Anja Wenzke

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Anja Wenzke

Neue Rezensionen zu Anja Wenzke

Neu
Tanzmauss avatar

Rezension zu "Kreative Ausmaltechniken - Malbücher zum Leben erwecken!" von Anja Wenzke

Tipps und Anregungen zum schöneren Ausmalen
Tanzmausvor einem Jahr

Schon lange beschäftige ich mich Malbüchern für Erwachsene, gerade wenn ich abends zu müde zum Lesen bin, sind diese eine gute Alternative, um einfach den Tag entspannt und ruhig ausklingen zu lassen. Bisher habe ich immer einfach drauf los gemalt. Meine Stifte genommen, ein Malbuch bzw. Motiv ausgesucht und los ging es. Von den Techniken, hatte ich wenig bis keine Ahnung.

Nun lief mir das Buch „Kreative Ausmaltechniken“ über den Weg und ich wurde neugierig. Das Buch ist recht klein und handlich vom Format. Es stammt aus dem BILDNER Verlag, bei dem auch vieler meiner Lieblingsmalbücher erschienen sind.

Das Buch gliedert sich in folgende Abschnitte:

Malbücher- Sinn und Anwendungsmöglichkeiten Ausrüstung – Hilfreiches Material zum Ausmalen Farbverläufe mit Farbstiften zeichnen Farben mischen mit Farbstiften Wirkung von Farben und Kontrast Farben verblenden mit Farbstiften Bilder dreidimensional kolorieren Perspektiven beim Ausmalen Schattenwurf zeichnen Effekte zeichnen Muster: Flächen mehrfarbig kolorieren Herausforderungen für Fortgeschrittene

Bei dem Buch handelt es sich um ein interaktives Mitmachbuch. Ab Kapitel 3 gibt es vor dem eigentlichen Kapitel einen QR-Code mit dem man sich passend zur Thematik ein Videotutorial ansehen kann. In jedem Kapitel erhält man nicht nur eine erläuterte Schritt-für-Schritt Anleitung, sondern auch noch Tipps und viele freie Flächen oder Vorlagen, um gleich üben und ausprobieren zu können.

Das Buch ist sehr interessant geschrieben, bietet viele Hinweise und Tipps, aber vor allem – es macht Lust, das gelesene einmal selbst auszuprobieren und umzusetzen. So habe ich mich auch gleich hingesetzt und die Hinweise, Anregungen und Tipps versucht umzusetzen. Manches klappte sofort, bei anderen Punkten muss ich noch ein wenig üben. Auch musste ich meine Stiftesammlung ein wenig ergänzen, denn einen Blender hatte ich bislang noch nicht im Einsatz.

Fazit:

Ich bin sehr zufrieden mit dem Buch. Die vielen neuen Anregungen, das leichte Umsetzen, dank der guten Erklärungen mit den Abbildungen und Tutorials, machten es mir sogar möglich, mehr aus den Bildern herausholen zu können, obwohl ich nicht wirklich künstlerisch begabt bin.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks