isabel keine Spur.Um ...

    Mehr
  • Poolposition ist gesichert

    Der magische Funke: Gold und Winter I

    Peet

    20. November 2017 um 11:26 Rezension zu "Der magische Funke: Gold und Winter I" von Anja Urban

    Mit Ihrem ersten Buch hat sich die Schriftstellerin die Poolposition gesichert. Eine famose Geschichte mit selbstbewussten Menschen, die die Geschichte von Anfang bis zum Ende den Leser gefangen und in Atem halten. Grandios und geheimnisvoll zugleich.

    • 2
  • Selfpublisching Fantasy von überdurchschnittlicher Qualtät

    Der magische Funke: Gold und Winter I

    Sago68

    19. November 2017 um 17:14 Rezension zu "Der magische Funke: Gold und Winter I" von Anja Urban

    Schon die professionelle Aufmachung des Romans überzeugt auf ganzer Linie. Ebenso professionell wirkt auch der Inhalt, den zumindest ich im Selfpublishing-Bereich so nicht unbedingt vorzufinden erwartet habe.Es handelt sich um einen Fantasy-Roman mit frischen Ideen, fernab vom üblichen Weltenretter-Einheitsbrei. Die junge Elisa wird gegen ihren Willen zur Spionin ausgebildet, ihre Schwester verwendet man dabei als Druckmittel, damit Elisa funktioniert, wie man es von ihr erwartet. Der Gutsbesitzer Aurel dagegen stammt aus ...

    Mehr
  • Ein sehr schönes Fantasy-Buch

    Der magische Funke: Gold und Winter I

    Vivi300

    18. November 2017 um 22:12 Rezension zu "Der magische Funke: Gold und Winter I" von Anja Urban

    Ein Ermittler auf der Flucht vor seiner Vergangenheit. Eine Spionin auf der Suche nach einer Zukunft. Ein Hauch Magie.... KlappentextElisa und ihre jüngere Schwester Isabel leben im Findelhaus, bis der reiche und mächtige Baron von Schwarzenfels sie zu sich holt. Doch er hat nichts Gutes im Sinn. Er lässt Elisa zur Spionin ausbilden und sichert sich ihre Ergebenheit auf grausame Art und Weise: Ist Elisa mit ihren Missionen in Adelshäusern nicht erfolgreich, stirbt die Schwester. Eines Tages kehrt Elisa von einem Auftrag zurück ...

    Mehr
  • Sehr gut durchdachter Roman!

    Der magische Funke: Gold und Winter I

    TweetyPebbles

    14. November 2017 um 17:09 Rezension zu "Der magische Funke: Gold und Winter I" von Anja Urban

    Inhalt:Ein Ermittler auf der Flucht vor seiner Vergangenheit. Eine Spionin auf der Suche nach einer Zukunft. Ein Hauch Magie...Elisa und ihre jüngere Schwester Isabel leben im Findelhaus, bis der reiche und mächtige Baron von Schwarzenfels sie zu sich holt. Doch er hat nichts Gutes im Sinn. Er lässt Elisa zur Spionin ausbilden und sichert sich ihre Ergebenheit auf grausame Art und Weise: Ist Elisa mit ihren Missionen in Adelshäusern nicht erfolgreich, stirbt die Schwester. Eines Tages kehrt Elisa von einem Auftrag zurück und ...

    Mehr
  • Packende Story mit selbstbewussten Helden

    Der magische Funke: Gold und Winter I

    Rabentochter

    14. November 2017 um 09:57 Rezension zu "Der magische Funke: Gold und Winter I" von Anja Urban

    Elisa lässt sich zur Spionin ausbilden um ihre Schwester zu schützen. Aurel ist der beste Ermittler, den das Reich zu bieten hat. Beide wissen um ihr Können. Beide kämpfen für ihre Ziele. Doch als sie sich gegenüberstehen und zusammenarbeiten müssen, zeigt sich erst, wie gut sie wirklich sind. Nicht nur die Protagonisten, alle Figuren sind liebevoll gestaltet, haben ihre eigenen Wesenszüge und wirken sehr glaubhaft. Man gewinnt gerade Elisa und Aurel besonders lieb, da man sie in ihrer Entwicklung begleitet und miterlebt, welche ...

    Mehr
  • ein unterhaltsamer 1. Teil

    Der magische Funke: Gold und Winter I

    Letanna

    12. November 2017 um 11:36 Rezension zu "Der magische Funke: Gold und Winter I" von Anja Urban

    Elisa wächst bei dem skrupellosen Baron von Schwarzenfels auf, der sie zu einer Spionin ausbildet. Um sie bei der Stange zu halten, denn auch ihre Schwester Isabel befindet sich auf seiner Burg und wird getötet, falls Elisa bei ihren Aufträgen versagen sollte. Als sie von einem ihrer Aufträge zurück kommt, ist die Burg geplündert und alle Bewohner sind verschwunden, auch ihre Schwester Isabel. Auf der Suche nach ihr, trifft sie auf den Ermittler Aurel Rabenau mit dem sie ein unfreiwilliges Bündnis schließt. Gemeinsam kommen sie ...

    Mehr
  • Gold und Winter 1

    Der magische Funke: Gold und Winter I

    vestiza

    12. November 2017 um 10:13 Rezension zu "Der magische Funke: Gold und Winter I" von Anja Urban

    Eine Welt in der Magie verboten ist ......wie kann sowas sein und warum...Als ich anfing die Geschichte zu lesen haben ich gleich gemerkt das sie sich doch sehr von anderen unterscheidet und das viel passiert womit ich nicht gerechnet hatte.Es geht um mehrer Personen in der Geschichte die irgendwie alle etwas zusammen zu tun haben.Es wird von ganz Jungen Menschen gechrieben die später sehr aus sich herrauswachsen und ihre Hindernisse so gut es geht in einer frühen Mittelalterlichen Zeit zu ihrem besten versuchen zu überstehen.Es ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks