Anja Zeidler

 3,3 Sterne bei 4 Bewertungen

Lebenslauf von Anja Zeidler

Anja Zeidler war Fitnessmodel und hatte ihren Durchbruch 2012 durch Bildstrecken in weltbekannten Magazinen wie FHM, MAXIM und GQ. Mittlerweile hat sie eine eigene Firma gegründet und sich als Selflove-Influencerin, Bloggerin, Motivations-Speakerin, Moderatorin und Expertin im Food- und Health-Bereich weit über den Fitnessmarkt hinaus einen Namen gemacht. Auf Facebook, YouTube, Instagram und ihrem Blog folgen ihr über 500?000 Fans. Nebenbei absolviert sie ein Studium der holistischen Gesundheit an der Akademie der Naturheilkunde in Luzern.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anja Zeidler

Cover des Buches Sei glücklich, nicht perfekt (ISBN: 9783742308610)

Sei glücklich, nicht perfekt

 (4)
Erschienen am 20.03.2019

Neue Rezensionen zu Anja Zeidler

Neu
Cover des Buches Sei glücklich, nicht perfekt (ISBN: 9783742308610)nicigirl85s avatar

Rezension zu "Sei glücklich, nicht perfekt" von Anja Zeidler

Nimm dich an wie du bist!
nicigirl85vor 2 Jahren

Ich bin auf Frau Zeidler erst durch das Format "Fitness Diaries" gestoßen und kannte sie vorher absolut gar nicht. Da sie mir im TV sehr sympathisch erschien, wollte ich nun gern ihr Buch lesen.

Im Buch, welches eine Mischung aus Ratgeber und Biografie ist, lässt uns die Autorin an ihren bisherigen Erlebnissen teilhaben und klärt auf wie es hinter den Kulissen der zauberhaften Scheinwelt Social Media aussieht.

Da ich Anja vorher gar nicht kannte, habe ich sie durch dieses Buch besser kennenlernen dürfen. Und ich war erschrocken wieviel sie für ihre Karriere alles auf sich genommen hat. Daran merkt man eben wie naiv man in jungen Jahren sein kann und wie gefährlich Social Media gerade für junge Menschen ist.

Mir hat richtig gut gefallen, dass sie aufzeigt wie sehr Social Media schlichtweg nur Schein ist und nichts mit der Realität zu tun hat. Das hat zumindest mir die Augen geöffnet, denn man bewundert ja schon die Bilder zahlreicher Instagramer mit ihren tollen Körpern und ihrem vermeintlich tollen Leben. Das so etwas nur mit jeder Menge harter Arbeit zu erreichen ist und es den fröhlich Lachenden vielleicht alles andere als gut geht, merkt man oft jedoch nicht. Vielmehr hat man eher Zweifel am eigenen Leben, ob man da nicht was optimieren könnte, weil es bei allen anderen doch so perfekt aussieht.

Die Ratschläge, die Anja in ihrem Buch gibt, kennt sicher jeder, aber dennoch fand ich gut sie mal so in gesammelter Form präsentiert zu bekommen, auch wenn für mich nicht wirklich was Neues dabei war.

Die klare Botschaft des Buches: "Sei du selbst und nimm dich so an wie du bist", ist bei mir angekommen. Leider ist es in der heutigen Gesellschaft ja so, dass einem diverse Mängel und Makel eingeredet werden, damit man dieses Lebensmittel oder jenes Utensil kauft, um sich zu optimieren, auch wenn es vielleicht gar nichts zu optimieren gibt.

In meinen Augen sollte mindestens jedes Mädel im Teenageralter dieses Buch lesen, um sich besser verstanden zu fühlen. Selbstliebe scheint ja oft noch ein Tabuthema zu sein, dabei ist es so wichtig.

Fazit: Unterhaltsam geschrieben und mit ansprechenden Bildern versehen sorgt es für entspannte Ablenkung. Gern spreche ich eine Empfehlung aus.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks