Anja Vogel , Doris Dietrich Schottland: Western Highlands

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schottland: Western Highlands“ von Anja Vogel

Die Western Highlands sind das, was man im Allgemeinen mit Schottland assoziiert: Woge um Woge heidebewachsener Hügel, die sich bis in die Schatten hoher wolkenverhangener Berge fortsetzen. Uralte raue Steinmauern, knorrige windgebeutelte Bäume, zerzauste Schafe, steinerne Kreuze, verwunschene Burgen, tiefschwarze unergründliche Seen, verfallene Ruinen und kleine Dörfer mit weiß getünchten Häusern. Zerklüftete sturmgepeitschte Küste, malerische Buchten und weite weiße Sandstrände - alles getaucht in einzigartige Licht- und Schattenspiele. Das endlose, oft menschenleere Land eröffnet dem Betrachter eine alte, längst vergangene, schlichte Pracht, die faszinierender kaum sein könnte. Ben Nevis, Loch Ness, Glencoe, Glenfinnan und Rannoch Moor sind nur einige bekannte Namen, der mit Naturdenkmälern vollgepackten Landschaft. Trekkingneulinge als auch ambitionierte Wildniswanderer können diese Schönheiten auf vier verschiedenen Mehrtagestouren entdecken. Der Wegverlauf wird in einzelnen Tagesetappen beschrieben, inklusive möglicher Gipfelbesteigungen entlang der Route sowie Empfehlungen zu Unterkünften. Im allgemeinen Teil gibt es handfeste und praktische Tipps, die für die Organisation und Durchführung der Wandertour unerlässlich sind.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen