Anja Wagner Caro, Lina und der Buchgeist

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Caro, Lina und der Buchgeist“ von Anja Wagner

Ein unheimliches Wimmern durchschneidet die Nacht. Kommt das etwa aus dem alten Buch, das Caro und Lina ausgeliehen haben? Sie nehmen all ihren Mut zusammen und lesen die Aufzeichnungen eines verfluchten Stadtschreibers. Dessen Geist findet bis heute keine Ruhe. Nur sind die Schwestern auch mutig genug, um den Geist aus seinem Gefängnis zu befreien? Gruselige Abenteuergeschichte ab 8 Jahren

Können Caro und Lina den alten Buchgeist retten? Schönes Buch für Leseratten und Bücherwürmer.

— Susanne_Boeckle

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Nicht schlecht, aber irgendwie ist bei mir der Funke nicht übergesprungen. Gegen Ende nahm es etwas an Fahrt auf.

killerprincess

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Der Weihnachtosaurus

Ein zuckersüßes Weihnachtsbuch!

Margo

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Caro, Lina und der Buchgeist" von Anja J. Wagner

    Caro, Lina und der Buchgeist

    Susanne_Boeckle

    21. June 2012 um 22:13

    Ein merkwürdiger alter Mann gibt Lina in der Bücherei ein uraltes, ledergebundenes Buch. Es handelt von einem Stadtschreiber im 17. Jahrhundert. Nachts dringt ein unheimliches Stöhnen und Jammern aus dem Buch. Lina und ihre Zwillingsschwester Caro wollen dem Geheimnis von dem Stadtschreiber Vinzenz Rufus Unruh auf den Grund gehen. Aber nur wer mutig ist, darf das Buch lesen. So finden Caro und Lina heraus, dass der Geist des armen Stadtschreibers immer noch in einem Buch eingeschlossen ist, das in einem Gewölbekeller lagern soll. Aber in der Bücherei gibt es gar keinen Keller, jedenfalls behauptet das Frau Liebig, die überaus ordentliche Büchereiangestellte. Der alte Mann, von dem das Buch stammt, gibt den Zwillingen den richtigen Tipp und sie finden den Keller im Stadtarchiv. Finden sie auch das Buch? Und können sie den Geist von Vinzenz Rufus Unruh endlich befreien? „Caro, Lina und der Buchgeist“ von der Autorin Anja Wagner ist ein spannendes Abenteuer für Kinder ab 8 Jahren. Langsam kommen die Zwillinge Lina und Caro dem Geheimnis des Buches und damit dem des alten Stadtschreibers auf die Spur. Dazu erfordert es sehr viel Mut und das ist auch die Grundaussage des Kinderbuches, nämlich, dass es sich lohnt, mutig zu sein und im Leben etwas zu wagen. Mir hat das Kinderbuch „Caro, Lina und der Buchgeist“ jedenfalls großen Spaß gemacht und ich kann es für die genannte Zielgruppe nur empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks